Wonder Woman - Bloodlines

    • Wonder Woman - Bloodlines



      Produktionsland: USA
      Produktion: Amy McKenna, Sam Register, James Tucker, Sam Liu
      Erscheinungsjahr: 2019
      Regie: Justin Copeland, Sam Liu
      Drehbuch: Mairghread Scott
      Kamera:
      Schnitt: Christopher D. Lozinski
      Spezialeffekte:
      Budget: ca. -
      Musik: Frederik Wiedmann
      Länge: ca. 60 Minuten
      Freigabe: FSK 12
      Darsteller: -

      Inhalt:

      Als sich die Amazonenprinzessin Diana von Themyscira dazu entscheidet, den Piloten Steve Trevor zu retten, gerät ihre und unsere Welt aus den Fugen. Als Botschafterin und Beschützerin verdient sich Diana bei der Erdbevölkerung den Namen Wonder Woman. Mit einem Herzen so stark wie ihr Wille ist sie entschlossen, einem verbitterten Mädchen zu helfen, das sich der tödlichen Organisation "Villainy, Inc" angeschlossen hat. Ein spannendes Abenteuer mit brutalen Kämpfen und wundersamen Mythen steht bevor!


      Trailer:


      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 07.11.2019


      Kritik:

      Der Kampf gegen die Medusa in der 2.Filmhälfte holt alles raus, diese ist bärenstark, hat Giftschlagenangriff, Versteinerungsblick und kann gewaltig zuschlagen, dagegen ist auch das Wundermädchen machtlos. Eine emotionale Achterbahnfahrt zum Finale. Viel besser erzählt als der Hollywoodfilm, etwa so sehenswert wie Wonder Woman (2009).

      [film]8[/film]

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify) join in with 4+/6