Wunderbare Jahre

    • Wunderbare Jahre



      Originaltitel: The Wonder Years
      Land: USA
      Produktion: Ken Tupolsky, Michael Dinner, Bruce J. Nachbar, Mark Levin, Mark B. Perry, David Chambers, Sy Dukane, Denise Moss etc.
      Erscheinungsjahr: 1988-1993
      Länge: Ca. 22 Min.
      Episoden: 115
      Staffeln: 6
      Musik: W.G. Snuffy Walden, J. Peter Robinson, Stewart Levin, Joel McNeely
      FSK: Ungeprüft

      Darsteller:

      Fred Savage
      Alley Mills
      Jason Hervey
      Dan Lauria
      Olivia d'Abo
      Josh Saviano
      Danica McKellar

      u.v.v.a.

      Inhalt: Erzählt wird die Geschichte des heranwachsenden Kevin Arnold (Fred Savage) welcher seine Kindheit in den 60ern verbringt und zusammen mit Freund "Paul Pfeiffer" (Josh Saviano)
      all mögliche Abenteuer des Erwachsenwerdens besteht. Geärgert vom älteren Bruder "Wayne" (Jason Hervey) auf der einen, und der 1. Liebe "Winnie Cooper" (Danica McKellar) auf der anderen Seite, erlebt Kevin Arnold
      Freud & Leid. Einfach...Wunderbare Jahre

      Trailer: -

      Meinung: Absolut Grandiose Serie welche durch ihre Einfachheit enorm packt und immer wieder nachdenklich zurücklässt.
      Musikalisch ansprechend und besonders der Umgang untereinander können mehr als überzeugen.
      Die Geschichten werden meist lustig wie dramatisch, am Ende oft traurig erzählt, so dass sie wirklich wie aus dem Leben gegriffen wirken.

      Wertung:

      [film]8[/film]

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Black_Cobra ()

    • Gerücht

      Um gleich mal eins Vorweg zu nehmen, es geht schon seit Langer Zeit das Gerücht um das der Sänger „Marilyn Manson“ die Figur des „Paul Pfeiffer in der Serie gespielt haben soll. Das Stimmt aber nicht, denn Marilyn Manson's , richtiger Name ist Brian Hugh Warner und er wurde am 5.1.1969 geboren. Der Schauspieler von Paul Pfeiffer, Josh Saviano wurde am 31.3.1976 geboren. Es ist also nur ein Gerücht.
      Alterius non sit, qui suus esse potest.

      [/img]">
    • Ein schon immer recht weit verbreitetes Gerücht, aber auch Schwachsinn.
    • Hab ich damals gesehen, die Schauspieler waren sehr gut. Die Erzählstimme im Off ist sensationell. [film]8[/film]

      shack
      :133:


      Meine unbekannte Youtube Underground-Playliste (Synth Pop, Dark Wave, EBM, NDH) :
      Spoiler anzeigen

    • Hat meist immer Spaß gemacht da reinzuschauen, fast alle Episoden sind stark gewesen :0:

      Rechte für Deutschland liegen dem großen Anschein nach bei Turbine, da hat es im alten Cinefacts Forum derenseits Andeutungen gegeben.
      Wird jedoch schwer mit den vielen Original Musikstücken, selbst im Ausland musste man manche Titel austauschen.
      Ich würde diese Serie mit Kußhand auf DVD nehmen, aber nur mit den korrekten Songs, wird Wunschdenken bleiben.
    • Laut Aussage von Christian Bartsch (Turbine), gab es eine Möglichkeit, die Serie zu lizenzieren.
      Sie scheiterten jedoch unerwartet an RTL, welche die Rechte an der Dt.-Synchro halten und das 4-fache von dem verlangten was Turbine sich vorstellten.
      Da RTL keinerlei Verhandlungsbasis zeigte, wird Wunderbare Jahre nicht erscheinen, denn das Label verzichtete auf Grund der hohen, nicht genannten Summe dankend.

