Bewertung mit Teil-Option gewünscht

    • Bewertung mit Teil-Option gewünscht

      Guten Abend,

      ich wollte mal fragen, ob es evenutell möglich wäre, die Bewertungsoption noch zu optimieren. Sehr oft bewerte ich Filme zwischen ganzen Punkten, nur als reines Beispiel habe ich Terminator 3 mit 3,5 von 10 bewertet. 3 ist zu wenig und 4 zuviel. Bei der Punktevergabe mache ich mir immer viele Gedanken und ganze Punkte finde ich etwas zu unpräzise.

      Selbstverständlich kommt es darauf an, wie das die anderen User sehen und wenn ich der Einzige bin mit diesem (zugegebenermaßen etwas übertrieben-nerdigen) Wunsch, kann mein Post natürlich auch ignoriert werden.

      Ich wollte es nur einfach mal ansprechen und soll auch keine Kritik sein. Wäre das überhaupt technsich umsetzbar?

      Wünsche auf jeden Fall Allen noch einen schönen Sonntag

      Liebe Grüße

      -Knorrhahn S.
    • Ich fände das auch nicht schlecht. Erst letztens hätte ich so etwas bei einer Wertung gebrauchen können.
      Vorher auch schon das ein oder andere Mal.
    • Es lässt sich schon einiges technisch umsetzen. Es ist keine Kritik, sondern Verbesserungsvorschläge, von die es viel zu wenig gibt. Bewertung wird es nur mit volle Punkte geben, das haben alle Datenbanken so, mit Ausnahme vom Moviepilot. Zum einen sehe ich da keine wirkliche Verbesserung die es lohnen würde zu investieren und dann wäre der Wunsch technisch nicht umsetzbar halbe Punkte irgendwie rein zu bringen. Ich persönlich bräuchte nur 5 Wertungspunkte, ich tu mich schon schwer mit 10. ^^ Ich hab auch schon Kritiker gesehen die mit 8.1/10 etc bewerten, also so ganz genau. Ich find das übertrieben. Zudem ein Klick auf ein Bewertungpunkt geht immer noch Schneller als wie eine Schiebetafel die beim Moviepilot drin ist.

      Andere Vorschläge gerne.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Hm ok finde ich etwas schade, aber ich kann damit leben solange es zumindest bei der normalen 10er-Wertung bleibt. Wäre die 10 mit Teilschritten möglich, würde ich dieses Forum mit 10 von 10 bewerten, so gebe ich 9,5 shack :6:

      aber echt lieber Dr. Doom:


      Dr.Doom schrieb:

      Ich persönlich bräuchte nur 5 Wertungspunkte, ich tu mich schon schwer mit 10. ^^
      ich bin grad echt schockiert!!


      Als Anregung bzw. Anmerkung möcht ich noch sagen, dass mir das dunkle Design besser gefällt als das Weisse, dass akutell war, als ich mich hier angemeldet habe vor ca. 1 Jahr.

      Und ich habe heute im Archiv geschmökert und wollte gerne zu Tom Bombs "bemerkenswerte Popos" was schönes posten, aber ging leider nicht. Habe dort auch ein paar Themen entdeckt, wo ich es schade finde, dass man da nix mehr schreiben kann. Tja, hab wohl einfach Pech, dass ich erst so spät hier dazugestoßen bin.

      Ansonsten fühl ich mich nach wie vor sehr wohl.
    • Das Archiv werd ich zum reinschreiben freischalten, musst noch mal die Threads von Tom dann suchen dort.

      Das Design ist nun einheitlich, das hell und dunkel hat nicht so richtig zusammen gepasst. Ich brauch dafür oft eine Weile bis ich das erkenne.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Das Archiv ist jetzt freigeschaltet, es war nicht geplant es zu schliessen. Ein Teilbereich war für neue Beiträge zu.

      Knorrhahn Siegberts schrieb:

      Wäre die 10 mit Teilschritten möglich, würde ich dieses Forum mit 10 von 10 bewerten, so gebe ich 9,5

      Ich würde es mit 9,9/10 bewerten, eine 10er Wertung wäre Fake und Stillstand. :3:

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Dr.Doom schrieb:

      Ich würde es mit 9,9/10 bewerten
      Da muss ich erstmal diverse Bewertungsbögen anwenden, möglicherweises sollten wir gleich in die Prozent gehen, dann käme ich auf circa 98,5 Prozent plus 2,5/3 Sternen shack :240:

      Sehr cool, dass die Archiv-Themen jetzt wieder offen sind, danke schön :70:

    • Das liesst sich aber grenzwertig schäbig. Jeder Amazon-IMBD Kunde würde das bewertete Portal nicht mal besuchen, aus Angst sich was auszuwischen. Da zählt nur Maximalwertung oder nahe dran.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Deswegen meinte ich ja wir könnten doch gleich Prozent-Bewertungen einführen und zusätzlich noch eine Grafik mit drei Sternchen nebenhin machen. Oder eventuell einen Baum und je nach dem wieviel Früchte man hinmacht, desto besser ist es ^^

      Nein ernsthaft, dass ist schon alles gut so wie es ist, vor allem die Freddy-Grafik ist natürlich genial. Kompliziert wird es tatsächlich für mich mit der zusätzlichen Bier bzw. Drug-Option.

