Birds of Passage

    • Birds of Passage



      Produktionsland: Kolumbien, Dänemark, Mexiko
      Produktion: Ktrin Pors und Cristina Gallego
      Erscheinungsjahr: 2018
      Regie: Cristina Gallego und Ciro Guerra
      Drehbuch: Maria Camila Arias und Jacques Toulemonde Vidal
      Kamera: David Gallego
      Schnitt: Miguel Schverdfinger
      Spezialeffekte: Felipe De La Roche
      Budget: ca. -
      Musik: Leonardo Heiblum
      Länge: ca. 125 Minuten
      Freigabe:
      Deutscher Kinostart: 20. Dezember 2018

      Darsteller:

      Natalia Reyes
      José Acosta
      Carmiña Martínez
      Jhon Narváez
      Greider Meza
      José Vicente

      Handlung:

      Die Geschichte eines Stammes, im Kolumbien des Jahres 1968 steigt dieser ins aufkeimende Drogengeschäft
      Das sorgt für Geld und Macht, doch das hat auch eine gefährliche Seite und Konsequenzen.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Die Poster sind schon mal toll.



      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...