SaveYourInternet

Die Wikipedia ist Heute geschlossen. Viel Foren schließen sich dem an. Ich habe hinter den Kulissen kurz vor Toreschluss noch ein Plugin für die Forensoftware erfragt und bekommen. Ich habe mich dazu entschlossen das Forum nicht komplett zu schließen, es wird dafür ein seitengroßes Protestbanner erscheinen. Das stammt von der Piratenpartei, ich werd das aber mit eigenem Text und ohne große politische Werbung nutzen. Dieses Banner könnt ihr wegklicken. Das Banner erscheint aller 2 Stunden für euch neu. Auf der Hauptseite sind die Forenbereiche ausgeblendet und nur über Umwege erreichbar, mit Ausnahme des Medientalk​ Bereichs, wo ihr gerne über Artikel 13 schreiben und informieren könnt. Ich hoffe auf euer Verständnis.

Infos zu Artikel 13 oder in unserer Shoutbox:
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hauptseite

Speed Kills



    • Produktionsland: USA
      Produktion: Oscar Generale und Richard Rionda Del Castro
      Erscheinungsjahr: 2018
      Regie: John Luessenhop, Jodi Scurfield
      Drehbuch: David Aaron Cohen und John Luessenhop
      Kamera: Andrzej Sekula
      Schnitt: Randy Bricker
      Visuelle Effekte: Jae Cheol Hong
      Budget: ca. -
      Musik: Geronimo Mercado
      Länge: ca. 99 Minuten
      Freigabe: FSK 12

      Darsteller:

      John Travolta
      Katheryn Winnick
      Jennifer Esposito
      James Remar
      Matthew Modine
      Tom Sizemore
      Kellan Lutz
      Moran Atias
      Jordi Mollà

      Handlung:

      Speed Boot Champion und Multimillionär Ben Aronoff führt ein Doppelleben, in seinen Booten schmuggelt er Drogen.
      Alles läuft gut bis die Polizei und erst recht die Mafia davon erfährt.

      Es ist die wahre Geschichte des Millionärs Donal Joel Aronow.



      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 21.03.2018
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()

    • Auch eine "Auszeichnung" „Gotti“ und eben „Speed Kills“ (Stand: 9. Januar 2019) haben die äusserst seltene Kritiker Wertung von null Prozent auf Rotten Tomatoes, das heisst das kein einziger Kritiker irgend etwas gutes über den Film zu sagen kann.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Wenn es einen Profi gibt dann doch John Travolta, das ihm nicht aufgefallen ist in was für einer Gurke er hier mitmacht, unverständlich.
      Grenzt in teilen an Körperverletzung, alleine schon die Idee ihn 25 Jahre jünger zu machen funktioniert so gar nicht, die "Rennen" erlebe ich bei am Teich härter wenn die Rentner ihre ferngesteuerten Schiffchen darüber heizen.
      Das weitaus grösste Problem ist das ausser Travolto und einigen anderen Darstellern nur Amateure mitmachen, vor und vor allem hinter der Kamera.
      Travoltas Mimik grenzt hier an eine Parodie, es soll aber keine so weit ich weiss...

      [film]3[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...