Corona-Virus (Covid-19 / SARS 2)

    • Wieder viele Tote in Frankreich, Infektionen kommen in Frankreich durch harten Lockdown aber zurück. Werden nächste Woche bestimmt hinter Deutschland fallen. Polen rückt nun auf die 3 vor. Da wurde es höchste Zeit für den harten Lockdown. ^^ Bulgarien und Ungarn haben Maskenpflicht überall eingeführt, schon seit gut 4 Wochen, die Maßnahme ist vollkommen wirkungslos geblieben. dAs unterstreicht mal wieder, dass Maske tragen kein Schutz bietet. In beiden Staaten geht es aller 3 Tage sprunghaft nach oben. Lockdown gibt es dort noch nicht.
    • Österreich macht jetzt alles dicht. Lockdown war nicht hart genug. Alle Geschäfte und Schulen demnächst zu, bis auf die Lebensmittelindustrie.
      swp.de/panorama/corona-oesterr…urz-samstag-53084852.html
    • >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Erst wenn Trump die Niederlage akzeptiert, dann wird gelockert. lol rofl lolp
    • Deutschland spielt Heute gegen die Ukraine Fußball. Bei der Ukraine sind 5 Spieler beim Coronatest druchgefallen. lol Man ist dieses Spiel wichtig, dass es ausgetragen wird.
    • Tja. Alles kommt wieder, auch die dunklenen Zeiten in Deutschland.

    • Hier mal alles durchlesen wo Scholz sein Geld herkommt, um die Wirtschaft vor Einbussen durch Corona zu schützen.

      handelsblatt.com/politik/inter…-tWqve0Yw2JjWl97l2vW3-ap3

      Minuszinsen und Gewinn durch Kredite, Bundeswertpapiere, Börsengeschäfte. Geschäfte die geschlossen werden müssen wie Gaststätten machen nun im November durch den Lockdown wohl so gute Geschäfte wie noch nie. 75% Einnahmen Geschenk +kaum Wareneinkauf +Ausliefergeschäfte.. unterm Strich gibt es ein Rekordgewinn. rofl Bald wollen alle Geschäfte in die Coronapause. Für den Bund haften die Banken und Versicherer durch Bundesanleihen und für die Banken und Versicherer haftet Brüssel durch ins Leben gerufene EU-Anleihen oder Brüssel-Anleihen, die wiederum von Banken aufgrkauft und im Preis zich fach überzeichnet nach oben getrieben werden. :3: Das wäre wie ein Lutscher der für 1000€ statt 0,50€ gekauft wird. Deutschland macht also ein gutes Geschäft, aber diese Kreditwürdigkeit werden die meisten anderen Länder nicht bekommen, auch Großbritannien nicht. Um uns herum kann also alles Pleite gehen wenn sie Staatsschulden aufnehmen und erst dann würde Deutschland evtl. mit haften und dann :50: . Andererseits kann es auch passieren das wir alle richtig viel Geld geschenkt bekommen, Überweisung von 50.000€ für jeden Bundesbürger oder Haushalt und der Bund Billionen noch raus haut um die Geschäfte zu "schützen" und durch Corona die Geldeinnahmen richtig steil nach oben gehen in Deutschland. Die EU-Anleihen sind sehr gefragt, diese werden also von Versicherungskonzerne und Banken wiederum gekauft, denn bei 0% Zinsen kauft das kein normaler Mensch oder Investor. Das ist so zu sagen ein abgesprochenes Aufkaufen, Verwalten und Preistreiben zwischen Banken und Staat/EU.
      faz.net/aktuell/finanzen/finan…rdnachfrage-17010874.html

      Am anderen Ende wird es aber an dem Geld dann fehlen, wie für die Schwellenländer oder Großbritannien. :3: Wobei GB damit sicher noch erpresst wird, den Brexsit abzubrechen. Schon allein wenn man die Kredidwürdigkeit auf Ramsch setzt.