      Dafür taucht wie aus Zauberei, plötzlich die 1.Staffel von Starlight Film auf ;)
      Bildqualität schwankt von einigermaßen Gut bis grenzwertig, grade in Folge 1 bei schnelleren Bewegungen wo Kevin sich mit Wayne auf der Straße prügelt, würde sagen minimal gehobene VHS Klasse mit Abstrichen.
      Sonst aber wirklich gut. Es wurden keine Dt.-Master benutzt sondern die Originalen Pal-Master. Sprache Deutsch/Englisch. Tonqualität ist TOP! Als Bonus liegt ein knapp 25 minütiger Rückblick mit fest eingebrannten DT.-UT vor.
      Ruckler waren keine zu vermerken. Wie es sich mit den Musikstücken verhält, dahingehend kann ich leider keine Angaben machen. Was mir bisher auffiel, an der Stelle wo im Dt. The Letter von (klingend) Joe Cocker läuft, hört man im Engl. ein anderes Lied.

      1 DVD mit allen 6 Folgen im Keep Case. Wendecover (identisch nur logischerweise ohne FSK Logo) inklusive.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Black_Cobra ()

    • Wenn das kein Bootleg ist, mir aber egal, ich freu mich drüber und hoffe das die restlichen Folgen noch erscheinen werden!
    • Wieso soll RTL kooperativ sein? Der Privatsender stirbt und tut alles, um den Sterbeprozess lange hinauszuziehen.
    • Laut Christian wird ne Summe genannt, man kommt zusammen, hin und her bis zur beidseitigen Einigung sich "i-wo" zu treffen.
      Jeder, mit Ausnahme RTL, bekam sowas hin. Turbine ist seit Jahren an der Serie dran, und wer weiß wer noch, hieß immer sei aus Kostengründen (u.a. Musikstücke) nicht machbar.
      Der Sender ist einfach nur geldgierig weil sie glauben mit der Synchro einer beliebten Serie einen Goldbarren vor sich zu haben.

      Sollen ruhig drauf sitzenbleiben, wer braucht RTL :3:
    • Die Welt hat nicht auf "Wunderbare Jahre" gewartet und das weiß Turbine auch. Dass RTL sich quer stellt, zeigt deutlich wie dreckig es dem Sender geht. Sie sparen wo sie nur können.
    • Die Welt sicher nicht, aber immerhin genügend im In- wie Ausland um sich über ne VÖ (finanzielle) Gedanken zu machen. Besonders im Ausland standen Musikrechte im Weg.
      Wenns einem dreckig geht, sollte man froh sein über jedliche Art von Zuschuß. So, haben sie nämlich gar nix und schlagen sich damit selbst.
    • Ich kenne die Zahlen nicht, aber durch RTL Now, was die so alles aufkaufen, kann es denen nicht so schlecht gehen. Hatten die nicht erst ein Rekordumsatz?


      Meine unbekannte Youtube Underground-Playliste (Synth Pop, Dark Wave, EBM, NDH) :
      Spoiler anzeigen

    • Dr.Doom schrieb:

      Ich kenne die Zahlen nicht, aber durch RTL Now, was die so alles aufkaufen, kann es denen nicht so schlecht gehen. Hatten die nicht erst ein Rekordumsatz?
      horizont.net/medien/nachrichte…d-baut-fuehrung-um-177119

      Ich verfolg sowas nicht.

      Jedenfalls kam Wunderbare Jahre außer den USA noch in UK, Australien und Spanien heraus. Möglicherweise noch mehr.
      Nur in Deutschland wirds wieder nix, aber dafür kümmern sich andere drum :3: :3:
    • Wie heute vernommen, läuft die UK (Deluxe) Box (leider typisch Fabulous Films) im NTSC-Format.
      Bildqualität jedoch besser im Vergleich zur Dt. die dafür in Pal abläuft.
      Immer so ein Mittelding....
    • 2.Staffel bisher nicht zu sehen. Zwar gibts kein konkretes VÖ-Datum doch die Dinger kommen langsam vermehrt ins Angebot.
      Möglicherweise Frühjahr gehts dann weiter, mal sehen...
    • Wunderbare Jahre sahnt 1989 den Golden Globe Award als Beste TV-Serie ab.
      Fred Savage, Alley Mills & Dan Lauria nehmen ihn entgegen ;

    • Erst heute von diesem Release erfahren - herzlichen Dank, Black_Cobra, für die Informationen. Wir haben das mal unserer Website wonder-years.tv als Info hinzugefügt und hoffen, das ist ok.
    • Herzliches Willkommen erst mal bei uns dewey!
      Danke für deine Anmeldung sowie dem entprechenden Hinweis.

