Happy Deathday 2U

    • Happy Deathday 2U



      Produktionsland: USA
      Produktion: Jason Blum
      Erscheinungsjahr: 2019
      Regie: Christopher Landon
      Drehbuch: Christopher Landon, Scott Lobdell
      Kamera: Toby Oliver
      Schnitt: Ben Baudhuin
      Spezialeffekte: David K. Nami
      Budget: ca. 9.000.000$
      Musik: Bear McCreary
      Länge: ca. 100 Minuten
      Freigabe: FSK 12

      Darsteller:

      Jessica Rothe
      Israel Broussard
      Ruby Modine
      Suraj Sharma
      Rachel Matthews
      Charles Aitken

      Handlung:

      Fortsetzung eines der Überraschungshits des Jahres 2018.


      Kinostarts in Deutschland: 14.02.2019
      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 20.06.2019
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()

    • Wird schon im Ferbuar 2019 anlaufen.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ich habe den ersten noch nicht mal geschafft.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ich muß sagen, ich fand "Happy Death Day 2U" gut. Hätte nicht so gedacht das man aus dem Thema noch mal so was rausholen kann. Jessica Rothe gefällt mir wieder sehr in ihrer Rolle und ich finde der Film ist sehr unterhaltsam. Finde z.B. die Dzenen nicht schlecht wo sich Tree
      Spoiler anzeigen
      selbst umbringt damit der Tag neu startet
      oder wo sie sich
      Spoiler anzeigen
      diese ganzen Berechungen merken muß
      . Das einzige was ist, ist das hier der Slasher/Killer-Anteil im Vergleich zum Vorgänger runtergefahren wurde. Macht aber nich so viel, wie gesagt finde die Fortsetzug gut.(Kann es nicht so erklären, aber irgendwie gefällt mir Teil 2 besser als der Vorgänger, obwohl, wie gesagt die Slasher-Elemente, nicht so im Vordergrund stehen .) Und die Story-Grundidee blebt cool.

      [film]7[/film]
      oder [film]8[/film]