The Batman

    • Ein Concept Trailer, das schlimmste an ihm dass das nicht der Film wird...

      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Ein sogenannter Legacy Trailer, dieser vermischt Szenen aus dem offiziellen Trailer mit alten Batman Trailern, und fügt diese mit dem Inhalt des aktuellen zusammen.

      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Sein erster Auftritt des Pinguin liegt weit zurück, er fand in den Detective Comics Nr. 58 im Jahre 1941 statt.
      Von da ab, mauserte sich der falsche Vogel zu einem der beliebtesten Schurken des Schwarzen Ritters.
      Niemand, traute sich seit der wirklich genialen Inkarnation durch Danny DeVito 1992 (Batmans Rückkehr)
      an die Figur heran.

      Niemand, bis zum jetzigen The Batman, allerdings nur kurz.
      Denn Colin Farrell gab preis, dass unser Watschelmann nur in fünf bis sechs Szenen in der Rolle zu sehen sein werde.
    • Neues zum Film

      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Neuigkeit zum Bösewicht des Pinguins den Colin Farrell darstellen wird.
      Zum einen tritt er in "The Batman" gegen Robert Pattinsons an, zum anderen wurde jetzt bekannt das Farrell den Kultschurken Pinguin in einer eigenen Serie öchstwahrscheinlich erneut geben wird.
      Der Mafiaboss Oswald Chesterfield Cobblepot alias Pinguin wird auf HBO MAX zu sehen sein, verantwortlich ist Lauren LeFranc (Hemlock Grove oder Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.).
      Im Film spielt der Pinguin nur eine Nebenrolle, der sich in der kommenden Serie den Weg an die Spitze der Verbrecher von Gotham erkämpfen möchte, der Stil soll an niemand geringeres als an "Scarface" angelegt sein.
      Voraussetzung ist das der Film nicht floppen wird...
      Mein Herz schlägt für meine Mama &






    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Sieht sehr gut aus.

      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Sieht schonmal besser aus als der Affleck-Batman, und den verwirrenden dazugehörigen Kuntibunti-Multiversum.
      Nur beim Glitzervampir ist erstmal vorsicht angesagt, Extra Punktabzug gibt es sicher schonmal für die PoCigen James Gordon & Batgirl.
    • Neu

      Neuigkeiten zum Inhalt, und die lesen sich gut.

      Es geht hinab in die Unterwelt Gothams, dort wo die ikonischten Feinde Batmans zuhause sind.
      Zwei Jahre lang kämpft der Schwarze schon gegen das Böse, mit nur wenigen vertrauenswürdigen Verbündeten - Alfred Pennyworth ( Andy Serkis ) und Lt. James Gordon ( Jeffrey Wright ) .
      Dagegen gibt es eines ganzes Netzwerk von korrupten Beamten und hochkarätigen Persönlichkeiten der Stadt.
      Morde in der hohen Gesellschaft, der "Elite" dieses dunklen Molochs bringen ihn auf die Spur von Selina Kyle/aka Catwoman ( Zoë Kravitz ), Oswald Cobblepot/ alias der Pinguin ( Colin Farrell ), Carmine Falcone ( John Turturro ) und Edward Nashton/alias den Riddler ( Paul Dano ).
      Je deutlicher das Ausmaß und die Pläne erkennbar werden, je mehr muss Batman neue Beziehungen knüpfen, den/die Täter entlarven und dem Machtmissbrauch und die Korruption, die Gotham City seit langem heimsucht, bekämpfen um endlich Gerechtigkeit für alle widerfahren zu lassen.

      Unklar ist noch wann genau das alles geschehen wird, angepeilt wird zur Zeit ein US Start am 4. März 2021.
      Mein Herz schlägt für meine Mama &