      Naja ich bin weder bei Amazon, noch bei Moviepilot, noch bei Ebay oder sonstwo. Da kann ich absolut nicht mitreden. Ich leb tatsächlich sehr hinterm Mond bzw. heutzutage würde man wohl Keller-Psycho oder so ähnlich sagen. Ich hab lediglich einen FB-Acount, beantworte aber selten Nachrichten und bin in fast keinen Gruppen, außer meinen eigenen. Ok, bei Schnittberichte hab ich noch einen Acount, die Seite besuche ich auch regelmäßig wegen den News, aber ich beteilige mich dort nicht mehr im Forum.
    • Das Forum von Schnittberichte ist ja auch lahm gelegt. Das ist kein Vorwurf an die Betreiber, andere hätten das Teil schon längst zu gemacht, dass ist der Lauf der Dinge. Auf Facebook kann man absolut verzichten, hab auch ein Account aber nur weil ich in einer Gruppe drin bin wo es um meine Lebensmittelintolleranz geht, die ich habe. Da gibt es immer Tipps was neu raus kommt und ich als Zuckerersatzstoff essen kann. Ansonsten brauch ich das nicht, auch fürs Forum mache ich FB nichts mehr. Ganz zu schweigen vom schlechten Ruf den die mittlerweile gesammelt haben. Facebook kann man heute nur noch mit 3,5/6 Stenre bewerten oder 62,34%. Amazon ist meine Einkaufsquelle, geht halt schnell, Umtausch kein Problem und der Prime Service ist an sich eine sehr gute Sache wegen der wegfallenden Portokosten, wenn die neuen Filme und Serien nicht zum größten Teil so langweilig wären. Dafür hat man ja noch Musik umsonst. Ebay nutze ich nur noch, wenn ich es bei Amazon nicht los werde, weils Ramsch ist. Das kommt nur selten vor.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Gegen die Betreiber kann ich auch absolut nix negatives sagen. Sogar im Gegenteil, ich wollte damals einen Schnittbericht zu Premutos vs. Premutos Directors Cut machen und bin nicht klar gekommen, der Cruel Hides (glaub ich der Chef dort) war sehr höflich und wirklich nett. Keine Ahnung, warum die das Forum in eine solche schreckliche Richtung laufen lassen, aber das geht ja schon viele Jahre so. Sehr schade um die Seite.

      Du verträgst keinen Zucker? Hast Du schon mal dieses Stevia ausprobiert? Hab davon schon öfter gehört, aber nie ausprobiert.

      Sicherlich ist Amazon eine gute Sache, ich hatte nur bisher noch keinen Bedarf das auszuprobieren. Ich wohne ja mitten in der Stadt und hab gleich alles in der Nähe. Die meisten Menschen können ohne FB eben nicht mehr leben, fast schon ein Suchtverhalen bei manchen. Zum kostenlosen kommunizieren finde ich es ganz praktisch und bin auch in 2 Kochgruppen gerne drin. Aber ich hab auch Phasen, da bin ich teilweise Tage lang nicht online.
    • Knorrhahn Siegberts schrieb:

      Keine Ahnung, warum die das Forum in eine solche schreckliche Richtung laufen lassen, aber das geht ja schon viele Jahre so. Sehr schade um die Seite.
      Bei SB.Com sind zu viele Egomanen am Werk, welche oftmals mehr als deutlich die User von oben herab statt auf Augenhöhe behandeln.
      Es macht kein Spaß dort was zu posten weil viele der Mods sich für die Elite halten. Da kriege ich so oft eine Wut und könnte demjenigen eine reinschlagen obwohl ich kein Schläger bin,
      bei einer solch Arroganten, Widerwärtigen, Intoleranten Art! Da ist man hier deutlich besser aufgehoben.
    • Knorrhahn Siegberts schrieb:

      Du verträgst keinen Zucker? Hast Du schon mal dieses Stevia ausprobiert? Hab davon schon öfter gehört, aber nie ausprobiert.
      Fruchtzuckerintollerant wie Maltit, Sorbit, Fructose.... Kaum Obst, keine Fertigprodukte, kein Haushaltszucker, sonst hab ich Blähbauch ohne Ende. Bei Getränke nur Kaffee, Tee, Wasser und Milchprodukte sowie harte Alkehole (Kein Bier, Wein, Schnaps!). Traubenzucker geht, aber der ist auf Dauer auch nicht so gesund für den Blutzuckerspiegel. Zumeist nehme ich Milchzucker zu mir in Sachen wie Buttermilch, Hafertrink etc. dagegen bin ich nicht Intollerant, dass würde sich sonst Lactose nennen. Gibt aber schlimmeres, wenn man das alles weglässt, dann gehts. Das kommt davon wnen man Jahre lang viel Cola und Sprite trinkt sowie Fertigprodukte isst, dass macht den Darm kaputt. Das haben sogar sehr viele Menschen, 4 mal höher im Westen als Lactose, nur bei den meisten ist es nicht ganz so ausgeprägt und es ist auch schwer zu finden, normale Hausärzte haben davon zu wenig Ahnung. Das hat sich wahrscheinlich in letzter Zeit soweit verbreitet, dass die Limonadenhersteller nur noch Werbung für ihre Zuckerfreien Produkte wie Cola Sero und Light machen, die aber extrem ungesund sind, für mich wahrscheinlich auch unverträglich durch die künstlichen Zuckerersatzstoffe in Massen. lol

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Kommt auf den Film drauf an. Gab schon Momente wo man lieber so zwischendrin geblieben wäre doch im Großen & Ganzen finde ich die bisherigen Bewertungen wie jetzt, ok. Bin das auch so gewohnt.

      Man kann notfalls ja die Freddys ziehen, im Bearbeitungsprogramm anpassen und hier einfügen, sache von 2 Min., Sieht natürlich nicht wie vorher aus (optisch) aber is ja auch ne Wertung für sich.




      :3:

      Und bevor der Chef meckert, is nicht zur Nachahmung empfohlen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Black_Cobra ()