      Update gibt es Heute mal auch Samstag, in Deutschland wird aber Teils nicht mehr gemeldet, verlässliche Zahlen erst wieder Mittwochs.

      Corona Heute:

      1. Italien: +37255 (-3000) /2.Woche Lockdown (1.Woche war Lockdown-Soft)
      2. Frankreich: +32095 (+9000) / /2.Woche Lockdown
      3. Großbritannien: +26860 (-6000) /2.Woche Lockdown
      4. Polen: +25571 (+1500) /1.Woche Lockdown
      5. Deutschland: ca. +16000 (-7000) (teils Wochenende) /2.Woche Lockdown-Soft
      6. Spanien: Wochenende /2.Woche Lockdown
      7. Österreich: +7063 (-2500) /2.Woche Lockdown (2 Wochen war Lockdown-Soft)
      8. Rumänien: .................
      9. Tschechien: ................. /2.Woche Lockdown
      10. Schweiz: Wochenende /2.Woche Lockdown
      -----
      ..Portugal: +6602 (=) /2.Woche Lockdown
      ..Niederlande: +5914 (-100) /4.Woche Lockdown
      ..Belgien: +4619 (-400) /6.Woche Lockdown
      ..Serbien: +3822 (+400, Rekord)
    • 0:35:00

      Packt das Popcorn aus!

      :bier:

      Wenn Satire zur Realität wird. Einfach mal die Gedanken schweifen lassen.

    • Das Video bewahrt weitesgehend die Persönlichkeitrechte, daher denke ich, dass es ist okay.



      Corona-Zeit ist gleich Hypochondrie-Zeit. :233:
    • Bürger zweiter Klasse. Das war mal vor vielen Jahrzehnten... Ihr wisst schon.



      Der Konzern scheint die Unterdrückung gepachtet zu haben. Genauso wie IKEA, meidet auch REWE.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Desmodus ()

    • Eigentlich wollte ich hier in diesem Bereich nichts mehr posten; aber das Video möchte ich euch nicht vorenthalten.
      Sollte dies auch nicht erwünscht sein, dann werde ich mich wohl doch im polit. Bereich zurückziehen:
      bitchute.com/video/aqzDdpm8bQHh/

      (i-wie klappt es wohl nicht, dass sich Videos von bitchute hier öffnet. Dann einfach Link anklicken)
    • Wird ja immer doller...



      Kneipenunterricht? Da wird doch nur gesoffen :3: Schüleraktion im Hotel: Wer es schafft die meisten Badehandtücher zu klauen ist Champion :3:
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Im Prinzip gar nicht blöd.
      Ich gehe mal davon aus, dass die Räume dann natürlich entsprechend "offiziell" angemietet werden-
      was wiederum den Betreibern von geschlossenen Gaststätten und Hotels helfen dürfte.
    • Der Kostenfaktor wird dabei sicher ins Spiel kommen, umsonst stellen die den Scheißern keine Räumlichkeiten zu Verfügung.
      Potential aus Schülersicht bietet die Aktion enorm :0:

      Dennoch halte ich sowohl aus organisatorischer Sicht wie rein aus Ablaufgründen während den Stunden die Schulen durchaus in der Lage, notfalls die Klassen aufzuteilen wie gesplitteter Unterricht zu vollziehen,
      ohne das hierfür Extrakosten entstehen müssen. Ein Klassenraum mit 30+ ist nicht unbedingt kleiner als die Inneneinrichtung einer Gaststätte. So viel wird man nicht immer haben um alle unterzukriegen. Ach mir im Endeffekt latte, hab den Quatsch hinter mir :0: Hauptsache Schule, rollt der Verkehr :6:
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Black_Cobra ()

