Nach dem Urteil

    • Nach dem Urteil



      Produktionsland: Frankreich
      Produktion: Alexandre Gavras
      Erscheinungsjahr: 2017
      Regie: Xavier Legrand
      Drehbuch: Xavier Legrand
      Kamera: Nathalie Durand
      Schnitt: Yorgos Lamprinos
      Spezialeffekte: Arnaud Chelet
      Budget: ca. -
      Musik: -
      Länge: ca. 93 Minuten
      Freigabe:
      Darsteller: Léa Drucker, Denis Ménochet, Thomas Gioria, Mathilde Auneveux, Mathieu Saikaly, Florence Janas, Saadia Bentaïeb, Coralie Russier, Sophie Pincemaille, Emilie Incerti-Formentini, Jérome Care-Aulanier, Jenny Bellay

      Inhalt:

      Miriam ist fassungslos, als das Gericht ihrem unberechenbaren Ex-Mann Antoine das Besuchsrecht für den gemeinsamen Sohn Julien zuspricht. Von nun an soll der 11-Jährige jedes zweite Wochenende bei seinem Vater verbringen. Die Besuche bei Antoine werden für Julien zur Tortur. Während Miriam daheim krank vor Sorge wartet, setzt Julien alles daran, seinen um Annäherung bemühten Vater nicht zu provozieren. Aber ist Antoine wirklich ein Pulverfass?

      Trailer:



      Kinostart in Deutschland: 23.08.2018