Titanic



    • Produktionsland: USA
      Produktion: Rae Sanchini, Jon Landau, James Cameron
      Erscheinungsjahr: 1997
      Regie: James Cameron
      Drehbuch: James Cameron
      Kamera: Russel Carpenter
      Schnitt: Conrad Buff
      Spezialeffekte: Digital Domain
      Budget: ca. 200.000.000 $
      Musik: James Horner
      Länge: ca. 187 min.
      Freigabe: FSK 12
      Darsteller: Leonardo Di Caprio, Kate Winslet, Billy Zane, Frances Fisher


      Inhalt:
      Weltweit unübertroffen ist die bewegende Geschichte und atemberaubende Pracht von Titanic. Ausgezeichnet mit elf Oscars, u.a. für den besten Film, spielte sich die ergreifende Liebesgeschichte überall auf der Welt in die Herzen der Kinobesucher und wurden damit zum populärsten Film aller Zeiten. Der internationale Superstar Leonardo DiCaprio und die Oscar-nominierte Kate Winslet bezaubern auf der Leinwand als die jungen Liebenden Jack und Rose, die auf der Jungfernfahrt der "unsinkbaren" R.M.S. Titanic zu einanderfinden. Als das schicksalhafte Luxusschiff im eisigen Nordatlantik mit einem Eisberg kollidiert, wird ihre leidenschaftliche Liebe zu einem packenden Wettlauf gegen den Tod. Der preisgekrönte Filmemacher und mehrfache Oscar-Gewinner James Cameron inszenierte mit Titanic ein meisterhaftes Filmepos über verbotene Liebe und überwältigenden Mut im Angesicht der Katastrophe.


      Trailer:


      Filmsound:




      Wer kennt ihn nicht? TITANIC, ein Film mit unglaublichem Erfolg. An diesem Film scheiden sich die Geister, die einen finden ihn umwerfend und die anderen einfach nur langweilig, ich muss sagen das ich mich zu ersteren zähle ;) Ich finde einfach das es viel Kitschigere Filme gibt, er ist durchweg unterhaltsam und die Schauspieler machen ihre Sache überragend gut

      [film]8[/film]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silentium ()

    • baaaaaaaaaaaaah für mich dat überschätzteste werk übahaupt!

      unbegreiflich wie diese unke soviele oscars abräumen konnte!

      und noch unbegreiflicher iset wieviel beschmierte damals 4,5,6,7,8,....20 mal ins kino rannten für diesen rotz!

      totale hass gurke für mich!
      Big Brother is watching you
    • Langweilig. Mehr nicht. Letztens hat mir ein Freund gesagt das er bei dem Film geweint hat und ich daraufhin erstmal ausgelacht und gemeint ich muss nur bei Clint-Eastwood-FIlmen weinen und dann kommt der mir tatsächlich mit: Wer ist das? o.O Tja so sind die Leute die Titanic gut finden halt :0: Also für mich total überbewertet [film]4[/film] weil ich die Schlussszene wo alle abgesoffen sind lustig fand.
    • Wunderschön! Von vorne bis hinten einfach nur grandioses Kino! Atemberaubende Bilder, perfekt eingefangen, Story trotz des bekannten Themas originell, die 2 Filmhälfte Action pur, den Eintritt habe ich gerne bezahlt! [film]10[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Dieser Film hat ja nun 11 Oscar`s gewonnen, das ist nun mal eine Tatsache, die sich nicht leugnen lässt. Weiterhin wurde dieser Film mit Superlativen überhäuft, auch das lässt sich nicht leugnen. Aber die Frage ist doch eher, ob dieser Film das auch verdient hat. Und diese Frage muß man eigentlich rein objektiv gesehen mit Nein beantworten.

      Gut, das Ende, wenn das Schiff sinkt, das wurde wirklich grandios und gigantisch in Szene gesetzt, aber was hat der Film denn sonst noch zu bieten, das es rechtfertigt, ihm 11 Oscar`s zu verleihen?