    • Salvage schrieb:

      i-wie klappt es wohl nicht, dass sich Videos von bitchute hier öffnet
      Weil das Video nicht auf youtube ist und der Medienumsetzer nichts an Clips von dieser Seite umsetzt. Kannte die Seite nicht, scheint aber noch ok zu sein. Ich mag nur keine Links zu unbekannten, rein verschwörerischen Artikeln hier, die auch noch mit Parolen aus dem 3.Reich kombiniert werden und ich möchte das nicht unbedingt alles checken müssen ob das ok oder nicht ok ist, habe ich im Poltik Bereich nur nicht immer getan, weil da nicht gerade wenige erschienen sind und der Bereich auch für geschlossene Benutzergruppen ist. Es gibt auch so genug Gesprächststoff im Bezug auf Corona aus den bekannten Medien, da interessieren doch keine Artikel aus den hintersten Internetwinkeln mit wenig Abrufe, die man erstmal checken muss, wo die herkommen.
    • Retro schrieb:

      Im Prinzip gar nicht blöd.
      Ich gehe mal davon aus, dass die Räume dann natürlich entsprechend "offiziell" angemietet werden-
      was wiederum den Betreibern von geschlossenen Gaststätten und Hotels helfen dürfte.
      Große Gaststtätten haben nicht geschlossen, die liefern aus und die haben auch Vorbereitungen dort tagsüber für das Auslieferungsgeschäft. Bei Hotels weis ich nicht wie es aussieht, ob die komplett geschlossen sind. Problem wäre aber, dass Kindermassen natürlich auch "Unordnung" hinterlassen und der logistische Auswand wie Anbindung mit den Nahverkehr, der oftmals vor Schulen hält. Ich halte das an der Praxis wieder vorbei geschossen und viel zu Auswendig mit der Umsetzung und der Nutzen daraus dürfte zu gering sein.
    • Hotels müssten geschlossen sein

      nightmare-horrormovies.de/inde…&postID=352117#post352117

      Restaurants haben dicht, ist im Grunde nahezu das gleiche wie Gaststätte. Der Vorschlag dürfte sich ohnehin mit großer Wahrscheinlichkeit nicht surchsetzen,
      lieber den Unterricht aufteilen ohne Kosten zu verlieren.
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Ursprünglich sollte die Pressekonferenz zur weiteren Corona-Beratung um 14:00Uhr starten, wurde jedoch u.a. wegen Abwesenheit von Kanzlerin Merkel um 2 Stunden verschoben.
      Laut Meldungen ließ die mächtigste Frau Deutschlands sich auch dann noch nicht blicken...
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Merkel lässt alle warten, dann Unmut auf Grund von nicht abgesprochenen Vorschlägen wie am Ende resultierende Uneinigkeit.
      Muss Merkel im Gefühl gehabt haben :0:

      Kontakt soll weitesgehend vermieden werden. Neuer Versuch nächste Woche.
      Hierbei rechnet die Kanzlerin dann mit definitiv rechtsmäßigen Änderungen wie nun weiter bis Dezember/Weihnachten verfahren wird.
      Wichtig sei der Erhalt unserer Glaubensbereitschaft, in den Ergebnissen einen Plan zu sehen....
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Udn auch Mitschuld haben die Mitbürger wo keine maske tragen DÜRFEN und daheim bleiben sollten eben genau deswegen!
      ABER, hauptsache in jedes geschäft laufen, OHNE Maske, um den Leuten dort den Wisch zu zeigen dass sie von den Masken befreit sind!
      Diese Atteste waren eher dazu gedacht für Notfälle (Arzt oder Klinik) und NICHT um in jedes geschäft zu laufen
    • Black_Cobra schrieb:

