Halloween Kills (Fortsetzung vom 2018er Film)

    • Halloween Kills (Fortsetzung vom 2018er Film)


      (Quelle vom Bild: imdb.com)



      Quelle vom Bild: editorial.rottentomatoes.com)

      (Quelle vom Bild: bostonhassle.com)

      Quelle vom Bild: imdb.com)

      (Quelle vom Bild: imdb.com)


      (Quelle vom Bild: bromberries.net)


      (Quelle vom Bild: bloody-disgusting.com)

      Produktionsland: USA
      Produktion: Jason Blum, John Carpenter , Malek Akkad
      Erscheinungsjahr: 2020
      Regie: David Gorden Green ( Drehte auch "Halloween" (2018)
      Drehbuch: Danny McBride, David Gorden Green, Scott Teems
      Kamera:
      Schnitt:
      Spezialeffekte: Christopher Allen Nelson, Heath Hood
      Budget: ca. -
      Musik: John Carpenter
      Länge: ca.
      Freigabe:
      Darsteller: Jamie Lee Curtis, Judy Greer, Andi Matichak, James Jude Courtney, Nick Castle, Anthony Michael Hall, Kyle Richards, Robert Longstreet, Charles Cyphers, Nancy Stephens

      Inhalt:


      Trailer:


      Deutscher Kinostart: 15. Oktober 2020



      Michael Myers wird mal wieder zurückkeheren. Es heißt (Das wurde aber noch nicht bestätigt.) viele aus dem Team von "Halloween" (2018) sollen wohl auch den Nachfolger auf die Beine stellen. ( (Bzw. wäre ja der kommende Teil eigentlich ein "Halloween 3" da
      Spoiler anzeigen
      ja nur Carpenters-Original bei "Halloween" (2018) geschehen ist.
      ) Also Jamie Lee Curtis sowie die Darstellerinen ihrer Tochter bzw. ihrer Enkelin sind wieder an Bord und ebenso auch John Carpenter als Prodduzent. Ebenso wird wohl der Macher David Gorden Green erneut dabei sein. Sehr schön ist auch das noch mehr Charaktere u. zum Teil auch ihre Darsteller, aus Carpenter's Erstling hier mit dabei sind. Die Dreharbeiten sollen im September 2019 starten und der Kinostart ist für Oktober 2020 angepeilt.
      Freut mich natürlich! :6: Auch wenn ich sagen muß das ich an letzten "Halloween" nicht alles nochte, hatte mehr erwartet. Hoffe also der Neue wird sträker. Finde es aber gut das man wohl an den Film von 2018 ankmüpft, anstatt schon wieder was Neues zu starten Wie gesagt, erstmal abwarten was da so kommen wird.
      (Der letzte "Halloween" hatte weltweit über 250 Millionen Dollar eingespielt.)

      Dieser Beitrag wurde bereits 42 mal editiert, zuletzt von Dr. Sam Loomis ()

    • Was unterscheidet Terminator zwischen Halloween?

      Spoiler anzeigen
      Terminator ist bereits nach Teil 3 tot. lol
    • Jason Blum hätte sehr gerne wieder David Gorden Green als Regisseur des nächsten "Halloween"-Teils. Allerdings ist wohl da noch nicht's sicher bzw. entschieden. Blum soll gesagt haben, als er jetzt mal gefragt wurde ob Green dabei wäre „Ich hoffe es!“
    • Es gibt das Gerücht das man gleich 2(!) Fortsetzungen zu "Halloween (2018)" machen will! (David Gorden Green soll beide drehen.) Und diese sollen dann im Abstand von nur wenigen Wochen in die Kinos kommen!

      Mhm, einerseits cool, gleich 2 neue Teile, aber hoffentlich übernimmt man sich nicht und die Qualität leidet darunter.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Dr. Sam Loomis ()

    • Wie geil, nun ist es offiziell, es kommen tatsächtlich zwei Sequels, "Halloween Kills" kommt am 16. Oktober 2020, "Halloween Ends" wird dann am 15. Oktober 2021 die US Kinos zum fürchten bringen.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Oh, sehr schön kann man sich gleich auf 2 neue Teile freuen! :6: :00008040: Bin gespannt wie's weitergeht und dann endet.
      Übrigens, es heißt John Carpenter wird bei beiden zumindest schon mal wieder einer der Produzenten sein. (Hoffe er darf auch wieder die Musik machen.)