      War das Filmjahr damals wirklich so schwach, das den Juroren nichts anderes übrig blieb, oder lag es ganz einfach an der ganzen Vermarktungs - Strategie? Ich glaube ehrlich gesagt, das etwas von beidem zutrifft, denn anders kann ich es mir ehrlich gesagt nicht erklären. Der Film war auf jeden Fall nicht so gut, das es keine andere Wahl gab.

      Im Endeffekt ist er nichts anderes als eine Liebesschnulze, die nicht ganz so schlimm war, wie man es befürchten musste, das räume ich gern ein. Aber es gab keine darstellerischen Glanzleistungen oder sonst irgend etwas, was erklären würde, warum der Film so erfolgreich war.

      Die Kinosääle waren immer bis zum Anschlag gefüllt, was meiner Meinung nach aber weniger am Film, sondern mehr an Leonardo De Caprio lag, denn sein wir ehrlich, 80 % der Zuschauer waren weiblich und wollten ihn sehen. Ich bin mir sehr sicher, das bei einem weniger bekannten und bei vielen damen beliebtem Hauptdarsteller der Erfolg des Films keineswegs garantiert gewesen wäre.

      Und es gibt sicherlich mindestens 1000 Filme, die eher einen Oscar verdient hätten, als diese Geschichte eines Schiffes, das untergeht. Aber hier zeigt sich mal wieder, wie wichtig die richtige Marketing - Strategie sein kann und wie erfolgreich es sein kann, wenn man einen Film schon im Vorfeld nur ordentlich pusht und mit Superlativen überhäuft.

      Aber wenn man mal alles beiseite lässt und den Film als das sieht, was er ist, dann kommt man zu der Erkenntnis, das er nicht mehr und nicht weniger beinhaltet, als eine Schnulze auf einem Schiff, das am Ende untergeht.




      [film]5[/film]
      Big Brother is watching you
    • Original von tom bomb
      Wunderschön! Von vorne bis hinten einfach nur grandioses Kino! Atemberaubende Bilder, perfekt eingefangen, Story trotz des bekannten Themas originell, die 2 Filmhälfte Action pur, den Eintritt habe ich gerne bezahlt! [film]10[/film]


      Da gebe ich dir 100% ig Recht!!!
      Neben DiCaprio und Winslet spielt Kathy Bates mal wieder eine für sie perfekte Rolle. Für mich ist der Film in keiner Weise kitschig, sondern auch ein Dokument der Zeitgeschichte.

      [film]10[/film]
      Drei Dinge sind unwiederbringlich:
      der vom Bogen abgeschossene Pfeil,
      das in Eile gesprochene Wort,
      die verpasste Gelegenheit.
      Ali der Löwe, Kalif des Islam
    • Wer sagt das der Film langweilig ist hat echt NULL ahnung, ich finde ihn sogar SEHR spannend, und vorallem Romantisch!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silentium ()

    • Original von Silentium
      Wer sagt das der Film langweilig ist hat echt NULL ahnung, ich finde ihn sogar SEHR spannend, und vorallem Romantisch!



      Nun ja, das mag ja vielleicht Deine Meinung sein, aber wir behaupten ja auch nicht, das Du unter Geschmacksverirrung leidest, weil Du den Film gut findest. Also etwas vorsichtiger mit solchen Äusserungen.
      Big Brother is watching you
    • Original von Master of Horror
      Original von Silentium
      Wer sagt das der Film langweilig ist hat echt NULL ahnung, ich finde ihn sogar SEHR spannend, und vorallem Romantisch!



      Nun ja, das mag ja vielleicht Deine Meinung sein, aber wir behaupten ja auch nicht, das Du unter Geschmacksverirrung leidest, weil Du den Film gut findest. Also etwas vorsichtiger mit solchen Äusserungen.


