Xanadu



    • Produktionsland: USA
      Produktion: Lawrence Gordon
      Erscheinungsjahr: 1980
      Regie: Robert Greenwald
      Drehbuch: Richard Christian Danus, Marc Reid Rubel
      Kamera: Victor J. Kemper
      Schnitt: Dennis Virkler
      Musik: Barry DeVorzon, ELO
      Budget: ca. 20 Mio. $
      Länge: ca. 96 Minuten
      Freigabe: FSK 6
      Darsteller: Olivia Newton-John ( :44: ), Michael Beck, Gene Kelly, Matt Lattanzi, James Sloyan, Dimitra Arliss uvm.

      Inhalt:

      Der verzweifelte Werbezeichner Sonny (Michael Beck) trifft auf die Göttin der Muse (Olivia Newton-John). Inspiriert von der Schönheit auf Rollschuhen fühlt er sich berufen zusammen mit dem alten Danny ein Tanzlokal aufzumachen. Sie nennen es Xanadu...

      Über den Film kann gestritten werden, ich finde ihn geil. Das Finale halte ich leider für ziemlich unspektakulär. Die Filmmusik zieht alle Register, war seinerseits auf Platz 1 der Album-Charts. Olivia Newton-John ist ein Goldengel und wertet Xanadu komplett auf. Der Übergang 70er > 80er könnte nicht perfekter sein.

      [film]2[/film] (ohne Olivia Newton-John)

      [film]5[/film] (mit Olivia Newton-John u. ohne Special Effects)

      [film]7[/film] (mit Olivia Newton-John u. Special Effects)

      [film]9[/film] (alles zusammen, also auch mit Musik)

      Trailer: