The Forever Purge

    • The Forever Purge



      Produktionsland: USA
      Produktion: Andre Form, Brad Fuller, Michael Bay und Jason Blum
      Erscheinungsjahr: 2021
      Regie: Everardo Gout
      Drehbuch: James DeMonaco
      Kamera: Luis David Sansans
      Schnitt: Vincent Tabaillon
      Spezialeffekte: Sam Dean
      Budget: ca. 18.000.000$
      Musik: The Newton Brothers
      Länge: ca. 104 Min.
      Freigabe: FSK 16
      Deutscher Kinostart: 12. August 2021
      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 25.11.2021

      Darsteller:

      Ana de la Reguera
      Tenoch Huerta
      Cassidy Freemann
      Will Patton
      Josh Lucas

      Handlung:

      Dieses mal spielt der Film in Texas auf einer Ranch wo Adela (Ana de la Reguera) und Juan (Tenoch Huerta) leben, sie stammen aus Mexiko und sind dort einem Kartell entkommen.
      Sie überstehen die Purge Nacht - doch eine Gruppe Krimineller beschliesst auch nach der abgelaufen Zeit die beiden weiter äusserst brutal anzugreifen.

      Mein Herz schlägt für meine Mama &

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()

    • Der Titel soll wohl "The Forever Purge" lauten, bislang steht mit 22. Juli auch noch der US Kinostart.
      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Ich glaube zwar nicht wirklich daran, aber schön wäre es wenn sie das Thema mal ernst nehmen würden und es filmisch auch so umsetzen könnten.

      Details zur Handlung inzwischen bekannt, sind im Eröffnungsthread eingeführt worden.
      Mein Herz schlägt für meine Mama &

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()

    • Erhielt sein R-rating ;

      Rated R for strong/bloody violence, and language throughout
    • US-Kinotermin nun der 02.07.2021
    • Bin gespannt, ob die danach den Schlußstrich ziehen. Alles totspielen wertet die Reihe nur nachträglich ab.




    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Erhielt mit Laufzeit von ca. 104 Min. FSK 16

      Dt.-Kinostart für den 12.08.2021 geplant.






    • Mein Herz schlägt für meine Mama &




    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • "The Forever Purge" läuft seit Freitag in den amerikanischen Kinos und war als Ende der Reihe angedacht.
      Geht es nach Franchise-Schöpfer "James DeMonaco" gibt es Ideen und auch Jason Blum wie Universal Pictures zeigen sich für ein weiteren Teil offen.


      “I’m happy you asked that, because I’m allowed to say it now. I wasn’t allowed to a couple of days ago. So four months ago, I would’ve said, “Definitely, that’s the end of it.” But then I woke up three and a half months ago, and I was like, “Oh, I have an idea. Oh my God.” It was an “Oh, shit” moment like, “Oh, I don’t know if I want another idea,” but I had it,”
      “I pitched it to my producers, Sébastien and Jason. They both really liked it, Universal liked it, so I think I’m going to write the next one, and if the audience wants it, we’ll do it. I always say if the cinema gods want us to do it, they’ll tell us, “Let’s proceed.” Again, I think I came up with a new way to flip the whole thing upside down, and it’ll be five years after this film, but it takes America in a whole new direction and I think it would be a very interesting place to explore. It also brings back a character from the previous films, which is fun.”
      “So if everything comes together nicely, which we know anything can happen, one last Purge movie would be something we would maybe shoot next year, potentially,”
    • "The Forever Purge" startet sein Eröffnungswochenende mit Rang drei der US Charts und 12,75 Mio. $, das ist zufriedenstellend.
      In den USA war es das Independence-Day-Wochenende, und die ersten drei Filme kommen wie"The Forever Purge" allesamt aus den Universal Studios.
      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • [
      Mein Herz schlägt für meine Mama &

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()

    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Ab morgen dem 12. August 2021 bei uns unter anderem im Kino.

      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Der Beginn macht Hoffnung auf einer zumindest besseren Film dieser Reihe, doch mit immer zunehmender Spielzeit wird es wirrer und schwächer.
      Macht ihn zum Ende hin völlig belanglos, schade drum.

      [film]6[/film]
      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Von Universal noch mit unbekanntem VÖ-Datum:

      DVD


      BD


      UHD


      Bekannte Extras: entfernten Szenen, Featurettes und eine Storyboard-Sequenz.
    • Kritik:

      Diese Purge währt ewig, Forever Purge!

      Der Schwachsinn der Purge geht nicht nur in die nächste Runde, sondern wird auch noch schwachsinniger. Diesmal endet die Purge nicht nach einer Nacht, obwohl die Zeit abgelaufen ist. Lauter schießwütige Cowboys machen sich nun über Survivor her. Von Staat und Polizei nichts zu sehen. Das aktuelle politische System der USA wird nun vollständig in die Purge integriert und überspitz dargestellt, wo Reiche immer Reicher werden und Arme immer Ärmer und letztere dann die Ewige Purge ausrufen. Es passt nicht so richtig zu dem was The Purge bisher in seiner Welt offenbart hat oder es wurde zu wenig Story dazu offenbart.

      Es wird in diesem Teil auf mehr Action und Tempo gesetzt, dabei sind die Charaktere aber flach wie Champignonsuppe und dumm wie Kloßbrühe. Größter Lacher, als die Verfolgten ein „Forever Purge“ Lappen hochhalten und sofort von der Purge-Gang nicht mehr verfolgt werden, sie sind ja nun welche von der Purge. Dumm! :3: Warum machen so viele Menschen eine dauerhafte Ausmetzelorgie überhaupt mit? Sind Lebensmittel ausgegangen, gibt es kein Trinkwasser mehr oder wurden alle mit dem Zombievirus infiziert? Der Film gibt keine schlüssige Erklärung dafür ab und daher ist er richtig schlecht. Die bisherigen The Purge Fortsetzungen waren immerhin um einiges besser als der derb schlechte erste Teil, konnte man zumindest durchsehen ohne sich groß zu ärgern, aber wirklich empfehlen konnte man noch nie einen Purge-Film. Das Ärgernis des ersten Teils ist nun gar wieder volle Kanne zurück gekehrt. Charaktere und Story sind große Kacke. Es gibt einige Filmkritiken hierzulande die meinen diese Purge ist die Beste bisher. Vergesst den Scheiß der Ahnungslosen, es ist eher das Gegenteil der Fall, mit der schlechtesten Fortsetzung bisher. Die Härte ist zudem komplett ins Off verfallen, man hört nur Blut spritzen, sieht aber nichts.

      Schlechte Fortsetzung! Mehr Action ist noch lange nicht besser. Aufgrund des hohen Tempos und das die ganzen Amies mal die Flüchtlinge sind, ist es kein Totalausfall, besser als Teil 1.

      [film]4[/film]


      Meine unbekannte Youtube Underground-Playliste (Synth Pop, Dark Wave, EBM, NDH) :
      Spoiler anzeigen

    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • "The Purge 6" wird wohl kommen, er spielt in einem anderen Amerika und jahre danach, der Charakter des Leo Barnes (Frank Grillo) wird erneut die Hauptfigur werden.
      Mein Herz schlägt für meine Mama &