      +1

      Ich fand ihn damals als kleiner 9 jähriger echt cool. Heute find ich Di Caprio und Winslet einfach nur noch ätzeeeeend. Diese verlogene Geschichte zweier ungleicher Menschen, die sich verlieben, in einem solch theatralisch aufgepuschten Film...Heute find ich nur noch das Ende, ab dem Zeitpunkt, wo der Eisberg gerammt wird, ganz gelungen. Die Mutter von Winslet ist eine dieser Menschen, denen ich schon damals als Jünglein gern eine geklatscht hätte. Dabei bin ich Pazifist...Alles in allem möchte man behaupten, dass Titanic damals der 2012 von heute ist.
    • also mit 2012 is der ma garnich zu vergleichen!

      2012 is emmerich unterhaltung vom feinsten , genau das was man von emmerich erwarten kann!
      Big Brother is watching you
    • [film]1[/film]

      Ich kann den Film einfach nicht leiden und den Regisseur auch nicht. Habe laut gelacht im Kino als der Leo dann endlich abgesoffen ist...
      Wenn man schon nicht gut aussieht, sollte man wenigstens gut riechen.
    • Original von allesreiniger
      also mit 2012 is der ma garnich zu vergleichen!

      2012 is emmerich unterhaltung vom feinsten , genau das was man von emmerich erwarten kann!
      ...ich brech selten zusammen,und erhalte mich meistens auch solcher Kommis, aber wenn 2012 nen klasse Film ist... naja, also du/ihr mögt Titanic nicht. Haben die Liebhaber verstanden! :3: :0:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ich find Titanic und 2012 doof lol Mehr werd ich dazu nicht mehr sagen müssen shack lolp :5:
    • Ich fand den Film damals sehr unterhaltsam und auch durchweg spannend gemacht, kein Vergleich mit solchen Rotz wie Avatar und 2012 von Heute.
      Ob ich damals geweint habe, dass weis ich Heute nicht mehr. lol
      Hier wurde ja geschrieben, dass der Film total Überwertet ist, genau das Gegenteil ist aber der Fall, im Vergleich zu den größten Teils nur noch lieblosen Schmarn an Blockbusterfilmen von Heute, die sogar viel höher bewertet werden.
      Ich finde auch Herr der Ringe und Spiderman schnulziger als die Titanic. lolp

      [film]8[/film]

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Original von Dr.Doom
      Ich fand den Film damals sehr unterhaltsam und auch durchweg spannend gemacht, kein Vergleich mit solchen Rotz wie Avatar und 2012 von Heute.
      Ob ich damals geweint habe, dass weis ich Heute nicht mehr. lol
      Hier wurde ja geschrieben, dass der Film total Überwertet ist, genau das Gegenteil ist aber der Fall, im Vergleich zu den größten Teils nur noch lieblosen Schmarn an Blockbusterfilmen von Heute, die sogar viel höher bewertet werden.
      Ich finde auch Herr der Ringe und Spiderman schnulziger als die Titanic. lolp

      [film]8[/film]



      wieder ein beweis von geschmacksverkalkung!
      Big Brother is watching you
    • Original von allesreiniger
      Original von Dr.Doom
      Ich fand den Film damals sehr unterhaltsam und auch durchweg spannend gemacht, kein Vergleich mit solchen Rotz wie Avatar und 2012 von Heute.
      Ob ich damals geweint habe, dass weis ich Heute nicht mehr. lol
      Hier wurde ja geschrieben, dass der Film total Überwertet ist, genau das Gegenteil ist aber der Fall, im Vergleich zu den größten Teils nur noch lieblosen Schmarn an Blockbusterfilmen von Heute, die sogar viel höher bewertet werden.
      Ich finde auch Herr der Ringe und Spiderman schnulziger als die Titanic. lolp

      [film]8[/film]



      wieder ein beweis von geschmacksverkalkung!


