Jiu Jitsu



    • Produktionsland: USA
      Produktion: Dimitri Logothetis , Euthymios Logothetis
      Erscheinungsjahr: 2020
      Regie: Dimitri Logothetis
      Drehbuch: Dimitri Logothetis, Jim McGrath
      Kamera: Gerardo Madrazo
      Make Up: Alan Tuskes
      Spezialeffekte: Robert Hall
      Budget: ca. -
      Musik: Adam Dorn
      Länge: ca. 102 Minuten
      Freigabe: FSK 16

      Darsteller:

      Nicolas Cage
      Frank Grillo
      Tony Jaa
      Rick Yune
      Randy Couture
      Alain Moussi
      JuJu Chan
      Ryan Tarran

      Handlung:

      Jedes sechste Jahr kehren ausseridische auf die Erde zurück um gegen die besten Kämpfer der Erde anzutreten, der Preis ist hoch, verlieren wir Erdlinge übernehmen die Aliens unseren Planeten und werden ihn zerstören.
      Bislang gingen die Menschen Jahr für Jahr als Sieger hervor dank eines uralten Kampf Ordens.
      Als Jake Barnes (Alain Moussi) ein Ex Kriegsheld einen Fight verliert kann er zwar mit Hilfe von Anführer Wylie (Nicolas Cage) und dessen Kämpfern schwer verletzt entkommen.
      Nun müssen sie zusammen einen Weg finden das Ende der Menschheit zu verhindern.

      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 12.03.2021
      Mein Herz schlägt für meine Mama &

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()



    • Ja, na ja, ja...



      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • The Cage is Back!
      Kommt von Capelight fürs Heimkino.
      Geplante VÖ in Kürze und zwar schon am morgigen 12.03. ;

      Erscheinen wird der abgefahrene Film-Mix aus Martial Arts und Alien-Invasion
      auf

      DVD:


      & BD:
    • Fremdschämen ist schon so eine Sache... aber hier gehts nicht anders.
      Nicht mal für Nicolas Cage, warum auch immer er in solchen Ober Gurken eine Rolle annimmt, nicht das sein Auftritt irgendein Highlight wäre, das nicht, aber ganz so blamabel wie der Rest hier "schauspielert" liefert er nicht ab.
      Ganz ganz furchtbare "Handlung" , billig umgesetzt und somit komplett für die Tonne.

      [film]2[/film]
      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Wenn ich den Trailer sehe finde ich es aber auch bissel kommisch das der dermassen schlecht sein soll, hatte ich schon aussortiert, aber jetzt doch noch mein Interesse etwas geweckt. :3:


      Meine unbekannte Youtube Underground-Playliste (Synth Pop, Dark Wave, EBM, NDH) :
      Spoiler anzeigen

    • Kein Interesse, allein der Anblick des Kämpfers mit nem Gesicht als Birne rofl :99: Der spaltet aber extremst die Lager, grade wegen seiner Abgedrehtheit kommt er gut an.
      Im engeren Umfeld überwiegen positive Stimmen grad weil er so negativ ist lol IMDB sind sogar 10er Wertungen drin, teils wird er echt abgefeiert, mehr als Psycho Goreman.
      Für den muss man wohl ziemlichen Sondergeschmack aufbringen, ist haltn Spaßfilm der nicht jeden Humor trifft und seine Fanbase hat.
      Im Grunde neues Futter für den Tele 5 Kultabend bei Schlefaz :3:
    • Die Comiczeichnungen immer wieder zwischendrin machen den Film zumindest sympathisch, da die auch gut den Ablauf ein wenig Abwechslungsreicher machen, der ansonsten meist nur aus Kämpfe besteht. So funktioniert normal kein Film und somit wieder eine weitere seelenlos runterproduzierte Action-Gülle von Heute, die aber immerhin ein bissel Spaß machen kann, also den Trashfilm noch entsprechen kann. Der Soundtrack ist zumindest noch stark. Es gibt einige bemühte Darsteller wie Nicolas Cage als Endzeit-Althippy, irgendwie passt die Rolle zu ihm und die wird auch mit Leben gefüllt, was nicht von jedem Darsteller hier zu erwarten ist. Die Predator Anleihe ist im Film unübersehbar. Die Effekte sind ok, das Outfit des Aliens gut gelungen und die Kämpfe können sich auch sehen lassen und es wird jede Menge gekämpft und das ist auch das Problem des Films für mich, dadurch wird es auf Dauer zu langweilig, es fehlt mehr Handlung. So gesehen aber kein absoluter Totalausfall wie es die Datenbanken aussagen, so schlecht ist er jetzt auch wieder nicht, bis auf die kaum verhandene Handlung.

      [film]5[/film]
      [bier]5[/bier]


      Meine unbekannte Youtube Underground-Playliste (Synth Pop, Dark Wave, EBM, NDH) :
      Spoiler anzeigen