Giant Little Ones

    • Giant Little Ones



      Produktionsland: Kanada
      Produktion: Hussain Amarshi, Daniel Bekerman, Maria Bello, Allison Black, Ricky Blumenstein, Brendan Brady uva.
      Erscheinungsjahr: 2018
      Regie: Keith Behrman
      Drehbuch: Keith Behrman
      Kamera: Guy Godfree
      Schnitt: Sandy Pereira
      Spezialeffekte: -
      Budget: ca. -
      Musik: Michael Brook
      Länge: ca. 93 Minuten
      Freigabe: FSK 12
      Darsteller: Darren Mann, Evan Marsh, Hailey Kittle, Josh Wiggins, Kiana Madeira, Kyle MacLachlan, Maria Bello, Niamh Wilson, Olivia Scriven, Peter Outerbridge, Stephanie Moore, Taylor Hickson


      Inhalt:

      Franky und Ballas sind seit Ewigkeiten beste Freunde. Als Stars des Schwimm-Teams sind sie beliebt in der High School und begehrt bei den Mädchen. Ein Teenager-Leben wie aus dem Hollywood-Bilderbuch. Bis sich die beiden in der Nacht von Frankys 17. Geburtstag im betrunkenen Zustand sexuell näher kommen. Plötzlich ist alles anders: Ballas will mit Franky nichts mehr zu tun haben und die Gerüchteküche in der Schule brodelt. Franky erlebt Mobbing und Gewalt, aber auch Solidarität und eine neue Nähe zu seinem Vater, der selbst seit einigen Jahren schwul lebt. Allmählich wird dem Teenager klar, worauf es im Leben wirklich ankommt – und wer er sein möchte.

      Trailer:



      Deutsche Blu-Ray Fassung: 27.03.2020

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert

      Death can Dance - weekly topically (Spotify)