      Owhauahau. Hätte aber auch nicht gedacht, dass DIR dieser Film gefällt..., wo du ja immer so gegen Mainstream wetterst...Und Titanic ist halt DER Film der 90er...
    • Doomie hat hier ganz einfach den Romantiker in sich erkannt und sich daraufhin jetzt auch die Rosamunde Pilcher Edition zugelegt. lol
      Big Brother is watching you
    • Original von Master of Horror
      Doomie hat hier ganz einfach den Romantiker in sich erkannt und sich daraufhin jetzt auch die Rosamunde Pilcher Edition zugelegt. lol


      Ihr seid gemein! lolp
      Drei Dinge sind unwiederbringlich:
      der vom Bogen abgeschossene Pfeil,
      das in Eile gesprochene Wort,
      die verpasste Gelegenheit.
      Ali der Löwe, Kalif des Islam
    • Original von Master of Horror
      Doomie hat hier ganz einfach den Romantiker in sich erkannt und sich daraufhin jetzt auch die Rosamunde Pilcher Edition zugelegt. lol


      Made my day, sorry... lolp :5:
      Kribbelig werd ich bloss bei D'Amato :0:
    • Also, Nein, Titanic mag vlt. die Romantiker zu Tränen rühren und ich schau mir auch gern so manches gut gespieltes Drama an, aber Titanic ist einfach nur Kitsch hoch 1000! Das Beste am ganzen Film, man spult vor bzw. springt Dank der DVD gleich zum Ende und schaut sich an, wie das Schiff untergeht. Und vlt. wär das alles ja noch zu verkraften wenn Celine Dion nicht damals mit ihrem My Heart will Go on, ständig genervt hätte. Geh unter und bleib unten!

      Ich glaube, würde man daraus eine TV-Show machen wo es am Ende drauf ankommt, welches Schiff zu erst unterginge, würde das regen Anklang finden :0: :0: :0:

      [film]0[/film]
    • Original von Dr.Mabuse
      Also, Nein, Titanic mag vlt. die Romantiker zu Tränen rühren und ich schau mir auch gern so manches gut gespieltes Drama an, aber Titanic ist einfach nur Kitsch hoch 1000! Das Beste am ganzen Film, man spult vor bzw. springt Dank der DVD gleich zum Ende und schaut sich an, wie das Schiff untergeht. Und vlt. wär das alles ja noch zu verkraften wenn Celine Dion nicht damals mit ihrem My Heart will Go on, ständig genervt hätte. Geh unter und bleib unten!

      Ich glaube, würde man daraus eine TV-Show machen wo es am Ende drauf ankommt, welches Schiff zu erst unterginge, würde das regen Anklang finden :0: :0: :0:

      [film]0[/film]
      `...eine 0? Meine Herren, das nenne ich Sachlichkeit! :221:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von tom bomb
      Original von Dr.Mabuse
      Also, Nein, Titanic mag vlt. die Romantiker zu Tränen rühren und ich schau mir auch gern so manches gut gespieltes Drama an, aber Titanic ist einfach nur Kitsch hoch 1000! Das Beste am ganzen Film, man spult vor bzw. springt Dank der DVD gleich zum Ende und schaut sich an, wie das Schiff untergeht. Und vlt. wär das alles ja noch zu verkraften wenn Celine Dion nicht damals mit ihrem My Heart will Go on, ständig genervt hätte. Geh unter und bleib unten!

      Ich glaube, würde man daraus eine TV-Show machen wo es am Ende drauf ankommt, welches Schiff zu erst unterginge, würde das regen Anklang finden :0: :0: :0:

      [film]0[/film]
      `...eine 0? Meine Herren, das nenne ich Sachlichkeit! :221:


      Hach, ja...Objektiv zu bleiben ist schon schwer, aber mittlerweile habe ich mich an die unrealistischen Bewertungen vom Mabuse gewohnt lolp
    • Ist ja schön und gut, soll jeder machen, nur können aussenstehende damit wenig anfangen. :3:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von tom bomb
      Ist ja schön und gut, soll jeder machen, nur können aussenstehende damit wenig anfangen. :3:


      Das ist vollkommen korrekt, Tom. :6:
    • Ihr dürft diese Bewertung auch gerne subjektiv sehen, warum soll ich objektiv bewerten da es eine Meinung und kein Review ist wo beides zusammen kommt???

