Telegram Gruppe (Nightmare Horrormovies)

    • Telegram Gruppe (Nightmare Horrormovies)

      Direkt den Link nutzen, um in unsere Gruppe zu kommen: (nur auf Anfrage)




      Damit ihr Anonym schreiben könnt, müsst ihr in der App unter Einstellungen einen Benutzernamen vergeben, dann wird eure Telefonnummer für andere nicht mehr angezeigt.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Kenne das nur ein wenig, mir wäre das egal ob man die Nummer sieht.
      Gefunden habe ich dich dort, also unter C. E.
      Bei eigenen Kontakten gibt es aber zumindest die Anruffunktion, ist das in einer Gruppe anonym?
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ok Adde mich mal oder jemand anderes, hab meinen realen Namen geändert. Dann werd ich eine Gruppe für das Forum aufmachen. Dazu brauch ich noch eine Person. Die Gruppe kann ich dann hier im Forum verlinken.

      Damit die Nummer nicht gezeigt wird, müsst ihr auf "Benutzername" klicken und dort einen Benutzername eingeben, eure Telefonnummer bleibt dann verborgen. Euren echten Namen müsst ihr zu Beginn auch nicht eingeben, ich würd dort einen fiktivien Nick wählen. Ich habe oben mal ein Video verlinkt, was die Funktionen von Telegram zeigt.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Die gibt es schon unter ältere Stammuser oder Ex-User. Allerdings das mit den sichtbaren Nummern ist nicht von allen gewollt.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Dann nehmt mich mal auf. Habe ich verpennt.
    • Das ist Anyus Account, ich mache selbst keine 2.Gruppe auf. Kann sein das Anyu aber keine neuen User will, aber du bist ja auch schon lange dabei, dass sollte gehen. Suche immer noch jemanden der mich mit Telegram mal anschreibt.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Also mit Telegram kenne ich mich nur wenig aus.
      Die App Line ist so ähnlich und nutzen auch viele die ich kenne. Also ich wäre für so was zu haben Installiere nacher gleich mal Telegram und versuche dich zu finden Doom.
      Aber schau dir mal Line an ist viel besser =" da siehste nie ne Nummer und ist sehr sicher das ganze. Auch vom Aufbau sehr übersichtlich.
    • Telegram ist wenigstens in die Downloadcharts gut dabei, Line finde ich da nicht.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Line hat über 500 Millionen Downloads = Telegram 100 :0: Ist ja auch nur was aktuell runter geladen wird in den Charts^^ Lade mir nacher mal Telegram :3:
    • Denke ich adde dich morgen oder Montag da mal, wenn ich es nicht vergesse...
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Wir sind schon 8 Leute, kommt in die Gruppe, wir wollen noch ein paar mehr werden. Alles anonym.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Kommt echt in unsere Gruppe :6: Eure Nummer wird nicht sichtbar sein.
    • Link zu unserer Gruppe jetzt nur noch auf Anfrage.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Püüüh. Ich verstehe leider nur (mal wieder) Bahnhof. Telegramm - häh?? Also ich würde sehr gerne der Gruppe beitreten, habe aber nur ganz normales Facebook, damit wird das wohl nicht möglich sein?
    • Du brauchst wohl ein Smartphone.

      Kann aber auch sein, dass es über Desktop am PC geht.

      Anleitung:
      heise.de/tipps-tricks/Telegram…senger-am-PC-4209591.html

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Danke ich sehr mal an, ob das bei mir funktioniert. Ansonsten wäre doch eine (geschlossene) FB-Gruppe auch sehr schön, oder möchtest Du das nicht?
    • Facebook nicht wirklich nein, dass ist nur noch ein Notnagel für mich.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Okay, kann ich aber völlig nachvollziehen. Leider geht das mit dem Telegramm und Co. bei mir nicht. Ist zwar schade, aber bin trotzdem nicht traurig, da ich ja eh fast immer hier online bin und (hoffentlich) auch so alles mitbekomme.
    • @Knorrhahn, wie du das mit dem Surf Stick aushälst... :prop: ich hatte den auch mal am Anfang, der hat mich wahnsinnig gemacht.
      Auch wurde ich vom Anbieter immer beschissen, ich hatte 10 GB und eine Übersicht wie viel ich noch zur Verfügung habe.
      Beinahe jeden Monat schrumpfte dann trotz Volumens meine Geschwindigkeit, wie oft ich mit der Hotline diskussionen hatte...
      Nie wieder Tchibo :3:

      Hast du keinen Nachbarn der die W Lan ermöglichen würde?
      Bei mir im Haus wäre das kein Problem, selbst habe ich jetzt von Unity Media die Connect Box, die läuft sehr gut, um klassen besser wie vorher wo mein Internet als sogenannte Triple Play an der Horizon Box hing, da hakte es öfter.
      Okay, die Preise sind unverschämt, aber was soll man machen, ich bin auch beruflich abhängig vom Internet.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ich habe einen Surfstick von o2 und lade immer im Monat 15 Euro auf, dafür gibts 1 Gb Traffic und wenn der weg ist, dann ist nur noch surfen auf minimalster Geschwindigkeit möglich. Ich könnte auch für 30 aufladen, dass wären dann 5 Gb, aber das macht auch kein Unterschied, denn schon alleine Facebook frisst das weg, wie nichts.

