Life-Snatcher

    • Life-Snatcher



      Originaltitel: Assimilate
      Produktionsland: USA
      Produktion: William Fay, Charles Ison, Kelli Kaye, Ross Marroso, Ben McConley, John Murlowski, Michael Anthony Pearl, Martin Sprock, Jason Van Eman
      Erscheinungsjahr: 2019
      Regie: John Murlowski
      Drehbuch: John Murlowski, Steven Palmer Peterson
      Kamera: Damian Horan
      Schnitt: -
      Spezialeffekte: Jason Schmid
      Budget: ca. -
      Musik: Sven Faulconer
      Länge: ca. 91 Minuten
      Freigabe: FSK 16
      Darsteller: Amye Gousset, Andi Matichak, Calum Worthy, Cam Gigandet, Jennifer Pierce Mathus, Joel Courtney, Katherine McNamara, Kevin Remington, Mason McNulty, Terry Dale Parks, Tonetta Weaver, Vito Viscuso

      Inhalt:

      Zach (Joel Courtney) und Randy (Calum Worthy) filmen die Bewohner ihres kleinen Städtchens mit versteckter Kamera. Nach und nach fallen den beiden immer mehr Leute auf, die sich sehr merkwürdig verhalten und wollen dem ganzen nachgehen. Als Randy’s Freundin Kayla (Andy Matichak) plötzlich auftaucht und ihre Hilfe braucht. Ihre Mutter wurde ermordet und ihr Vater verhält sich sehr merkwürdig. Mit dem örtlichen Scheriff begeben sie sich zu Kaylas Elternhaus, doch ihre Mutter öffnet die Tür, lebendig! Schnell wird den Freunden klar, dass hier etwas nicht stimmt, es scheint, als ob die Bewohner durch perfekte Doppelgänger ersetzt werden und keiner davon etwas bemerkt. Aber was steckt dahinter? Das Schicksal der Stadt liegt nun in ihren Händen, vielleicht das der ganzen Menschheit.

      Trailer:


      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 27.09.2019

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Ich werf da mal einen Blick drauf, aber auch nur weil ich die Originale mag. Denke aber das hier wird das Niveau nicht im Traum erreichen können.