Thrashin'



    • Produktionsland: USA
      Produktion: Alan Sacks
      Erscheinungsjahr: 1986
      Regie: David Winters
      Drehbuch: Paul Brown, Alan Sacks
      Kamera: Chuck Goldberg
      Schnitt: Lorenzo DeStefano, Nicholas C. Smith
      Musik: Barry Goldberg
      Länge: ca. 92 Minuten
      Freigabe: FSK 16 (kein Witz, eine FSK 12 ist angebrachter)
      Darsteller:
      • Josh Brolin (The Goonies, Mimic, Hollow Man)
      • Robert Rusler (Weird Science, A Nightmare on Elm Street 2)
      • Pamela Gidley (Cherry 2000, Twin Peaks: Fire Walk with Me)
      • Chuck McGann
      • Brooke McCarter
      • Josh Richman
      • usw.


      Inhalt:

      Cory Webster ist ein Profi im Skateboard-Sport. Sein Gegner ist der Ganganführer Tommy Hook, der ebenfalls Skateboarder ist. Pech nur, dass er der Bruder von Corys Liebe Chrissy ist. Es kommt zum Schlagaustausch zwischen Corey und dem poteniziellen Schwager. Das Finale endet im Downhill-Rennen, wobei ich mich frage, wieso Skateboarding keine olympische Disziplin ist. Oder irre ich mich?

      Trailer:



      Meinung:

      Dieser Sport-Actionfilm lebt die 80er auf. Knallbunt und hübsche Frauen. Die Amerikaner haben jedoch eine seltsame Vorstellung von Punks. Die Vorliebe zum Skateboarding ist kein Muss, um an Thrashin' gefallen zu finden.

      [film]9[/film]

      80s Mucke:



      Soundtrack (Auszug):

      • That's Good von Devo (Top!)
      • Thrashin' von Meat Loaf
      • Tequila von Chuck Río
      • Staring Down the Demons von Animations (Top!)
      • Wild in the Streets von Circle Jerks
      • Arrow Through My Heart von Jimmy Demers (Top!)
    • Sieht nicht schlecht aus, bei Amazon ist eine DVD gelistet, die scheint erst paar wenige Monate draussen zu sein. Label ist nicht bekannt.


      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert

      Death can Dance - weekly topically (Spotify)
    • Mit großer Wahrscheinlichkeit Bootleg. Gängige Onlineshops bis auf Amazon haben den nicht gelistet.
      EAN deutet zudem auf Veröffentlichungen wie Night Eyes oder Kapitän Nemo hin, letzteres bei Ofdb (unter Perfect Pictures) als Bootleg gekennzeichnet.
      Teils wird der Name Phönix Distribution genannt, welche bereits American Samurai brachten was inhaltlich 1:1 dem vorherigen Bootleg entsprach.
      Immerhin gibts Thrashin nun auf Scheibe. Qualität soll angeblich gut sein, bonus (augenscheinlich mit Ausnahme des Audiokommentars) auch dabei, besser als nix :0:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Black_Cobra ()

    • Dr.Doom schrieb:

      Sieht nicht schlecht aus, bei Amazon ist eine DVD gelistet, die scheint erst paar wenige Monate draussen zu sein.
      Korrekt. Die DVD habe ich mir bei der letzten Filmbörse geschnappt.