Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020

    • Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020


      Datum der Erstveröffentlichung:8 November 2019
      Engine: Hedgehog Engine
      Plattformen: Nintendo Switch, Arcade-Spiel
      Entwickler: Sega, Sega Sports R&D
      Serie: Super Mario, Mario & Sonic at The Olympic Games
      Modi: Einzelspieler, Mehrspieler
      Auch mit dem Pro Controller spielbar !!!
      DEMO ist erhältlich im Nintendo Shop

      Inhalt:
      Mario, Sonic und ihre Freunde erleben ihr bisher größtes Sportabenteuer in Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020! Nimm allein oder mit deinen Freunden an den vielen Disziplinen von Tokyo 2020 teil, darunter vier brandneue: Skateboarding, Karate, Surfen und Sportklettern. Eine große Auswahl an Sportarten und klassischen 2D-Spielen erwartet dich!

      Trailer:


      Meinung/Wertung:
      Kommt später nach, ich teste es heute mal an.

    • Habe den Storymodus jetzt mal gute 2 Stunde angetestet und ich muss sagen...Geiler shit.Retroliebhaber und Partyspieler kommen voll auf ihre kosten.

    • Ok, ich lad es mir mal runter. Hättest dir mal Mario Maker geholt, da kann man auch zu 2. die Levels zocken.


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • Ja wollte ich eigentlich, aber es war nur die normale Edition im geschäft ohne 3 Monate Nintendo Plus dabei.Aber ich hole es mir mit sicherheit noch und geb dir dann bescheid.

    • I bestle aber keine Levels mehr, dass dauert mit zu lange. Ich zocke aller 2 Tage mal paar Levels durch.


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • Jep der Storymodus dauert ewigkeiten bei dem spiel^^Aber macht richtig bock, bis auf die Musik...die ist ein Graus!

    • Gruselig ist die Demo für mich. Das Bogenschiessen fand ich noch ok. Surfen habe ich gar nicht verstanden, Karate mit jedem Move gleich den Gegner platt gemacht und Badminton gruselig animiert. Einfach Button Smashen ist zudem zu anspruchslos. Scheint auch keinen Tunier und Freundesmodus zu geben. Also für mich ist das aus heutiger Sicht zu wenig.


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • Die Sportarten die du gezockt hast hab ich noch nicht mal probiert/gespielt.Aber die anderen sind wirklich geil.Und gerade das buttonmashing find ich richtig Oldschool(erinnert an die guten alten PS1 Olympics Games(Trackn Field).Den Tuniermodus werden die sicher nachpatchen.Ich finde das Game bockt und mach Fun, nicht mehr und nicht weniger...geiles Partygame.

    • Track n Field auf dem NES was ich kenne war sehr geil und das Gefühl hatte ich hier nicht so richtig. Evtl. wenn noch 1, 2 Nutzer mitmachen, würd ich mich in Turniere messen aber Story macht mich jetzt nicht so heiss.


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • Die Story im Spiel ist rein für nichts.Seien wir mal ehrlich, wegen dem Storymods kauft man sich solch ein Spiel ja auch nicht).Aber es geht ja um die Minispielsammlung und die ist echt gelungen.Wenn dir buttonsmashing steuerung gefällt ist M&S definitiv das richtige Party spiel für dich.Aber schau doch mal Gameplays von den anderen Disziplinen an wie man die bezüglich der Tastenbelegung spielt an, dann weißt du ob dir das Game gefällt oder nicht.Warum Mario Party auf der Switch so gehypt und M&S hier so "Gehatet" wird(Amazon) ist mir wirklich schleierhaft...wahrscheinlich weil es noch keinen Tuniermodus gibt.

    • Fazit nach Story(Disziplinen) Endigung:
      PRO+
      2 Storymodis in einer Story sozusagen(Tokyo 2020 & TOKYO 1964 im Retro Look samt Spielmechanik)
      Sehr schicke Grafik
      über 30 Disziplinen
      Teils "komplizierte & (über)fordernde" steuerung der Minigames.Andererseits auch nicht, mir gefällts
      Richtig geiles teils Hirnloses Buttonmashing bei Laufevents ect...
      Eingängige und wie bereits erwähnt fordernde Steuerung.Für jeden Eingabe Typ was dabei(Pro Controller/Joycon/Buttonliebhaber)
      Langer Storymodus
      Fingerbluten gegen Freunde ist hier Programm^^
      Einstellungsmöglichkeiten wie lange ein Fußballspiel dauern soll(2/4/6 minuten halbzeitlänge.Und anderen Disziplinen.
      Retrominispiele der Olympiade 1964 und anderer Minispielsammlungen
      Minispiele zum freispielen(Tokyo 1964/andere Neue Nintendo Hauseigene
      Sehr informatives bezüglich Tokyo 2020/1964 die es zu finden gibt im Storymodus

      KONTRA-(Storymodus hauptsächlich)
      Storymodus teils wirklich witzig aber zu langatmig(ganz ehrlich, Nice to have) aber mehr als einmaliges durchspielen ist nicht
      Storymodus Hintergrundmusik ist ein Albtraum(tut euch den gefallen und stellt sie ganz Leise oder gleich auf AUS^^
      Kein Tuniermodus(hoffe auch Patch)
      Ein paar wenige Disziplinen die für nix sind wie zb Reiten/Surfen machen keinen/weniger Spaß
      Stimmen im Storymodus sind auch ein Graus wie zb Luigi immer das selbige sagt HEHE/JUHU/JIPI Ohrenbluten ist hier vorprogrammiert

      Kleines Abschlussfazit:
      Dieses Game schafft es das ich laut lachen musste bei den Disziplinen so geil sind die, und dass schaffen wirklich nicht viele Spiele.
      Die Disziplinen machen wirklich mehr als nur Laune(voralem mit dem Klassischen steuerungsarten, sprich endlich mal Knöpfe drücken)
      Kein scheiß Joycon gefuchtel wenn man es nicht will
      Für mich das beste Mario&Sonic Olympiade Game was ich bis dato gezockt habe(bzw habe alle gespielt)
      Ich finde für Retroliebhaber ein absolutes MUST HAVE Game
      Trotz dem derzeit nich vorhandenen Tunier Modus vergebe ich die Wertung in sachen Umfang/Grafik spielspaß alleine als auch mit Freunden
      Das ist natürlich meine rein Subjektive Meinung^^
      [film]9[/film]