      Merkel lässt alle warten, dann Unmut auf Grund von nicht abgesprochenen Vorschlägen wie am Ende resultierende Uneinigkeit.
      Das Ergebnis der Berartungen waren ein absoluter Flop für Merkel und Söder. Durchgesetzt hat sich die Mehrheit der Ministerpräsidenten. Es wird also nichts mehr verschärft und wie es aussieht, werden die Infektionen nicht runter gehen. Seit WE bis Heute sind wir nun an Frankreich vorbei bei konstant gleichbleibenden Infektionszahlen. Hopkins hat Gestern auch keine 3000 Fälle weniger gehabt, das Robert Koch Instiute hängt nur wieder hinter her. Italien ist lediglich noch deutlich vor Deutschland, die hängen mit dem harten Lockdown auch noch eine Woche hinter Frankreich, Spanien und UK. Zuverlässige Zahlen für Deutschland erst Morgen dann. Ich rechne damit das Deutschland dann bald die Spitze übernimmt in Europa, ein Problem aber auch für unsere Nachbarstaaten, wenn sie den Lockdown dann zurück fahren ab Mitte Dezember.
    • Dr.Doom schrieb:

      Große Gaststtätten haben nicht geschlossen, die liefern aus und die haben auch Vorbereitungen dort tagsüber für das Auslieferungsgeschäft.
      Dann wissen das wohl die Gaststätten in unserem Ort nicht, dass sie gar nicht geschlossen haben... 8))
      Gibt auch keinen Grund für die Auszuliefern, bei den ganzen Lieferdiensten hier in der Gegend macht das für die wohl wenig Sinn.
    • markus1983 schrieb:

      Udn auch Mitschuld haben die Mitbürger wo keine maske tragen DÜRFEN und daheim bleiben sollten eben genau deswegen!
      ABER, hauptsache in jedes geschäft laufen, OHNE Maske, um den Leuten dort den Wisch zu zeigen dass sie von den Masken befreit sind!
      Diese Atteste waren eher dazu gedacht für Notfälle (Arzt oder Klinik) und NICHT um in jedes geschäft zu laufen
      Stalker?

      Junge du schreibst eine so dermaßen hirnverbrannte Scheiße das geht schon auf keine Kuhhaut mehr.
      Die Ähnlichkeit zwischen dir und nem andern Tiroler aus dem at Forum wo sich ausheulte weil er poppen will und keinen hoch bekommt, wie auch anderweitig auffiel, sind verblüffend.
      Armes Tirol :bye:
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Black_Cobra ()

    • Dr.Doom schrieb:

      Durchgesetzt hat sich die Mehrheit der Ministerpräsidenten. Es wird also nichts mehr verschärft
      Die Sache ist nicht endgültig. Laut Merkel wird es nächste Woche zum erneuten "Treffen" kommen wo sie, wie meinerseits geschildert, von rechtsgültigen Änderungen ausgeht.
      Keine Tagesthemen geschaut?
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Nee ich schaue keine Nachrichten im TV, ausser es trifft was aktuelles zu, wo Live übertragen wird.
      Nächste Woche? Das ist doch Käse, dass dauert alles viel zu lange, als dass man dann noch die Maßnahme verschärfen könnte. Das erinnert mich schon wieder etwas an die Flüchtlingskrise, wo man sich in Deutschland mit dieser Regierung ewig nicht entscheiden konnte was zu machen ist und unsere vor allem östlichen und südlichen Nachbarländer alle vorgegriffen und den Job dann für uns erledigt haben. :3:

      Beim 1.Lockdown waren wir zwar auch das letzte Land Europas, mal Schweden und Belarus ausen vor, was den Lockdown durchgesetzt hatte, aber das waren nur höchstens 24 Stunden später nach Frankreich. Diesmal merkt man schon wieder, dass man auf keinen Nenner kommt und immer wieder ewig Beraten muss.
    • Hab sie nur beiläufig mitbekommen weil die Glotze grade lief als ich ins Zimmer kam.
      Nun dank Merkel's Verspätung bestand nicht mehr viel Gesprächszeit :3: jedenfalls sagte sie, habe man die Sache auf nächste Woche vertagt.