      Jeder wird doch wohl im Stande sein daran zu erkennen, das bei 0 weder Schauspieler noch Story etwas hergeben, diesem Film fehlts an allen Ecken und Enden weil die Dramatik völlig falsch angefasst wird und mehr auf Kitsch als auf Qualitäts-Niveau läuft. Und der angesprochene Song tut sein übriges dazu, das alles nicht mehr ernstzunehmen ist.
    • Original von Dr.Mabuse
      Ihr dürft diese Bewertung auch gerne subjektiv sehen, warum soll ich objektiv bewerten da es eine Meinung und kein Review ist wo beides zusammen kommt???

      Jeder wird doch wohl im Stande sein daran zu erkennen, das bei 0 weder Schauspieler noch Story etwas hergeben, diesem Film fehlts an allen Ecken und Enden weil die Dramatik völlig falsch angefasst wird und mehr auf Kitsch als auf Qualitäts-Niveau läuft. Und der angesprochene Song tut sein übriges dazu, das alles nicht mehr ernstzunehmen ist.
      ...wie du meinst, meiner Meinung nach ist das allerbeste Unterhaltung, damit sollte auch alles gesagt sein. :5:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ähm Leute? Nur mal ne Frage, bewertet ihr den Film "Titanic" oder den Schauspieler DiCaprio!?
      Ganz ehrlich, so schlechte Bewertungen hat der Film jetzt wirklich nicht verdient! Es ist okay, wenn euch der Film nicht gefallen hat. Geschmäcker sind, wie wir ja immer wieder feststellen, einfach grundverschieden... Aber, lässt man mal die ersten eher "romantischen" 90 Min. außen vor, und da habe ich schon weitaus schlimmeren "Schmalz" gesehen, sind die letzten 90 Minuten, in denen das Schiff untergeht, wirklich spannend und großartig ungesetzt worden. Klar, kennt man das Ende schon und auch ich konnte mit dem damaligen Hype um Leo DiCaprio nix anfangen. Mittlerweile jedoch muss ich zugeben, dass Leo ein ziemlich guter Schauspieler geworden ist und in richtig guten Filmen mitspielt! Das aber nur am Rande.
      "Titanic" nur auf seine "romantische" Geschichte zu reduzieren oder gar als "Frauenfilm" abzustempeln, halte ich für verkehrt. Er ist einer der besten Katastrophenfilme der letzten Jahre. Man sollte ihn nicht in den Himmel loben, aber auch nicht so richtig nieder "trampeln"...! Achtung, Phrase zum Abschluss: Er ist wie er ist! :0:
      Hurley: "Hat der Vogel gerade meinen Namen gerufen?"
      Sawyer: "Ja hat er...Und gleich danach hat er Goldklümpchen gekackt."
    • Ich sage ja, der Film hat durchaus seine 5-6 Punkte verdient, mehr aber auch nicht. Denn so toll, wie ihn viele machen, ist der nun wirklich nicht, geschweige denn, das er die ganzen Oscars verdient hätte. Mich persönlich stört immer, das Titanic wie ein "Jahrhundertfilm" dargestellt wird, denn das ist er nun wirklich nicht.
      Big Brother is watching you
    • Original von tom bomb
      ...wie du meinst, meiner Meinung nach ist das allerbeste Unterhaltung, damit sollte auch alles gesagt sein. :5:


      Hoffe es bedeutet nicht, das du für alle hier sprichst wie sie einen Film zu befinden haben :0:

      Auch das Ende wollte bei mir nicht so richtig zünden, einfach nicht mein Film.
    • Original von Master of Horror
      Ich sage ja, der Film hat durchaus seine 5-6 Punkte verdient, mehr aber auch nicht. Denn so toll, wie ihn viele machen, ist der nun wirklich nicht, geschweige denn, das er die ganzen Oscars verdient hätte. Mich persönlich stört immer, das Titanic wie ein "Jahrhundertfilm" dargestellt wird, denn das ist er nun wirklich nicht.

