Horse Girl



    • Produktionsland: USA
      Produktion: Mel Eslyn, Alana Carithers , Jeff Baena und Alison Brie
      Erscheinungsjahr: 2020
      Regie: Jeff Baena
      Drehbuch: Jeff Baena und Alison Brie
      Kamera: Sean McElwee
      Schnitt: Ryan Brown
      Visuelle Effekte: Damiani Blair
      Budget: ca. -
      Musik: Josiah Steinbrick und Jeremy Zuckerman
      Länge: ca. 104 Minuten
      Freigabe:
      Netflix Start: 7. Februar 2020

      Darsteller:

      Alison Brie
      Robin Tunney
      John Ortiz
      Matthew Gray Gubler
      Debby Ryan

      Handlung:

      Das Leben von Sarah (Alison Brie) ist eintönig und einsam, sie mag Krempel, True Crimes Serien und vor allem Pferde, doch mit jeden Tag mehr scheint sie endlich glücklich zu werden.

      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Der war viel schlechter als ich es erwartet habe. Nach 45 Minuten aus gemacht, weil rein garnichts passiert ist. Wird hinten raus sicher noch was kontroverses bietet, aber meine Uhr war abgelaufen. Absolut verschwendete Zeit, in arg überholter Bildqualität.

      [film]1[/film]

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert

      Death can Dance - weekly topically (Spotify)