The Umbrella Academy

    • The Umbrella Academy



      Herstellungsland: USA
      Erschaffer: Jeremy Slater
      Produktionsjahre: 2019 - 2025
      Staffeln: 4
      Episoden: 36
      Genre: Action, Abenteuer, Comedy
      Idee: Steve Blackman
      Netflix Serienstart: 15. Februar 2019, S II: 31. Juli 2022, S III: 22. Juni 2022, S IV: 8. August 2024

      Darsteller:

      Ellen Page
      Aidan Gallagher
      Cameron Britton
      Eden Cupid
      Tom Hopper
      David Castañeda
      Robert Sheehan
      Emmy Raver-Lampman
      Justin H. Min
      Colm Feore
      Jordan Claire Robbins

      Handlung:

      Am 1. Oktober 1989 wurden unter mysteriösen Umständen 43 Kinder geboren: Ihre Mütter waren am Morgen dieses Tages noch nicht schwanger.
      Sir Reginald Hargreeves, ein exzentrischer Milliardär, machte es sich zur Aufgabe, so viele dieser Kinder wie möglich aufzuspüren, weil er ihr außergewöhnliches Potenzial erkannte, das sich letztendlich in Superkräften manifestierte.
      Es gelang ihm, sieben Kinder zu adoptieren und sie in seiner „Umbrella Academy“ auszubilden: Luther, Diego, Allison, Klaus, Fünf, Ben und Viktor (geb. Vanya). Als Adoptivvater verhielt er sich den Kindern gegenüber kühl, was sich auch darin zeigte, dass er sie nur mit ihren Nummern ansprach.
      Erst ihre „Mutter“, ein weiblicher Android, den Hargreeves zu dem Zweck gebaut hat, sich um Viktor zu kümmern, gab ihnen ihre Namen.
      Neben der Mutter half der sprechende Hausaffe Pogo bei der Erziehung der Kinder.

      Nach langer Zeit treffen sich fünf der sieben "Geschwister" wegen der bevorstehenden Beerdigung von Reginald Hargreeves wieder.
      In verschiedenen Gesprächen erfährt man, dass Ben in jungen Jahren bei einer Mission gestorben ist.
      Nummer 5 erscheint während der Beerdigung durch ein Portal aus der Zukunft.
      Fünf, der aufgrund seiner Reise in die Vergangenheit den Körper eines 13-Jährigen hat, aber im Geiste über 50 Jahre alt ist, hält die Beerdigungszeremonie mit seiner Familie ab und teilt ihnen anschließend eine schlechte Nachricht mit, als er in die Zukunft sprang, fand er sich auf einer völlig zerstörten Erdoberfläche wieder.
      Diese Nachricht einer bevorstehenden Apokalypse veranlasst die Mitglieder der Umbrella Academy einen Versuch zu unternehmen, diese zu verhindern.
      In der Zwischenzeit sieht man die verschiedenen Herangehensweisen und alltäglichen Herausforderungen der Protagonisten.
      Auch ihre persönlichen Probleme und die Schwierigkeiten, mit denen sie im privaten zu kämpfen haben, werden mit der Zeit immer deutlicher.

    • Mit Ellen Page hätte man ein gutes Zugpferd, die Schauplätze sehen gut aus, aber die Handlung ist kommisch. Kann aber sein das es bei der Masse ankommt, kann ich nicht sagen. Die Härte ist aber gut gegeben. Bewertungen wieder zwischen 8 und 9 der imbd, aber das ist ja mittlerweile Standart. Bin bei Episode 1, schaue mal noch weiter, denn es gibt ein paar Jucky-Momente, wo man sich fragt "was geht denn jetzt". Wie bei dem 80er Hit wo zu gefeiert wird, ist das ernst gemeint? Die Aktion am Ende in der Fressbude war cool gemacht. :3:

      Die Amerikaner lieben es, es gibt Donuts mit derbe Mordszenen und es ist unterhalsam.
    • Oh ja, die Serie baut tatsächlich mit der 2.Episode schon stark ab und wird auch in der 3.Episode nicht interessanter. Damit wars das für mich. Zu wenig Unterhaltung und kein wirkliches Superheldenzeug mehr, es plätschert nur vor sich hin. Auch bei der imbd vollkommen überbewertet. Die letzten 2-3 Episoden sollen gut sein, nur bis dahin interessiert es mich nicht mehr. Hätte man hier eine Mini-Serie oder einen 2 Stundenfilm draus gemacht, wäre es ok gewesen.

      [film]4[/film]
    • Und wieder eine Superheldenserie die ins Rennen geworfen wird^^.

      Leider kann die Serie nicht überzeugen, das anfängliche Interesse verfliegt schnell.
      ich habe sie abgebrochen nach 4-5 Folgen.
    • Ab dem 31. Juli 2020 auf Netflix.

      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Staffel 3 wird über 10 weitere Episoden verfügen, der Drehstart ist für Februar kommenden Jahres in Toronto angesetzt.
      Ebenso bestätigt die Rückkehr aller bisherigen Darsteller.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Black_Cobra ()

    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Staffel Vier kommt ab dem 4. August 2024

      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Mein Herz schlägt für meine Mama &