Gamescom 2019

    • alle wichtigen Videoclips hier rein

      Deutschland schwach vertreten.


      Live Stream

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Dr.Doom schrieb:

      Deutschland schwach vertreten.
      Außer Daedalic kenne ich keine Videospielfirma aus Deutschland. Mir fällt auf Anhieb keine ein.
    • Ähnlich wie bei Filme wird halt keine Gewalt gefördert und Videospiele als auch gute Unterhaltungsfilme können darauf nicht verzichten. Das Beste deutsche Videospiel zuletzt ist Trüberbrook und das war selbst für Point-and-Klick zu harmlos. Selbst testen wollte ich das aber auch noch. Zu meiner Jugendzeit haben die Deutschen wenigstens noch mitgespielt, wie Anno (deutsch-österreich), Siedler oder Gothic und das heute belächelte Moorhuhn. Aber mit der Weiterentwicklung ist Deutschland komplett stehen geblieben. Die noch große Firma
      Blue Byte (Sieder, Anno) findet auf Konsole nicht statt und da stecken wohl mittlerweile auch die Franzosen von Ubisoft dahinter.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Witzig bei solchen Fernsehbeiträgen ist die Tatsache, dass zwar über das Problem gesprochen, aber die Ursache ausblendet wird.

      Also genau das, was Du gerade geschrieben hast. :0:

    • Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Egal. Ich freue mich doch auf einige Games sowie die PS5 shack

    • Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)