Die Kunst des toten Mannes

    • Die Kunst des toten Mannes



      Produktionsland: USA
      Produktion: Jennifer Fox
      Erscheinungsjahr: 2019
      Regie: Dan Gilroy
      Drehbuch: Dan Gilroy
      Kamera: Robert Elswit
      Schnitt: John Gilroy
      Spezialeffekte: Elia P. Popov
      Budget: ca. -
      Musik: Marco Beltrami
      Länge: ca. 109 Minuten
      Freigabe:

      Darsteller:

      Jake Gyllenhaal: Morf Vandewalt
      Rene Russo: Rhodora Haze
      Zawe Ashton: Josephina
      Toni Collette: Gretchen
      John Malkovich: Piers
      Tom Sturridge: Jon Dondon
      Billy Magnussen: Bryson
      Natalia Dyer: Coco

      Handlung:

      In Los Angeles tauchen Bilder eines unbekannten Künstlers auf, so interessiert sich auch Morf Vandewalt (Jake Gyllenhaal) dafür.
      Diese Bilder sind jedoch völlig anders, sie scheinen den Charakter zu verändern...

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Regie führte Dan Gilroy, der auch das Drehbuch schrieb. Die Hauptrollen von Morf Vandewalt und Rhodora Haze wurden mit Jake Gyllenhaal und Rene Russo besetzt.
      Zawe Ashton übernahm die Rolle von Josephina. Weitere Rollen wurden mit Toni Collette, John Malkovich, Natalia Dyer, Billy Magnussen, Tom Sturridge und Daveed Diggs besetzt.

      Die Dreharbeiten wurden Anfang März 2018 in Los Angeles begonnen.

      Ein erster Trailer wurde Anfang Januar 2019 vorgestellt, der Film soll im Januar 2019 im Rahmen des Sundance Film Festivals seine Premiere feiern.
      Am 1. Februar 2019 soll er von Netflix ins Programm genommen werden.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Sieht richtig vielversprechend aus...wird gesichtet...

      the dreams
      in which i'm dying
      are the best i've ever had

      Privatsammlung