Angry Video Game Nerd

    • Angry Video Game Nerd

      "Fuck! Shitty! Ass!" – Das sind die berühmten Kraftausdrücke des Angry Video Game Nerds.

      Nun ist es an der Zeit, dass er hier im Nightmare-Horrormovies-Forum einen eigenen Thread kriegt. Der Mann ist großartig. Der Humor ist fantastisch. Die Titelmusik (in vielen verschiedenen Versionen) ist geil. Seine Fanbase ist riesig. Bürgerlich heißt er James Duncan Rolfe und ist Tatoo-Träger. Das bedeutet, dass er eigentlich kein Nerd ist, sondern nur die Rolle seines Lebens spielt. :0:

      Als selbst betroffener Video Gamer der alten Schule, habe auch manche Entwicklungen miterlebt. Meine Favoriten sind seine Reviews über die Atari-Spiele.



      Den Game Boy hat er sich auch vorgenommen und machte sich über das unsinnige Zubehör für den grauen Helden lustig.

    • Andere Meinungen gestattet?
      Der Kerl ist einfach nur peinlich, Humor ist ausser Fäkalsprache kaum vorhanden,
      und das abgeläster über damals absolute Standards bei bestimmten Games nervt einfach nur.
      Ich kenne nur wenige solche youtube-Fuzzis- und der Typ ist wohl der Hauptgrund dass ich mir sowas generell nicht geben will.
      Natürlich gibt es teils fürchterliche Spielegurken, aber sebst mittelmäßige bis gute Games kommen bei ihm schlecht weg.
      Wer unbedingt etwas zu lästern finden will, wird das auch. Trifft aber auch auf absolute Top-Games zu. Voll witzig.
      Bestenfalls macht der (schlechte) Comedy- und alle nehmen das scheinbar ernst...
    • Ich dachte schon der Kanal ist auf Deutsch, dann hätte mich der auch interessiert, denn für mich scheint er auch ganz gut zu sein. Kommt schnell zur Sache bei dem was hier verlinkt wurde und scheint viel interessantes erzählen zu können. Macht auch viele ältere Filmreviews. Auf Deutsch hätte ich ihn abonniert.


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • ..auf dauer nervt das wirklich, aber ein paar reviews zu den atari spielen E.T. oder Texas Chainsaw Massacre kann man sich mal geben. ich nehm das auch nicht so ernst, fuer mich gibts games nur bis zur playstation 2, alles danach ist fuer mich fast wie ein rotes tuch, bin da nicht der riesen gamer, aber tetris und die 32 in 1 games gehen immer.
      der angry video game nerd hatte mal seine zeit, vor gut zehn jahren, da bleibt er auch in meiner erinnerung.
      65 66 65 - Beyond The Realms Of DOOM

      "There's evil on this island. An evil that won't let us get away. An evil that sends out an inhuman, diabolic power. I sense its vibrations now. The vibrations are an intense horror. It will destroy us! The very same way it did all the others! "
    • Retro schrieb:

      Wer unbedingt etwas zu lästern finden will

      Seit dem letzten Jahr wurde es ruhiger um den AVGN. Das könnte an Amazon Prime liegen, da die Videos erst dort veröffentlicht werden, bevor sie auf YouTube erscheinen.
      Oder er findet keine grottigen Spiele mehr.

      Retro schrieb:

      aber sebst mittelmäßige bis gute Games kommen bei ihm schlecht weg.

      Den AVGN muss man mit Humor und Lässigkeit nehmen. Also nicht so engstirning sehen, lieber Retro.
      Mega Man feiert er ab. Mega Man Legends, Mega Man Soccers und Mega Man auf MS-DOS fielen bei ihm durch.



      Aus Langeweile schaue ich öfters beim AVGN rein. Viele seine Video habe ich bestimmt hundert Mal gesehen. Die Vorstellung von alten Pong-Konsolen mag ich besonders gerne.



