Shapeshifter - Once It Sees Your Soul, It Hunts Your Flesh

    • Shapeshifter - Once It Sees Your Soul, It Hunts Your Flesh



      Originaltitel: Discarnate
      Produktionsland: USA
      Produktion: William Clevinger, Bernardo da Fonseca, Harald Kloser, Marcella Ochoa
      Erscheinungsjahr: 2018
      Regie: Mario Sorrenti
      Drehbuch: Mario Miscione, Marcella Ochoa
      Kamera: -
      Schnitt: Sebastian Donnington
      Spezialeffekte: Alex Hill
      Budget: ca. -
      Musik: Harald Kloser, Thomas Schobel
      Länge: ca. 84 Minuten
      Freigabe: FSK 16
      Darsteller: Bex Taylor-Klaus, Josh Stewart, Nadine Velasquez, Thomas Kretschmann


      Inhalt:

      Nach dem tragischen Tod seiner Familie, entwickelt der Neurowissenschaftler Dr. Andre Mason ein bewusstseinserweiterndes Serum, das den Kontakt mit dem Totenreich ermöglichen soll. In einer abgelegenen Villa injiziert er sich und seinem Wissenschaftler-Team die Droge. Das Serum beginnt zu wirken und erlaubt ihnen mit übernatürlichen Erscheinungen zu interagieren. Doch mit ihrem Experiment haben sie auch die Aufmerksamkeit von weit dunkleren Wesen auf sich gezogen – sogenannten Formwandlern. Andre muss sich entscheiden: entweder für seine tote Familie oder sein Team, das ohne seine Hilfe diesem Experiment nicht lebend entkommen wird.


      Trailer:



      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung 04.12.2018

      Filmbewertung: 1-3 Totalschrott 4-5 belanglos 6-7 einmal schauen möglich 8-10 sehenswert
    • Kritik:

      Die handgemachten Kreatureffekte sind das ansehnliche hieran, die sehen erdig und damit gruselig aus. Der Darsteller wären ok und der Rest ist dann für die Tonne. Die Schauplätze sind langweilig und spärlich und die Story! Wer schreibt solche Drehbücher stetig, wo übernatürlicher Schwachsinn sich aneinander reiht, ohne das man es glauben kann, sich gruseln kann, ohne dass es so richtig Sinn ergibt. Da zudem die Jump Scars auch noch richtig lahm sind, wo sich das oberflächliche Publikum von Heute ja gerne bedienen lässt, dürfte der Shapeshifter für niemanden richtig taugen. Allerdings nicht der letzte Abfall, die Kreatureffekte Punkten.

      [film]3[/film]

      Filmbewertung: 1-3 Totalschrott 4-5 belanglos 6-7 einmal schauen möglich 8-10 sehenswert