      waz.de/politik/corona-gipfel-h…idaenten-id230920662.html
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Beid er letzten Corona-Ansprache hat sie sich auch gut 1 Stunde 30 verspätet. Hatte auf dem Handy Push News bekommen, Merkel spricht jetzt gleich. Dann auf NTV und die haben nur rein und raus geschaltet, weil Merkel nicht kam. War wahrscheinlich immer noch am verhandeln. :3: Ich glaub ja die Quatscht die Leute so lange tot, bis die irgend ein Kompromiss zustimmen, dass blos keine Uneinigkeit zu erkennen ist in der Aussendarstellung, aber diesmal hat man ja nun überaubt nichts verkündet, was irgend eine Auswirkung hätte.
    • Bis auf den Appell an die Bevölkerung den Kontakt weiterhin auf Sparflamme zu halten kam nicht viel bei raus.
      Nur die Ruhe vor dem Sturm, nächste Woche gehts ins Eingemachte.
      Bestenfalls den Beginn 9Uhr ansetzen damit in Berücksichtigung auf Angie's Zeitgefühl die gegen 11 eintrifft, genug Zeit übrigbleibt, um durchsetzbare, fördernde Ziele zu erreichen^^
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Damit kann man aber nicht zufrieden sein. Es geht um die Wirtschaft. Um so länger dauert es hinten raus, wenn man nicht schnell genug hart durchgreift und sich auch unbeliebt macht. Der Schaden hinten raus wird aber größer, so wie es jetzt läuft.
    • Wir schaffen das :3:

      Wirtschaft ist doch eh im Eimer, auf die paar tage kommts nicht mehr an.
      Es war schon länger von Verschärfungen die Rede, besser wird es kaum noch.
      Weshalb sie bis nächste Woche warten und nicht gleich Morgen neu ansetzen, blieb soweit ich weiß unbegründet.
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Corona Heute:

      1. Italien: +32191 (-5000) / Tot: +731 (+200) /3.Woche Lockdown (1.Woche war Lockdown-Soft)
      2/3/4.
      Großbritannien: +20051 (-6000) /Tot: +598 (+100) /2.Woche Lockdown
      Polen: +19152 (-6000) /3.Woche Lockdown
      Deutschland: +16206 (=) / Tot: aktuell +357 (Rekord) /3.Woche Lockdown-Soft
      5. Frankreich: +14524 (-18000) / Tot: +625 (=) /3.Woche Lockdown
      6. Spanien: +13159 (-1000) / Tot: +435 (+100) /3.Woche Lockdown
      7. Rumänien: +8262 (=) / +186 Tot (deutlicher Rekord)
      8. Österreich: +5984 (-1100) /3.Woche Lockdown (2 Wochen war Lockdown-Soft)
      9. Ungarn: +5203 (Gestern mit deutlichen Rekord von über 6000) /1.Woche Lockdown
      10. Serbien: +4994 (+1000, deutlicher Rekord)
      --------------
      ..Schweden: .................. /nun Lockdown-Soft, zuletzt bereits über 6000 Neuinfektionen
      ..Schweiz: +4560 (-2000) /3.Woche Lockdown
      ..Portugal: +4452 (-2200) /3.Woche Lockdown
      ..Niederlande: +4302 (-1700) /5.Woche Lockdown
      ..Tschechien: +4246 (=) /3.Woche Lockdown
      ..Belgien: +1932 (-2700) /7.Woche Lockdown (nach 10 Wochen könnte Belgien Corona frei sein)
      ..Dänemark: +1220 (+200) (Lockdown beendet und auf Lockdown-Soft übergegangen)

      ----------
      Griechenland, Kroatien und Bulgarien seit Wochen im harte Lockdown Modus, daher keine großen Ausbrüche wie in ihren Nachbarländern. Russland und Ukraine mit Rekord.
    • Deutschland schon mit Rekord an Toten Heute, es geht weit über die 300 nun. Infektionszahlen fallen nicht wirklich ersichtlich, sie bleiben diese Woche wohl auf dem Niveau der letzten Woche. Es wird schon eng mit der Position von Polen Heute. In vielen Ländern wo kein harter Lockdown ist steigen die Infektionen weiter auf neue Rekorde und die Toten steigen nun deutlich schneller als die Infektionszahlen, darunter auch Türkei und Iran sowie die USA oder Kanada.
    • Dr.Doom schrieb:

