Lloronas Fluch

    • Lloronas Fluch



      Originaltitel: The Curse of La Llorona
      Produktionsland: USA
      Produktion: James Wan, Gary Dauberman und Emile Gladstone
      Erscheinungsjahr: 2019
      Regie: Michael Chaves
      Drehbuch: Mikki Daughtry, Tobias Iaconis
      Kamera: Michael Burgess
      Kostüme: Megan Spatz
      Spezialeffekte: Jeremy Hays
      Budget: ca. -
      Musik: Joseph Bishara
      Länge: ca. 93 Minuten
      Freigabe: FSK 16

      Darsteller:

      Linda Cardellini
      Patricia Velasquez
      Madeleine McGraw
      Sean Patrick Thomas
      John Marshall Jones
      Jaynee-Lynne Kinchen

      Handlung:

      Es war einmal... eine wundervolle Weihnacht soll es dieses mal werden, dazu reist die Familie auf einen Kurzurlaub.
      Es ändert sich schnell dramatisch als die Kinder plötzlich ihre eigene Familie angreifen und es ein Kampf ums pure Überleben wird...






      Kinostart in Deutschland: 18.04.2019
      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 05.09.2019
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • "Lloronas Fluch" ist wohl mehr an Mangel aus Konkrrenz den wie an Klasse die Nummer eins der US Kinocharts geworden.
      Sehenswert neues gab es nicht, und anscheinend wollten sich die Menschen über Ostern doch lieber gruseln wie daheim zu bleiben.
      Nächste Woche wird er - und alle anderen - für Wochen vom Thron geworfen, dann kommen Marvels Avengers.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Es heißt "Lloronas Fluch" käme am 05.09.2019 als Blu-Ray u. DVD raus.


      Mal sehen... So doll scheint er ja nicht zu sein, aber hab gehört er gehöre mit ins "Conjuring“-Universum.



      (Quelle des Bildes: amazon.de)
    • Wenn ich gewusst hätte dass der Film vom Produzenten von The Conjuring(James Wan) ist, dann hätte ich wohl einen großen bogen um den Streifen gemacht.
      Aber es spielt Linda Cardellini als Hauptprodagonistin mit, und da kann ich schwer Nein sagen.Wie soll ich den Film beschreiben..auf Jumpscare getrimmter Film, gepaart mit austreibungs Ritual.Einzig Linda Cardellini liefert hier eine glaubwürdige darbietung ab, was den Streifen einwenig aufwertet.Zwar teils teils Atmosphärisch, aber Typischer Neuzeit Horror Rotz eben.Einmalige sichtung kann man sich geben, danach ab in die Tonne damit.Anspruchsloses"Grusel" Filmchen.
      [film]4[/film]

    • Hatte mich auf den Film gefreut, aber bin nun etwas enttäuscht. Erstmal, mit der "Conjuring“-Reihe bzw. mit "Annabelle" hat er nur am Rande zu tun (Das hatte ich mir aber gedacht.) Fand "Lloronas Fluch" irgendwie nicht gruselig genung. So ein paar Szenen gingen: Die eine
      Spoiler anzeigen
      mit der Tochter im Badezimmer
      oder auch eine wo
      Spoiler anzeigen
      Llorona mal hinter den Leuten auftaucht
      aber irgendwie hab ich hier mehr erwartet. Würde ihn ungefähr so auf einer Stufe mit "The Nun" sehen.
      Aber die Hauptdarsteller fand ich nicht schlecht, Linda Cardellini oder die Darsteller der Kinder.

      [film]4[/film]
      oder
      [film]5[/film]

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dr. Sam Loomis ()

    • Bei Wan ist leider die Luft raus.
      Besonders viel Mühe gibt er sich nicht mehr.
      Früher konnten mir seine Filme wirklich Angst machen, bzw mich gut gruseln.
      Nö, davon ist nicht mehr da.

      [film]4[/film]