Krieg der Spiele! - Google Stadia

    • Krieg der Spiele! - Google Stadia



      Goolge Stadia hat am 18. November 2019 seinen Dienst gestartet.


      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify) join in with 4+/6

    • Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify) join in with 4+/6

    • Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify) join in with 4+/6
    • was haltet ihr von Google Stadia? Ich finde es ist Müll :3:
    • Raptor_04X schrieb:

      was haltet ihr von Google Stadia? Ich finde es ist Müll :3:
      Mir fehlen da noch die Erfahrungswerte.
      Im Prinzip finde ich so ein reines Online-Modell ganz gut. Man braucht keine Konsole, ist immer auf dem neuesten Stand und muß nichts installieren etc.
      Nach den ersten Tests, die ich in der Zeitschrift "Play 4" gelesen habe, soll es auch mit der Eingabegeschwindigkeit (Ping) gut funktionieren. Allerding wurde ein sehr schnelles Internet verwendet, das für die meisten so wohl noch nicht verfügbar ist.
      Mir persönlich wäre es wichtig, welche Spiele angeboten werden. Im Moment ist nichts dabei, was mich anspricht.
      Auch die Kosten wären ein wichtiger Aspekt. Da ich Stadia ja wohl monatlich/(jährlich?) zahlen soll - ähnlich wie beim PSPlus - dürfen die Spiele m.E. entweder gar nichts mehr kosten oder sehr günstig sein. Einen Vollpreistitel für ca. 70,--€ würde ich z.B. nicht bezahlen, wenn ich dann keine physische Kopie davon zu Hause hätte und ich nach dem Abo von Stadia womöglich damit nicht mehr zocken könnte.
      Meine Bewertungskriterien:

      10= über jede Kritik erhaben; 9= Oberhammer mit unbeachtlichen kleinen Schwächen
      8= Pflichtkauf; 7= Must-See; 6= sollte man mal gesehen haben
      5= kann man gesehen haben; 4= muß man nicht sehen, tut aber noch nicht weh
      3= Hände weg; 2= körperliche Beschwerden treten auf
      1= Exitus oder: Tarantino geht ans Werk
      0= König Kacke auf einem Scheißhaufen oder: Rob Zombie geht ans Werk
    • richtig das ist es ja! Man zahlt monatlich einen Betrag aber muss dann auch noch die Spiele kaufen. Das Angebot der Spiele ist auch sehr bescheiden. Viele denken ja der Dienst wird sich nicht sehr lange halten. Die Spiele kosten da auch ordentlich und neues gibt es nur sehr wenig. Mal sehen wie sich das ganze entwickelt.
    • Nach diesem Artikel in Computer-Bild scheint Stadia nicht so doll gestartet zu sein. -> computerbild.de/artikel/cbs-Te…ratis-Games-22464875.html
      Aber da muß man wirklich mal abwarten, welche Features noch hinzukommen.
      Meine Bewertungskriterien:

      10= über jede Kritik erhaben; 9= Oberhammer mit unbeachtlichen kleinen Schwächen
      8= Pflichtkauf; 7= Must-See; 6= sollte man mal gesehen haben
      5= kann man gesehen haben; 4= muß man nicht sehen, tut aber noch nicht weh
      3= Hände weg; 2= körperliche Beschwerden treten auf
      1= Exitus oder: Tarantino geht ans Werk
      0= König Kacke auf einem Scheißhaufen oder: Rob Zombie geht ans Werk
    • Raptor_04X schrieb:

      was haltet ihr von Google Stadia? :3:
      Weil Google sich hier als Konsole selbst nennt, ist dass schon ein absolutes No-Go. Schmieriger geht die Werbung nicht. Hätte man das Teil anders genannt, hätte es vielleicht eine bessere Chance habt.

      Streaming im Internet, naja Steam ist ja auch so was ähnliches und das hat sich bei PC Zocker doch schon über Jahre durchgesetzt. Die Playstation besitzt doch selbst so ein Streaming Abo, was ich selbst nicht nutze, da ich auch nur ausgewählte Spiele zocken möchte und zu mehr fehlt doch jedem die Zeit. Ich hab schon viel Zeit und mir fehlt die Zeit für so einen Streamingdienst trotzdem. :D Das ist auch der Hauptgrund, warum sich das nicht mehr durchsetzen kann wie damals Steam, weil der Markt gesättigt ist. Da könnte Stadia auch viel günstiger werden, es wird sich nicht durchsetzen.

      Das Paket ist zudem umständlich, der Kontroller muss separat gekauft werden. Unsicherheit ob die Technik an meinem TV Gerät und dem Internetanschluss auch wirklich funktioniert. Ich als Stift habe gerne die Konsole zu Freunde mit genommen, um gemeinsam zu zocken, dass wird auch Heute bei Jugendliche noch gemacht.

      Wenn man als Abo noch für Spiele zusätzlich zahlen soll, ergibt dass dann gar keinen Sinn mehr. Ich weis nicht wer bei Google das Management macht, aber da gibt es genug Leute bei denen, die absolut keine Ahnung haben. Das war schon bei google+ so, dass sich eine schlechte Kopie niemals durchsetzen kann, selbst Youtube Music hat man nicht verstanden, dass starke Grundgerüst von Youtube richtig zu nutzen und sich von Spotify dabei abzuheben, es fehlen so einige Futures dort wie die Bestenlisten. Mit Google Stadia ist es noch krasser, wo man sich fragt, ob die hinterm Mond leben? Wenn ich sowas auf den Markt werfe, müssen die Futures des bisherigen Marktes übertroffen werden, sowas wie ein Trophy System wird es da nicht geben oder das streamen auf Youtube und Twitch? Wen soll Stadia also reitzen?

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify) join in with 4+/6