      Salvage schrieb:

      i-wie klappt es wohl nicht, dass sich Videos von bitchute hier öffnet
      Weil das Video nicht auf youtube ist und der Medienumsetzer nichts an Clips von dieser Seite umsetzt. Kannte die Seite nicht, scheint aber noch ok zu sein. Ich mag nur keine Links zu unbekannten, rein verschwörerischen Artikeln hier, die auch noch mit Parolen aus dem 3.Reich kombiniert werden und ich möchte das nicht unbedingt alles checken müssen ob das ok oder nicht ok ist, habe ich im Poltik Bereich nur nicht immer getan, weil da nicht gerade wenige erschienen sind und der Bereich auch für geschlossene Benutzergruppen ist. Es gibt auch so genug Gesprächststoff im Bezug auf Corona aus den bekannten Medien, da interessieren doch keine Artikel aus den hintersten Internetwinkeln mit wenig Abrufe, die man erstmal checken muss, wo die herkommen.
      Dazu möchte ich mich noch gern äußern: Doomi, ist dir denn nicht klar, dass Merkel und co. immer mehr vom GG abweicht und sie noch immer nach den Gesetzen aus dieser Zeit handelt? Das vieles illigal ist, was hier in DE passiert und den Bürgern aufgetischt wird? Ich verwehre mich grundsätzlichdagegen, dass ich mit Parolen aus dem 3. Reich um mich werfe! Meinst du, dass einige User das wirklich glauben, was du manchmal so schreibst aus den Medien (z.B. Tagesschau)? Die ganzen Medien sind doch gleichgeschaltet und ich habe den Glauben an diese verloren. Ja, das ist mir egal, ob ich ein Verschwörer, ein Aluhutträger bin, oder nicht - aber ich bin absolut kein Beführworter von Naziparolen das solltest du wissen! Ich denke, dass ich noch höflich geblieben bin.
      Solltest du auf meinem Text reagieren, oder auch nicht, ist es mir egal - ich werde ihn dann sicher nicht mehr lesen
    • Grüße

      Na ? Ich hoffe es geht allen gut :6: Melde mich mal nach längerer Zeit wieder. Meine Familie und ich waren jetzt fast 3 Wochen in Quarantäne, da mein Sohn im Kindergarten mit jemand positiv getesteten Kontakt hatte.
      Wir haben einen Brief nach Hause bekommst, wo drin stand, dass wir alle positiv sind ^^ ( hatten keinen Abstrich oder Blutentnahme) Ahjaaaaa......

      Keiner von uns, hatte Symptome! Mein Bruder mit seiner Familie das gleiche. Das ist alles nur Mist!

      Die Medien erzählen einen Scheiß!!! Alles nur gelaber!
      Corona ist harmloser als ne Grippe.

      Ich gebe da Salvage absolut Recht.

      Ich hoffe dennoch, euch geht es allen gut Ich bin bald wieder , aktiver im Forum unterwegs :6:

      Viele Grüße Oliver/ Raptor
    • Das neue Infektionsschutzgesetz soll ja heute im Bundestag debattiert und beschlossen werden.
      Es ist wahrscheinlich,das hiermit unsere Grundrechte noch mehr eingeschränkt werden sollen,auch wenn man das nicht gleich im Vorfeld so offen darlegt.

      Mir fällt dabei in letzter Zeit immer wieder dieser Satz von WALTER ULBRICHT ein.

