Rabid



    • Produktionsland: Kanada
      Produktion: Paul Lalonde, John Vidette und Michael Walker
      Erscheinungsjahr: 2019
      Regie: Jen und Sylvia Soska
      Drehbuch: John Serge, Jen und Sylvia Soska
      Kamera:
      Schnitt:
      Stunts: Lauro David Chartrand-DelValle
      Budget: ca. - 5.000.000 Mio $
      Musik: Claude Foisy
      Länge: ca.
      Freigabe:

      Darsteller:

      Laura Vandervoort
      Mackenzie Gray
      C.M. Punk
      A.J. Mendez

      Handlung:

      Um seine Träume und Erinnerungen speichern zu können muss man die Albträume real erleben - geht nicht, gibts nicht?
      Doch, in Rabid dürfen wir dabei sein.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • tom bomb schrieb:

      Um seine Träume und Erinnerungen speichern zu können muss man die Albträume real erleben - geht nicht, gibts nicht?
      Ja, Traumtagebuch führen.
      Ich verfolge Euch! Egal, wann oder wo ... Ich werde Euch kriegen!



    • Langsam könnten die echt einen Teaser raushauen.


    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Auf der Britischen Insel erschein "Rabid" ab dem 25. März 2019.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...