      Hab das ja hier schon gesagt, fand den letzten "Halloween" solide, ok, aber ich fand nicht alles überragend. Aber gerade die 1. Zeit des Films gefiel mir.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dr. Sam Loomis ()

    • Bin wahrschenlich der einzige dem das Remake super gefiel.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • tom bomb schrieb:

      Bin wahrschenlich der einzige dem das Remake super gefiel.
      Rob Zombies Halloween?
      Den fand ich sehr gut, mindestens gleichwertig zum Original.
      Allerdings fand ich Halloween 2 von ihm einfach nur schlecht.
    • Rob Zombies fande ich auch genial, meine hier aber den 2018er.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Der 2018er ist doch aber kein Remake, sondern eine Fortsetzung...
    • Oder so. :0:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Es ist wohl jetzt offiziel : David Gorden Green wird erneut Regie führen. Und auch Danny McBride ist wieder als Co-Autor mit an Bord. Wobei auch Scott Teems am Drehbuch/der Story von "Halloween Kills" mitarbeitet.


      Also ist ja jetzt quasi das Team des letzten "Halloween" wieder mit dabei.

      (Wobei bei "Halloween Ends" gibt es wohl zwei andere Co-Autoren.)
    • Übrigens, ich hab schon ein Titel für den Teil nach "Halloween Ends" (Sollte es dann weitergehen).:
      "Halloween Reborn". :0:

      (Ich weiß, freue mich erstmal auf die 2 kommenden.)
    • Es gibt schon Poster-Motive:


      (Quelle vom Bild: imdb.com)


      (Quelle vom Bild: imdb.com)

      Weiß nicht ob die schon offiziell sind, (Bestiimmt noch nicht.) finde sie aber gut.
    • David Gorden Green hat jetzt noch mal bestätigt das man storymäßi8g den letzten "Halloween" fortsetzt (Also Michael jagt
      Spoiler anzeigen
      wiederum Laurie u. ihre Familie.
      .) und das man im September 2019 die Dreharbeiten starten wird. (Man will beide Teile nacheinander drehen.)

      Außerdem gibt es schon jetzt einen deutschen Kinostart für "Halloween Kills": Es ist der 15. Oktober 2020.

      Alsso schon mal dick im Kalender anstreichen! :6:
    • Einer der alten Michael Myers-Darsteller aus Carpenter's Original, Nick Castle hat bestätigt das er bei "Halloween Kills" wieder mit dabei ist. (Wobei beim letzten Teil haben ja mehrere Michael gespielt.) Aber ich finde diese Verbindungen zu Carpenter's Erstling einfach gut.
      Es heißt übrigens der Charakter Tommy Doyle könnte in "Halloween Kills" dabei sein. (War ja eines der Kinder auf die Laurie im Original aufpaßte. Spielt dann auch noch mal in "Halloween 6" eine Rolle.)
      Weiß aber nicht wie sicher das schon ist, würde ich aber recht cool finden

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Dr. Sam Loomis ()

    • Drehbeginn von "Halloween Kills" bzw. ""Halloween Ends" soll in 3 Wochen sein. :00008040: :6:
    • John Carpenter hat gesagt das er auch wieder bei "Halloween Kills" und dem Nachfolger die Musik machen wird.

      Sehr schön, so gehört sich das auch.
    • Autor Danny McBride hat kürzlich gesagt das am Drehbuch zu "Halloween Ends" noch gearbeitet wird, es sei aber bald fertig. Da ist wohl momentan der Plan nächstes Jahr (2020) um die gleiche Zeit wie jetzt bei "Halloween Kills" mit dem Dreh zu starten.
    • Weiß nicht wie sicher das ist, auf der imdb-Seite zu "Halloween Kills" wird Paul Rudd als Tommy Doyle aufgeführt.

      (Er spielte die Rolle ja schon mal in "Halloween 6". Er hat ja z.B. auch bei einigen Marvel-Filmen mitgewirkt.)


      Auf jeden Fall wäre es toll, finde ich, wenn der Charkter des Tommy Doyle zurückkämme. (Das hieß es ja schon mal vor einiger Zeit.)
    • Tommy Doyle wird in "Halloween Kills" zurückkehren. Anthony Michael Hall spielt die Rolle.



      (Quelle vom Bild: imdb.com)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dr. Sam Loomis ()

    • Und mal wieder "Halloween Kills"-Casting News:
      Es gibt jetzt, neben Jamie Lee Curtis, John Carpenter u. Nick Castle, eine weitere Verbindung zu Carpenters Original: Kyle Richards wird erneut Lindsay Wallace spielen! (Auch das war ja
      Spoiler anzeigen
      eines der Kinder auf die Laurie im Original aufpaßte
      . Auch da war es Kyle Richards.


      Quelle: imdb.com)


      (Quelle vom Bild imdb.com)


      Wie gesagt, freue mich sehr über diese Verbindungen zur "Halloween"-Vergangenheit. :6: :00008040:

      Und es heißt noch Jibrail Nantambuh sei wieder dabei. Er hatte ne Rolle im letzten "Halloween".

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dr. Sam Loomis ()

    • Und weiter gehts mit den Rückkehren: Es scheint so zu sein das Charles Cyphers (Sherff Leigh Brackett in "Halloween 1 u. 2") ebenfalls dabei ist oder zumindest wohl in Verhandlungen steht um diese Rolle erneut zu spielen.