    • Raptor_04X schrieb:

      Grüße

      Na ? Ich hoffe es geht allen gut :6: Melde mich mal nach längerer Zeit wieder. Meine Familie und ich waren jetzt fast 3 Wochen in Quarantäne, da mein Sohn im Kindergarten mit jemand positiv getesteten Kontakt hatte.
      Wir haben einen Brief nach Hause bekommst, wo drin stand, dass wir alle positiv sind ^^ ( hatten keinen Abstrich oder Blutentnahme) Ahjaaaaa......

      Keiner von uns, hatte Symptome! Mein Bruder mit seiner Familie das gleiche. Das ist alles nur Mist!

      Die Medien erzählen einen Scheiß!!! Alles nur gelaber!
      Corona ist harmloser als ne Grippe.

      Ich gebe da Salvage absolut Recht.

      Ich hoffe dennoch, euch geht es allen gut Ich bin bald wieder , aktiver im Forum unterwegs :6:

      Viele Grüße Oliver/ Raptor
      Grüß dich, deine lange (schriftliche) Abstinenz kam mir schon etwas seltsam vor.

      Alle positiv ohne Kontrolle, ahhjaaaa, wirkliche Logik da euch gegenüber :269:
      Soviel zum Thema Kinder seien nicht anfällig.

      Haltet die Ohren steif!

      Bis dann :254: :6:
      >>> <<<

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Salvage schrieb:

      Meinst du, dass einige User das wirklich glauben, was du manchmal so schreibst aus den Medien (z.B. Tagesschau)
      Was mir gelaubt wird weis ich nicht, vermutlich auch nicht alles, solange ich keine Links drunter setze. Mache ich aber auch nicht jedesmal.

      Salvage schrieb:

      Ich verwehre mich grundsätzlichdagegen, dass ich mit Parolen aus dem 3. Reich um mich werfe!
      Ich habe nicht dich gemeint, sondern die verlinkte Seite und was da so steht.

      Update Heute:

      1. Italien: +34283 (+2000) / Tot: +753 (=) (3.Woche Lockdown (1.Woche war Lockdown-Soft)
      2. Frankreich: +28383 (+12000) /3.Woche Lockdown
      3. Deutschland: +20801 (+4000) / Tot: +244 (Updates bis 0Uhr) /3.Woche Lockdown-Soft
      4. Polen: +19883 (+700) / Tot: +603 (+200, deutlicher Rekord) /2.Woche Lockdown
      5. Großbritannien: +19609 (-400) / Tot: +529 (=) /3.Woche Lockdown
      6. Spanien: +11064 (-2000) /3.Woche Lockdown
      7. Rumänien: +10269 (+2000, Rekord)
      8. Österreich: +7091 (+1100) / Tot: +109 (deutlicher Rekord, +40) (2 Wochen war Lockdown-Soft)
      9. Schweiz: +6114 (+1600) /3.Woche Lockdown
      10. Portugal: +5891 (+1400) /3.Woche Lockdown

      --------------
      ..Serbien: +5613 (+600, Rekord)
      ..Tschechien: +5515 (+1300) /3.Woche Lockdown
      ..Schweden: .................. /nun Lockdown-Soft, zuletzt bereits über 6000 Neuinfektionen, Schweden meldet verzögert
      ..Niederlande: +4609 (-1300) /5.Woche Lockdown (ab Morgen Lockdown auf Soft downgraded)
      ..Ungarn: +4290 (-1000) /1.Woche Lockdown
      ..Griechenland: +3209 (+800) / Lockdown im Land
      ..Kroatien:+3251 (+2300, Rekord, Lockdown gibt es dort nicht mehr)
      ..Belgien: +2734 (+800) /7.Woche Lockdown (bereits um 4 weitere Wochen verlängert)
      ..Dänemark: +1257 (=) (Lockdown beendet und auf Lockdown-Soft übergegangen und plötzlich wieder knapp unter Rekord)
      ..Luxemburg: +892 (Rekord)

      Niederlande hebt harten Lockdown auf und geht in Lockdown-Soft über.
      www1.wdr.de/nachrichten/rheinl…ahmen-vorsichtig-100.html
    • Raptor_04X schrieb:

      Wir haben einen Brief nach Hause bekommst, wo drin stand, dass wir alle positiv sind

      Durch die Schulen wird das auch munter verbreitet, daher bringt der Soft-Lockdown garnichts, ausser das es verzögert wird und sich hinten raus zieht. Also alles noch schlimmer wird für die Wirtschaft.

