Brutal (2018)

    • Brutal (2018)



      Produktionsland: Japan
      Produktion: Takashi Hirose
      Erscheinungsjahr: 2018
      Regie: Takashi Hirose
      Drehbuch: Takashi Hirose
      Kamera: -
      Schnitt: -
      Spezialeffekte: -
      Budget: ca. -
      Musik: -
      Länge: ca. 67 Minuten
      Freigabe:
      Darsteller: Asami, Katrina Grey, Shigeo Ôsako, Iona, Takashi Nishina, Yukino Arimoto, Ayano, Shinsuke Kato, Rina Kadô, Yukihiro Haruzono, Nanako Ohata, Dodo


      Inhalt:


      Trailer:


      Erscheinung: 20.08.2019
      Im Mediabook von Midori Impuls. Nur mit den deutschen Untertiteln und in japanischer Sprache.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Der Trailer sieht ja mal wieder ganz schön krank aus...
      Brutal soll ja wohl auch demnächst durch Midori Impuls in Deutschland veröffentlicht werden.
      Da sich das Label ja mittlerweile auf japanische Sicko-Filme spezialisiert zu haben scheint, muss es ja wohl allen ernstes ein reges Interesse an solchen Filmen in Deutschland geben.
      Kein Smartphone und Facebook Account aber trotzdem glücklich!