      Daran sind mal wieder die Medien schuld, die den Film so "hochsterilisieren". Ein "Jahrhundertfilm" ist er sicherlich nicht, aber er ist auch nicht schlecht. Man wird gut unterhalten, bekommt Schauspieler geboten, die ihren Job zufriedenstellend bewerkstelligen und man kann hie und da mitfiebern. Mir hat er gefallen, obwohl er so "hochsterilisiert" wurde und trotz des romantischen Kitschs in den ersten 90 Min.

      @Dr.Mabuse: Ist doch gut, wenn du eine andere Meinung hast, dann lohnt sich wenigstens das Diskutieren! :6:
      Hurley: "Hat der Vogel gerade meinen Namen gerufen?"
      Sawyer: "Ja hat er...Und gleich danach hat er Goldklümpchen gekackt."
    • Original von Dr.Mabuse
      Original von tom bomb
      ...wie du meinst, meiner Meinung nach ist das allerbeste Unterhaltung, damit sollte auch alles gesagt sein. :5:


      Hoffe es bedeutet nicht, das du für alle hier sprichst wie sie einen Film zu befinden haben :0:

      Auch das Ende wollte bei mir nicht so richtig zünden, einfach nicht mein Film.
      ...meinte das darauf bezogen was deine/meine Meinung angeht, ich habe verstanden das es für dich ein Nullinger ist. Soll ich jetzt noch 5 mal Schreiben das eine 0 gradezu lachhaft ist?
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von tom bomb
      Auch das Ende wollte bei mir nicht so richtig zünden, einfach nicht mein Film.
      ...meinte das darauf bezogen was deine/meine Meinung angeht, ich habe verstanden das es für dich ein Nullinger ist. Soll ich jetzt noch 5 mal Schreiben das eine 0 gradezu lachhaft ist?[/quote]

      Kann ich dir nicht sagen, entscheide selbst :)

      Es gibt Leute die mit Kitsch nix anfangen können, besonders wenn einem fast pausenlos das Lied ins Gehör saust. Viele fanden ihn damals Müll und haben den noch nicht mal angesehen!!

      Als Filmfan erwischt es jeden mal das er Zeit seines Lebens mit solchen Dingern vergeudet und obwohl optisch gesehen alles recht annehmbar war wollte sich nix einstellen. Optisch recht nett aber für mehr hats nicht gereicht.

      Ich habe kein Problem damit dem Film ne 5 oder 6 ALLEIN für das Optische zu geben aber wir reden ja um den Gesamtfilm und da fällt er einfach durch. Nein falsch, er geht unter.
    • Original von Sawyer
      @Dr.Mabuse: Ist doch gut, wenn du eine andere Meinung hast, dann lohnt sich wenigstens das Diskutieren! :6:


      Es liegt die Vermutung nahe das hier gleich ne Bombe platzt :0: Und die Seite ist mir heute ein wenig fremd geworden.
    • @ Dr.Mabuse, das ist sie ja dann zum Schluss auch! lol
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von Dr.Mabuse
      Original von Sawyer
      @Dr.Mabuse: Ist doch gut, wenn du eine andere Meinung hast, dann lohnt sich wenigstens das Diskutieren! :6:


      Es liegt die Vermutung nahe das hier gleich ne Bombe platzt :0: Und die Seite ist mir heute ein wenig fremd geworden.