      Wie jetzt positiv, habt ihr euch testen lassen? Bei dem Sars-2 gibt es verschiedene Mutationen, am meisten ist die harmlose Variante verbreitet in Deutschland und die ist wirklich etwas harmloser als eine Grippe. Wenn du aber pech hast, bekommst die harte Mutation, die in Europa mittlerweile auch gut grasiert. Bis jetzt wurden noch kaum Wiederansteckungen gemeldet, also müsste bis dato eine überstande Infektion auch mit großer Wahrscheinlichkeit gegen alle Mutationen für gut 1 Jahr mindestens Immun machen. Das man dauerhaft Immun ist, dürfte unwahrscheinlich sein, weil schon nur wenige Wochen nach überstandenere Infektionen nur noch wenig Anti-Körper bei den meisten gefunden werden, aber die halten sich trotzdem länger als erst befürchtet. Wahrscheinlich wenig Antikörper, da die meisten nur leichte Symptome haben. Wenn ihr keinen Test gemacht habt, würde ich mal einen Nachtest machen lassen, ob ihr Antikörper habt.

      Auch ja ich weis, bei vielen Landärzten kommt man sich lächelrich vor, sowas zu fragen. :3:
    • Raptor_04X schrieb:

      Wir haben einen Brief nach Hause bekommen, wo drin stand, dass wir alle positiv sind ^^ ( hatten keinen Abstrich oder Blutentnahme ) Ahjaaaaa......
      Kam der Brief vom Gesundheitsamt?
      Ggf. dort nachfragen und nach Beweisen verlangen.
      Ach ja, Anwalt einschalten!
    • Wir riechen schon wieder Rekord an Neuinfektionen in Deutschland Heute. ^^ Update erstmal eingetragen, sind an Polen nun vorbei, in Frankreich ging es aber plötlzich gewaltig, fast unerwartet wieder nach oben, die rauben uns wahrscheinlich den 2.Platz. In Italien tut sich noch nichts nach unten, der Soft-Lockwdown in der 1.Woche war ein großer Fehler dort, jetzt scheint es sehr lange zu dauern, bis man die Lage etwas unter Kontrolle bekommt.

      Der nun ausgerufene Lockdown-Soft in Schweden und möglicherweise ein folgender harter Lockdown, der auch beraten wird, hat was mit der hohen Übersterblichkeit in Schweden zu tun, wo die Statistiken aber schon einige Wochen bekannt sind. Aussderdem warnt Rußland auch eindringlich Europa vor Sars 2 Sterblichkeit. In der Statisitk Schwedens war Sars 2 der häufigste Todesgrund bei den höchsten Totenzahlen die sie März und vor allem im April hatten. Nun steigt es noch rasanter an in Schweden und die Bürger wollen jetzt geschützt werden. Sars 2 hatte mehr Tote erzeugt als Herz und Kreislauf oder Krebs in der Zeit, kaum eine Grippewellle hatte auch nur annähend eine so hohe Sterberate in Schweden erzeugt.
      aerzteblatt.de/nachrichten/112…ate-der-vergangenen-Jahre

      Selbst Weißrussland meldet nun neuen Rekord, aber immer noch 1300 Neuinfektionen nur, man kann davon ausgehen, dass die Zahlen kaum wirklich erfasst werden unter dem Diktator. Dort gibt es weder Schutz und zudem Massenproteste vom Volk gegen den Präsidenten. Eigentlich könnte er ja Corona dafür nutzen, um Ruhe rein zu bringen. ^^