Gantz - Spiel um dein Leben

    • Zwar schon ältere News, aber hier ist auch von zwei Teilen die rede.

      Gerade erst wurde das baldige Ende von Hiroya Okus bisher 26 Bände starken Manga-Reihe Gantz angekündigt, da gibt es schon wieder News-Nachschub aus dem hiesigen Sci-Fi-Splatter-Universum:

      In Japan sind zwei Filme zu Gantz in der Vorbereitung, die 2011 in die japanischen Kinos kommen sollen. Kazunari Ninomiya (u.a. Letters from Iwo Jima), Mitglied der J-Pop-Band Arashi, und der Schauspieler Ken’ichi Matsuyama (u.a. Death Note) haben den Projekten bereits zugesagt.

      Regie führt Sinsuke Sato, nach Informationen von Mainchi Shimbun wird Yuusuke Watanabe (u.a. 20th Century Boys) das Drehbuch schreiben. Takahiro Sato (u.a. 20th Century Boys) soll als Produzent fungieren, während die Firma Digital Frontier, die auch an der Produktion von Appleseed und Evangelion 1.0 You Are [Not] Alone beteiligt war, steuert die CG-Arbeit bei.

      Die 26-teilige Anime-Adaption von Gantz ist in Deutschland komplett bei OVA Films erschienen. Panini stellte die Veröffentlichung der Manga-Reihe nach fünf Bänden ein.
    • Sieht ja geil aus , muss ich schon sagen ^^
    • Die Actionsequenzen und die Effekte sehen schon mal sehr vielversprechend aus.
      Offebar kommen in dem Film die Onion-Alien Mission, Tanaka-Alien Mission, Vampire-Mission, Tae-Mission und die Osaka Mission vor. Das verspricht also nach den ersten beiden Mission jede Menge Action, Tode und Effekte. Ich freu mich drauf.
      Besucht meinen neuen Blog auf Wordpress oder Facebook
    • Sieht wirklich nicht schlecht aus.

      Ich bin gespannt :D
    • Ich kenn die Manga Vorlage net aber Trailer sieht schon klasse aus.
      Mainstream is Dead,Dead,Dead!!
    • Original von Rasierklingenesser
      Ich kenn die Manga Vorlage net aber Trailer sieht schon klasse aus.


      den Manga sollte man unbedingt mal gelesen haben :D
    • sunfilm ist aber auch nicht durch hochwertige veröffentlichungen bekannt, oder?