      Hellhörig machen mich die Angaben des Ebay Verkäufers,
      er schreibt u.a.: "Archive Collection auf wiederbeschreibbarem Medium"

      Gemäß seinen Bewertungen:
      Raubkopie definitiv - nie wieder - fast 10€ für Rohling mit Druck
      Die DVD scheint eine Raubkopie zu sein. Die Aufmachung usw spricht dafür

      etc.

      scheint er hier gebrannte Ware an den Mann zu bringen, und beim besten Willen, ich kann mir in dem Fall keine Zusage des dazu noch ungenannten Rechteinhabers (schon gar nicht Turbine) vorstellen die eine (gebrannte) Kleinauflage erlauben.
      Schon gar nicht einem Privatverkäufer denn fehlendes Impressum wie Angabe von gewerblichen Handelns, lassen auf solches schließen. Dazu Standort Essen, aus dem Pott sind viele Bootlegs gekommen...

      Zumal es sich bei der Starlight DVD um eine gepresste Scheibe handelt, keine DVD+R.
      Starlight Film verfügen, seit Oliver Krekel (Astro) den Namen an Laser Paradise Inhaber Thomas Buresch abtrat (auch marketing film) über zweifelhaften Ruf was die Legalität der erschienenen Produkte betrifft.

      Siehe auch hier: ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=11066&vid=393962
      ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=3311&vid=414287

      Dürften noch mehr sein nur sind in der OFDb nicht immer alle Bootlegs als solches erfasst, weil man als Außenstehender kein Einblick in die Lizenzen hat, nur an dem was von offizieller Seite tatsächlicher Rechteinhaber über den Namen Buresch/marketing/Starlight etc. kommt.

      Nein ich glaube einfach nicht das Buresch, der nun wirklich großflächig bekannt ist es mit Lizenzen nicht genau zu nehmen, eine hohe Summe für ne Synchro hinlegt, bei welchen selbst Turbine die über eine gut verbreitete Fanbase verfügen, trotz Gewißheit vorhandener Nachfrage dankend verzichten.

      Natürlich kannst du gern über die VÖ auf deiner sehr informativ wie toll gestalteten Seite ( :prop: ) darüber berichten, aber ich möchte 100% von absehen Möglicherweise (!) gezielte Bootlegwerbung zu betreiben geschweige denn damit in Verbindung gebracht zu werden. Insbesondere wenn solche Labels wie Starlight Film auftauchen. Daher bitte ich dich, auf die Fragwürdigkeit der VÖ hinzuweisen wie alles weitere uns betreffend, bestenfalls zu entfernen.
    • Hi und Danke für die Antwort!

      Jetzt bin ich verwirrt. Gibt es eine offizielle Veröffentlichung (und nur das eBay-Angebot ist eine Raubkopie), oder gibt es gar keine richtige deutsche Veröffentlichung der ersten Staffel?

      Natürlich unterstelle ich Dir NICHT, Werbung für Bootleg zu machen, noch möchte ich das selbst tun!

      Werde vorerst mal den Hinweis anbringen, dass unklar ist, ob es sich um eine offizielle Veröffentlichung handelt und wenn Du mir Informationen hast, gerne!
    • Danke dir!