      Ich bin ungefähr 1x in der Woche mit einem Usb-Stick bewaffnet im Internetcafe, wo ich Filme, Musik etc. besorge bzw. dort dann meine YT-Videos hochlade. Zuhause kann ich halt grad noch FB und gmail nutzen, auch das Forum hier geht ziemlich gut. Ich kann ja sogar Bodycounts machen, dauert halt nur ewig mit Bilder hochladen. Aber Videos ansehen oder dergleichen geht halt nicht.

      Ja, ist auch kein Dauerzustand für mich. Ich überlege noch, bei welchem Anbieter ich mir ein normalen Anschluss hole. Vodafone zum Beispiel sperrt bereits gewisse Seiten. Warscheinlich werde ich zu 1 und 1 gehen. Ich hab halt nur eine schmale Rente auf Hart4-Niveau, da muss ich mir das gut überlegen.

      Ein Freund von mir meinte auch, ich soll die Nachbarn fragen bezüglich W-Lan, aber das kommt für mich nicht in Frage, da ich mit meinen Nachbaren nichts zu tun haben möchte. Außerdem könnten die ja dann sehen, was ich alles mache.
    • Telekom ist bei uns ganz gut, bei Vodafone hatte ich oft Verbindungsabbrüche und die Box sprang ständig aus bei zahlreichen Updates. Mag aber bei jedem anders sein. 30€ bezahle ich inkl. Festnetz. Hohe Geschwindigkeit brauch ich nicht, Download und Upload sind mir nicht wichtig, Hauptsache das Surfen geht flott und da kommt man bei 1 oder 2 Wlan Anschlüsse auch mit 30€ im Monat hin, ohne Festnetz sicher noch billiger. In der Gruppe verpasst du keine News, die ist nur zum Blödeln da.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Och zahle jetzt etwa 60 Euro an Unity Media, ich muss den Kabelanschluss seperat bezahlen, der ist nicht in meiner Miete drin.
      18,95 dafür plus 39,95 für Festnetz Telefon, Internet, Horizon Box inklusive Maxdome, und die Mediathek.
      Finde ich arg teuer, habe aber zuletzt mit einem Freund in den USA darüber gesprochen, je nach Stadt sind die Preise dort günstiger wie hier, oder eben wie bei ihm (Minnesota) deutlich teurer, ca 100 $ zahlt er monatlich für weniger Leistung wie bei mir.

      Ich habe zuletzt über ein Jahr einer Nachbarsfamilie mein W Lan Passwort gegeben, ist möglicherweise naiv, aber es ist mir ziemlich egal was die sich da anschauen oder so.
      Die haben nachgefragt, und ich habe geholfen.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • tom bomb schrieb:

      Die haben nachgefragt, und ich habe geholfen
      Das finde ich sehr nett von Dir!

      Mal sehen, mehr als 30 Euro möchte ich nicht ausgeben, da ich aus Prinzip nicht telefoniere, brauche ich nur Internet und kein Festnetz. Aber bin nicht sicher, obs das ohne überhaupt gibt. Vodafonde kommt für mich nicht in Frage, da die z.B. Kinox sperren. Also 1 und 1 würde mich interessieren.

      60 Euro finde ich extrem teuer, was hast Du denn für eine Leitung? Seit wann kostet denn ein Kabelanschluss Geld? Ich hab auch ein ganz normales TV-Kabel, das kostet nix (hab mir nur das Kabel halt kaufen müssen)
    • Der Zugang zum Kabel TV ist damit gemeint, den muss jeder zahlen der Kabel TV nutzt, bei vielen ist er in der Miete enthalten, oder eben so wie bei mir nicht.
      Das ist die "Grundversorgung", ich könnte natürlich darauf verzichten, ganz klar, machen die Anbieter aber nicht mit.
      Geld ziehen wo sie können.
      Es meckern alle über irgendwelche Firmen, einen Rat kann dir da wirklich keiner geben, das ist total unterschiedlich, von Stadt zu Stadt.
      Bei mir läuft die Internetleitung super, bei einem Freund ein paar Strassen beim gleichen Anbieter bescheiden.
      Für 30 Euro wirst du aber auf jeden Fall ein gutes Angebot finden, das erste Jahr wirst du sicherlich für unter 20 Euro angeboten bekommen, musst natürlich auf die Pferdefüsse achten, das zweite ist dann immer teurer, aber mit 30 bist du dabei.
      Sieh nur zu das alles inklusive ist, ganz wichtig, sonst musst du zB. den Versand löhnen, die "Freischaltung" - das können mal eben 49 Euro sein, das die Hardware dabei ist usw und so fort.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...