Diego Maradona



    • Produktionsland: UK
      Produktion: James Gay-Rees und Paul Martin
      Erscheinungsjahr: 2019
      Regie: Asif Kapadia
      Drehbuch: Asif Kapadia
      Übersetzer: Jaquelina Guardamagna
      Schnitt: Chris King
      Visuelle Effekte: Dominic Thomson
      Budget: ca. - 1.300.000
      Musik: Antônio Pinto
      Länge: ca. 130 Minuten
      Freigabe: Ohne Altersbeschränkung
      Deutscher Kinostart: 5. September 2019

      Darsteller:

      Diego Armando Maradona
      Claudia Villafañe
      Diego Maradona Jr.
      Corrado Ferlaino
      Maria Rosa Maradona
      Cristiana Sinagra

      Handlung:

      Diego Maradona wechselt zum erfolglosen SSC Neapel, mit seiner Ankunft ändert sich für den Verein und die Stadt alles.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Auf die Doku freue ich mich wirklich, mit einem Messi kann ich nur Fussballerisch etwas anfangen, mit einem C. Ronaldo ebenso, ich bin froh das ich den für mich "Grössten" aller Zeiten einmal live erleben durfte.
      Skandale um Frauen, Mafia, Kokain sowie Genie und Wahnsinn sind seine stetigen Begleiter.



      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • @tom bomb ,
      es gibt noch ne Doku "Die Hand Gottes", wenn du sie noch nicht kennst schau sie dir mal an.
    • Gibt es sogar auf Youtube:

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...