      Die evtl. offizielle Starlight DVD ist 100% Gepresst. Der Ebay VK, wie aus seiner Beschreibung hervorgeht, vertickt unerlaubt Kopien. Alles weitere dient lediglich zum Eigenschutz gebrannte Ware an den Mann zu bringen.
      Erlaubt ist überhaupt nix, aber wo kein Kläger da kein Richter.
      Im Grunde Bootleg vom Bootleg. Wie ich sehe verkauft er einige fragwürdige Sachen, darunter Regina Regenbogen was definitiv Bootleg ist da die Rechte bei Warner liegen. Und immer schön mit Hinweis auf wiederbeschreibbarem Medium.
      Großes Kino :269:
      Vergleicht man sein Bestand mit Angebote anderweitiger Verkäufer die Wunderbare Jahre im Sortiment führen, wird man kaum ein Unterschied bemerken.

      ebay.ch/sch/DVDs-Blu-rays/617/…OSwFn1fxOV6&_ssn=pesilke0

      ebay.de/sch/clouddou/m.html?it…nc&_trksid=p2047675.l2562
      (Standort Ruhrgebiet :0: ) ebay.de/itm/WUNDERBARE-JAHRE-K…9c4d2b:g:VCkAAOSw629gQkKx

      Nächster (Standort Lüdenscheid nähe Dortmund Ruhrpott :3: ) ebay.de/sch/pass3bg/m.html?ite…nc&_trksid=p2047675.l2562

      Unterschied die "offiziellen" Bootlegs sind gepresst, bei unserem speziellen Freund gibts die Sachen gebrannt. Machts natürlich so oder so nicht legaler.
      99,99% (Bauchgefühl sagt 100) gibts Wunderbare Jahre nach wie vor nicht Legal in Deutschland. Der datenlose Amazon-Eintrag spricht im Grunde für sich allein.
      Auch findet man die Scheibe lediglich dort wie Ebay sonst nirgends...
    • Habe die bei eBay bestellte DVD jetzt erhalten (ich hatte die bestellt, weil ich Sie für das Original hielt; und auch davon ausging, das Original sei lizenziert). Jetzt habe ich also ein Bootleg eines Bootlegs.

      Fazit: gebrannte DVD, kein Wendecover, sonst wohl identisch. Deutscher und englischer Ton ohne Untertitel, Menü, und ein Making of.

      Wenn ich gewusst hätte, dass das kein offizieller Release ist, hätte ich die DVD nicht gekauft. Ich habe schon die US-DVDs und hätte mich halt endlich über einen Release mit der deutschen Synchro gefreut. Nun denn. Vielleicht irgendwann auf Disney+. In den USA ist die Serie ja auf Hulu.
    • Dumm gelaufen :-/ Ohne den Kerl in Schutz zu nehmen aber, immerhin, er hat explizit auf gebrannte Ware verwiesen, in der Regel kommt sowas nicht vor.
      Seine Bewertungen sprechen da ebenfalls ne deutliche Sprache, und so einer darf noch verkaufen...


      Mittlerweile steht hier auch die UK Box in ihrer Deluxe Version. Dennoch, grade weil wir hier in Deutschland mit leider ziemlich großer Wahrscheinlichkeit, keine legale VÖ erwarten können (wenn wird natürlich dankend unterstützt!),
      hoffe ich das Starlight weitermacht, unsere Synchro ist einfach extrem gelungen, wie so oft.
    • Die meisten werden ja schon mitbekommen haben, dass im Herbst eine neue "Wunderbare Jahre" Serie in den USA starten wird.
      Gestern wurde angekündigt, dass diese in Europa auf Disney+ als "Star Original" zu sehen sein wird.

      Mehr zur neuen Serie: wonder-years.tv/twynewseries.html
    • Könnte nett werden, ob man jedoch den unvergleichlichen Charme, die Atmosphäre der Original Serie einfängt, nun ja da bin ich skeptisch. Sehr skeptisch.
      Familie hinterlässt einen enorm glattgebügelten Eindruck, kein Vergleich zu den allein beim Anblick potential ausstrahlenden Arnold's.
      Dem Anschein nach wurde hier sogar auf den großen Bruder verzichtet, da verschenkt man doch etwas an Spielraum.
      Nun ja.....könnt trotzdem wirklich nett werden, verspüre momentan jedoch keinerlei Grundinteresse.