Die Höhle - Das Tor in eine andere Zeit

    • Die Höhle - Das Tor in eine andere Zeit



      Originaltitel: Time Trap
      Produktionsland: USA
      Produktion: Beatrice von Schwerin, Ben Foster, Zachary Matz, Mark Dennis
      Erscheinungsjahr: 2017
      Regie: Mark Dennis, Ben Foster
      Drehbuch: Mark Dennis
      Kamera: Mike Simpson
      Schnitt: -
      Spezialeffekte: -
      Budget: ca. 1.000.000$
      Musik: Xiaotian Shi
      Länge: ca. 84 Minuten
      Freigabe: FSK 12
      Darsteller: Andrew Wilson, Cassidy Gifford, Brianne Howey


      Inhalt:

      Professor Hopper ist seit der Suche nach der Quelle des ewigen Lebens in einem verzweigten Höhlensystem verschollen. Eine Gruppe seiner Studenten macht sich auf den Weg, ihn zu finden. Dabei eröffnet sich ihnen beim Abstieg in die Höhle ein großes Mysterium: Innerhalb der Höhle vergeht die Zeit wesentlich langsamer als an der Oberfläche.


      Trailer:



      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 05.12.2019


      Meine unbekannte Youtube Underground-Playliste (Synth Pop, Dark Wave, EBM, NDH) :
      Spoiler anzeigen

    • Kritik:

      Die Höhle schwingt zu Beginn ein wenig auf den Goonies/Strangers Things Zug mit. Die Goonies werden sogar im Film selbst erwähnt. Die Geschichte mit den Zeitreisen in der Höhle, ist wahrlich interessant, wenn plötzlich Höhlenmenschen auftauchen und etwas Übernatürliches noch jeder Zeit spürbar ist. Mit sympathischen Cast versehen, auch wenn deren Emotionen aufgrund beschränkter Schauspielleistungen etwas unglaubwürdig sind. Lediglich der erfahrene Starschauspieler Andrew Wilson (Rollergirl, Idiocracy) weis gewohnt gut abzuliefern. Trotzdem ist der junge Cast kein Reinfall, da die Inszenierung einiges raus holt. Von der Höhle sieht man einiges an Kalksteine in den Tiefen. Ich mag es, wenn sich B-Filmer wirklich mühe gegeben haben und das ist hier definitiv zu sehen. Das Finale ist fantastisch irrational und man ist wirklich sehr gespannt drauf, was da am Ende bei raus kommt, da kann Spielberg Heute sicher einpacken gegen. Da hab ich als Filmtipp doch ein gutes Händchen gehabt. :)

      [film]7[/film]


      Meine unbekannte Youtube Underground-Playliste (Synth Pop, Dark Wave, EBM, NDH) :
      Spoiler anzeigen