Gejagt - Auf Leben und Tod

    • Gejagt - Auf Leben und Tod



      Produktionsland: Neusseland/UK
      Produktion: David Burns, Trevor Haysom
      Erscheinungsjahr: 2010
      Regie: Ian Sharp
      Drehbuch: Nicolas van Pallandt
      Kamera: Harvey Harrison
      Schnitt: Sean Barton
      Spezialeffekte: Jon Carling und Paul Andrews
      Budget: ca. - 6.500.000 Mio US $
      Musik: David Burns
      Länge: ca. 102 Minuten
      Freigabe: FSK 12

      Darsteller:

      Ray Winstone
      Temuera Morrison
      Nicholas McGough
      Gareth Reeves
      Mark Mitchinson
      Greg Johnson
      Jody Brown

      Handlung:

      Der südafrikanische Farmer Arjan van Diemen hat im Krieg gegen die Briten Hab und Gut verloren. Verbittert wandert er 1903 nach Neuseeland aus, um neu anzufangen.
      Er ahnt nicht, dass er am anderen Ende der Welt auf einen alten Bekannten treffen wird.

      Der britische Offizier Major Bryce, inzwischen Kolonialverwalter, hat van Diemen im Burenkrieg fürchten gelernt.
      Da er ihn auch als exzellenten Fährtenleser schätzt, erteilt er ihm einen Sonderauftrag.
      Arjan soll einen Maori namens Kereama aufspüren, der nach der Ermordung eines Soldaten in den Dschungel geflüchtet ist.

      Van Diemen will sich die stattliche Prämie nicht entgehen lassen und nimmt den Auftrag an.
      Doch je länger er den Flüchtigen durch den Busch hetzt, desto stärker zweifelt er an seiner Mission.
      Am Ende einer halsbrecherischen Jagd bekommt er Kereama endlich zu fassen. Zu seiner Verblüffung lernt der Bure einen aufrechten, bibelfesten Menschen kennen, von dessen Unschuld er bald überzeugt ist.
      Als Major Bryce und seine Männer den Gefangenen übernehmen wollen, heckt der Fährtenleser eine List aus, um dem stolzen Maori die Freiheit zu schenken. Doch dazu muss er ein großes Opfer bringen.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...


    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Absolut sehenswerter Abenteuer und Actionfilm, Ray Winstone ist ein Garant für wirklich überdurchschnittliche Produktionen, so auch hier, Temuera Morrison (Die letzte Kriegerin) hat Ausstrahlung die in Erinnerrung bleibt.

      [film]8[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...