      Hrm? Das verstehe ich jetzt grad nicht... Ich steh auf dem Schlauch. Dieser Satz war nicht ironisch gemeint. Ich finde es wirklich gut, dass du eine andere Meinung zu manchen Themen hast!
      Hurley: "Hat der Vogel gerade meinen Namen gerufen?"
      Sawyer: "Ja hat er...Und gleich danach hat er Goldklümpchen gekackt."
    • Original von tom bomb
      @ Dr.Mabuse, das ist sie ja dann zum Schluss auch! lol


      Dann möcht ich fair genug sein und ihm ne 5,5 geben, fürs optische und fürs untergehen :0:

      @sawyer: Heute liegt hier schon arg was in der Luft, nicht zuletzt zwecks der Sache mit Master & Doom, und Meinungen über Meinungen wo es noch bis vorgestern hieß, man fände jenes gut, das hier verschiedene Ansichten vertreten sind und heute, werden sie teils in Frage gestellt. Bisher hatte dies wunderbar funktioniert, daher empfinde ich diese leichte Welle heute, schon etwas bedenklich.
    • Original von Dr.Mabuse
      Original von tom bomb
      @ Dr.Mabuse, das ist sie ja dann zum Schluss auch! lol


      Dann möcht ich fair genug sein und ihm ne 5,5 geben, fürs optische und fürs untergehen :0:

      @sawyer: Heute liegt hier schon arg was in der Luft, nicht zuletzt zwecks der Sache mit Master & Doom, und Meinungen über Meinungen wo es noch bis vorgestern hieß, man fände jenes gut, das hier verschiedene Ansichten vertreten sind und heute, werden sie teils in Frage gestellt. Bisher hatte dies wunderbar funktioniert, daher empfinde ich diese leichte Welle heute, schon etwas bedenklich.
      ...mit ner 5,5 kann ich wunderbar leben! :44:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Achso, ich dachte, dass hätte jetzt was mit mir zu tun... Dann stand ich echt auf dem Schlauch. Dachte, du meintest, ich hätte dich "angegriffen" oder sowas...
      Hurley: "Hat der Vogel gerade meinen Namen gerufen?"
      Sawyer: "Ja hat er...Und gleich danach hat er Goldklümpchen gekackt."
    • Original von Sawyer
      Achso, ich dachte, dass hätte jetzt was mit mir zu tun... Dann stand ich echt auf dem Schlauch. Dachte, du meintest, ich hätte dich "angegriffen" oder sowas...


      Ach was, an so etwas habe ich wirklich nicht gedacht!!! :0:
    • Original von funeralthirst
      Original von allesreiniger
      Original von Dr.Doom
      Ich fand den Film damals sehr unterhaltsam und auch durchweg spannend gemacht, kein Vergleich mit solchen Rotz wie Avatar und 2012 von Heute.
      Ob ich damals geweint habe, dass weis ich Heute nicht mehr. lol
      Hier wurde ja geschrieben, dass der Film total Überwertet ist, genau das Gegenteil ist aber der Fall, im Vergleich zu den größten Teils nur noch lieblosen Schmarn an Blockbusterfilmen von Heute, die sogar viel höher bewertet werden.
      Ich finde auch Herr der Ringe und Spiderman schnulziger als die Titanic. lolp

      [film]8[/film]



      wieder ein beweis von geschmacksverkalkung!


      Owhauahau. Hätte aber auch nicht gedacht, dass DIR dieser Film gefällt..., wo du ja immer so gegen Mainstream wetterst...Und Titanic ist halt DER Film der 90er...



      Ich wettere erst gegen Mainstreamfilme ab ca. 2000, zuvor haben sie mir meist gefallen. lolp Seither hat sich ja einiges getan, siehe James Cameron, sein Avatar hat eine ganz andere Atmosphäre, die für mich künstlich wirkt und die Dramatik kam bei mir auch nicht an.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)