Marianne (Serie)

    • Marianne (Serie)



      Serieninfos:

      Originaltitel : Marianne
      Produktionsland : Frankreich
      Originalsprache : Französisch
      Ausstrahlungsjahr : 2019
      Genre : Drama, Horror
      Idee: Samuel Bodin
      Ausstrahlender Sender: Netflix
      Deutscher Serienstart: 13. September,2019

      Darsteller:

      Victoire Du Bois
      Lucie Boujenah
      Tiphaine Daviot

      Handlung:

      Romanautorin Emma muss feststellen das ihr furchtbaren Figuren tatsächlich zu existieren scheinen...

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ich muß zwar zugeben mag nicht ganz so gerne Hexen-Horror, aber die 1. Folge fand ich recht gut, baute ne ordentliche Atmosphäre auf. Mal sehen wie sich die Serie entwickelt.
    • Hab jetzt die Hälfte der 1. Staffel durch und bin zwiegesplten. Manchmal baut die Serie ne gute Atmosphäre auf und dann gibt es wieder Sachen die find ich nicht so doll, finde sie auch manchmal irgendwie unfreiwillig komisch, kann es auch nicht so erklären.
      Muß mal abwarten...
    • “Komm zurüüück, besuuuuuuche mich” xD Die 1. Episode ist noch vielversprechend, wenn gleich der stark französische Akzent der deutschen Synchro auch etwas anstrengen kann. Die 2. Episode ist sehr langweilig, liegt auch beim imbd Schnitt dürftig. Die 3. Episode zeigt dann wo die Serie eigentlich hin will, kein Horror, sondern Mystery . Das ist mir wieder zu viel Grusel wo irgendwas eingestreut wird und was man inhaltlich kaum richtig begreifen kann. Gruselige Momente hat die Serie, aber für den Massenmarkt ist sie zu sperrig, was den Inhalt betrifft.

      Nach 3 Episoden somit kein Bedürfnis mehr gehabt. Typische Serie wo nach der 1.Episode die Luft schon wieder raus ist.

      [film]3[/film]

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert

      Death can Dance TOP 100 - weekly topically (Spotify)
    • Die erste Episode fand ich wirklich unterhaltend, was mir in der zweiten und dritten dann abgeht ist der plötzlich auftretende Humor, ist zwar ganz witzig, passt nur nur nicht.
      Widerum frage ich mich wie würdest du dich in so einer Situation verhalten?
      Definitiv nicht so.
      Hexenfans werden hier auf ihre Kosten kommen, es gibt so einige Schock Momente, da kann man wenig abfälliges sagen.
      Mich gruselt es nur leider nicht.

      [film]6[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Muß sagen, einige Schock-Szenen haben sie bei "Marianne" gut hinbekommen. Aber es gibt halt auch Schwächen, mir gefällt nicht alles.
    • Hab die Serie durch:

      Wie gesagt, bin zwiegespalten: Einige Schock-Szenen finde ich wirklich gut, (Gerade so in dem ersten 4 Folgen) aber es gibt auch einige Szenen die haben irgendwie ne Komik, fand sie komisch. Außerdem laßen für mich dann die letzen Folgen noch mehr nach. Weiß nicht so was ich, alles in allem, von "Marianne" halten soll.

      [film]6[/film]
    • Ich finde sie von der Machart Klasse. Schade das die Tonspur nicht den nötigen Punch und Räumlichkeit hat.

      [film]7[/film]
    • Ganz ordentlich gemacht die Serie.
      Die letzte Zeit muss ich Netflix echt mal loben, man wird öfters mal positiv überrascht bei so einer spontan Sichtung.

      Die Serie ist jetzt kein Highlight oder Blockbuster aber hat durchaus unterhaltungswert und das ist ja das wichtigste.
      Der Serie steht auch gut das es nicht nach steriler Hollywood produktion aussieht.
      Auch die Hauptdarsteller wirken "echter" als manche ihrer US Kollegen.
      ich könnte immer die Krise kriegen, wenn Darsteller von "Highschoolschülern" aussehen wie Bodybuilder /innen aus Muscle und Fitnessmagazinen^^
    • Wow.
      Was ein Brett.
      Hab nix erwartet und bin wirklich kein Fan vom französischen Film.
      Aber die Serie ist wahrlich eine Perle, auch wenn ich da wahrscheinlich recht einsam da stehe mit dieser Meinung.

      Ich drösel das nicht nach folgen auf sondern betrachte das gesamte Bild und das ist sehr stimmig.
      Es mag sein das die erste Folge Vollgas gibt und dann erstmal eine Zeitlang das Tempo fehlt und sich der Ton etwas dreht. Aber schaut euch das ganze zum Ende an statt die Serie nach 3 folgen zu bewerten. Die Serie gibt irgendwann nur noch Gas und es folgt Ereignis auf Ereignis.

      Bin grad traurig das die Serie zu Ende ist.
      Finde sie fast perfekt.

      tolle Story, tolle Effekte, toller score, toller Schauplatz, tolle Schauspieler.

      [film]9[/film]