      Dr.Doom schrieb:

      Ich dachte schon der Kanal ist auf Deutsch, dann hätte mich der auch interessiert, denn für mich scheint er auch ganz gut zu sein

      Sein Amerikanisch ist einigermaßen verständlich. Hintert mich nicht seine Videos zu gucken.
    • Hat er Mega Man 11 nicht bewertet? Das habe ich bis Heute noch nicht angefangen und hier für Ps4 liegen. Die späteren Mega Man spiele, also nach den ersten 6 waren zumeist beschissen, dass sehe ich auch so. Lahm halt. Wenn ich in einem Spiel auch was besonders Hate, sind das lange Dialoge die mich nicht interessieren oder zich Hinweise wie man was zu spielen hat. Bei Arcarde Games ist e shalt so, die sind zu schwer für den normalen Spieler, die waren damals mehr für Automaten gedacht wegen High-score und nicht um es durchzuspielen. Selbst PacMan ist für mich zu schwer. ^^ Das uralte-alte Mega Man kenne ich nicht, würde mir aber nichts geben.


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • Dr.Doom schrieb:

      Bei Arcarde Games ist e shalt so, die sind zu schwer für den normalen Spieler, die waren damals mehr für Automaten gedacht wegen High-score und nicht um es durchzuspielen. Selbst PacMan ist für mich zu schwer. ^^ Das uralte-alte Mega Man kenne ich nicht, würde mir aber nichts geben.
      Erkläre mir bitte Dein Avatar-Bild! :,D
    • Du siehst doch den NES Kontroller und das war nach der Arcarde Zeit, als Videospiele zu echte Homespiele wurden. Das Pong würde ich da sicher rausnehmen, dass konnte man damals Zuhause auch gut zocken, da war die Herausforderung ja nur untereinander. Das Video hat mich nicht interessiert. Das zu Mega Man ist aber richtig gut.


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • Dr.Doom schrieb:

      Du siehst doch den NES Kontroller und das war nach der Arcarde Zeit
      Du hast geschrieben das ur-alte Mega Man nicht zu kennen. Mit dem ur-alten Mega Man kannst Du nur Teil 1 gemeint haben und DAS müsstest Du als NES-Gamer kennen.

      Dr.Doom schrieb:

      das war nach der Arcarde Zeit, als Videospiele zu echte Homespiele wurden
      Was sind für Dich echte Homespiele?

      Dr.Doom schrieb:

      Das Video hat mich nicht interessiert.
      *seufz*

      Willst Du ewig der Angry Nintendo Doom bleiben? shack

      Vielleicht gefallen Dir die Atari Sport Games. Ein Nerd regt sich über Videospiele auf, die in der Realität auch gespielt werden können. Er tut das natürlich nicht, er ist schließlich ein Nerd.

    • Desmodus schrieb:

      Du hast geschrieben das ur-alte Mega Man nicht zu kennen. Mit dem ur-alten Mega Man kannst Du nur Teil 1 gemeint haben und DAS müsstest Du als NES-Gamer kennen.
      Der Video-Nerd hat da in seinem Clip eine Diskette rein mit Mega Man drauf und as Spiel sieht aus wie eine Frühform von Mega Man 1, dass ist definitiv nicht Mega Man 1 auf dem NES sondern eine ganze Spur billiger.

      Desmodus schrieb:

      Was sind für Dich echte Homespiele?
      Spiele die nicht für die Automaten gedacht waren, um Rekorde zu jagen, sondern mit "Handlung" und Ende.


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • Dr.Doom schrieb:

      Der Video-Nerd hat da in seinem Clip eine Diskette rein mit Mega Man drauf und as Spiel sieht aus wie eine Frühform von Mega Man 1, dass ist definitiv nicht Mega Man 1 auf dem NES sondern eine ganze Spur billiger.
      Ahhhh. Hast mich erwischt. :0:

      Dr.Doom schrieb:

      Spiele die nicht für die Automaten gedacht waren, um Rekorde zu jagen, sondern mit "Handlung" und Ende.
      Wieso soll Riesenaffe-entführt-Marios-Freundin-und-Mario-muss-sie-retten keine Handlung sein? lol

      Formalhalber hier noch das Texas Chainsaw Massacre-Video...

    • Desmodus schrieb:

      Wieso soll Riesenaffe-entführt-Marios-Freundin-und-Mario-muss-sie-retten keine Handlung sein
      Das Spiel war aber schon der Übergang zum Konsolentreiben. Dort hatte auch Nintendo schon mit der Entwicklung die Finger im Spiel.

      TCM muss auch so schlecht gewesen sein, da verdirbt man sich Heute die Augen mit. Das interessiert mich nicht.


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):