      Sollte es so sein wird ja "Halloween Kills" sozusagen ne kleine "Halloween"-Reunion,


      (Quelle vom Bild: imdb.com)


      (Quelle vom Bild: imdb.com)
    • Und noch ein Charakter aus "Halloween 1" ist an Bord: Lonnie Elam. Dieser wird gespiekt von Robert Longstreet. (U.a. "Spuk in Hill House".)


      (Quelle vom Bild: imdb.com)
    • Es heißt die Dreharbeiten zu "Halloween Kills" starten diese Woche, am 12. September 2019 in Wilmington, North Carolina!

      Jeah, Michael ist wieder da. :6:
    • Es gibt Gerüchte eventuell hat "Halloween Kills" auch wieder ein Krankenhaus-Setting. (Es gab wohl mal ein Casting-Aufruf für Rollen von Ärzten u. Krankenschwestern.

      Ich weiß natürlich muß man abwarten, aber ich würde das nicht schlecht finden. (Das würde ja auch an "Halloween 2" von 1981 erinnern.)

      Übrigens, noch sind die Dreharbeiten wohl nicht gestartet, es soll aber demnächst losgehen.
    • Die Drehabeiten zu "Halloween Kills" haben angefangen! :6:

      (Quelle vom Bild: reddit.com/r/blumhouse)

      Freue mich sehr, aber wie gesagt, hoffe der neue Teil wird stärker aös sein Vorgänger.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dr. Sam Loomis ()

    • Kaum zu glauben, aber es gibt wohl noch eine Rückkeherin. Nancy Stephens kehrt als Marion Chambers zurück. Das ist eine Krankenschwester. (Sie war bei Carpenter's "Halloween" u. "Halloween H20" dabei.)


      (Quelle vom Bild: imdb.com)
    • Es gibt die ersten Setbilder :6: : Vorsicht vielleicht spoilern sie schon etwas denn wird wohl ne Szene gedreht die
      Spoiler anzeigen
      1978 spielt



      Quelle: du-hd.com)


      Quelle:deadentertainment.com)


      (Quelle: deadentertainment.com)


      (Quelle: deadentertainment.com)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Dr. Sam Loomis ()

    • Hier ist das
      Spoiler anzeigen
      Haddonfield Memorial Hospital




      Quelle vom Bild: twitter.com/Jordana_LaQueen

      Da bin ich auch mal gespannt: Im alten "Halloween 2" mag ich das
      Spoiler anzeigen
      Krankenhaus
      Setting.

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von Dr. Sam Loomis ()

    • Erstes Setbild von Jamie Lee Curtis! (Sie sieht schon etwas mitgenommen aus. :0: )


      Quelle vom Bild: slashfilm.com)

      Und hier Charles Cyphers als Leigh Brackett :

      (Quelle vom Bild: du-hd.com)

      Willkomen zurück!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dr. Sam Loomis ()

    • Hier ist ein Set-Foto von Nancy Stephens (Marion Chambers) und ich glaube das daneben ist Regisseur David Gorden Green.


      (Quelle vom Bild: du-hd.com)
    • Neures Set-Bild:


      (Quelle vom Bild: twitter.com/jason_blum)
    • Behind the Scenes Teaser:

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Auch wenn dieser Teaser kurz ist, macht er Bock auf dem Film.
    • Die Dreharbeiten sind zu Ende, "Halloween Kills" ist im Kasten! :6:

      Jetzt heißt es also warten bis Oktober 2020 bzw. so lange will man ja mit den Arbeiten am Nachfolger auch nicht warten.
    • Es heißt Jamie Lee Curtis habe bei "Halloween Kills" weniger zu tun als im Vorgänger u, das wohl andere Charaktere mehr in den Vordergrund rücken. Auch war Jamie Lee Curtis wohl gar nicht so lange am Set.

      Na mal sehen was das genau heißt. Ich würde ja germe Laurie weiterhin als Michael's Hauptziel/Hauptgegnerin sehen, aber mal abwarten. Ebenso macht Curtis Andeutungen die Rolle von
      Spoiler anzeigen
      Kyle Richards als Lindsey Wallace
      sei recht groß bzw. von Bedeutung.
    • Hier ist ein Blick auf Tommy Doyle in "Halloween Kills" (u. Lindsey Wallace sieht man auch.)



      (Quelle vom Bild: bloody-disgusting.com)
    • Laut Robert Longstreet, der im neuen Teil Lonnie spielt, ist "Halloween Kills" der "widerwärtigste und erschütterndste von allen" und "wartet mit wirklich verstörenden Szenen auf“.


      Na dann... Hoffentlich ist das nicht nur Gerede um die Werbetrommel zu rühren.