The Vigil



    • Produktionsland: USA
      Produktion: J.D. Lifshitz , Adam Margules und Raphael Margules
      Erscheinungsjahr: 2020
      Regie: Keith Thomas
      Drehbuch: Keith Thomas
      Kamera: Zach Kuperstein
      Schnitt: Brett W. Bachman
      Stunts: Patrick M. Walsh
      Budget: ca. -
      Musik: Michael Yezerski
      Länge: ca. 88 Minuten
      Freigabe:

      Darsteller:

      Dave Davis
      Menashe Lustig
      Malky Goldman
      Lynn Cohen
      Fred Melamed

      Handlung:

      Ein Mann macht in seiner Orthodoxen Gemeinde eine furchtbare Entdeckung...


      Kinostart in Deutschland: 23.07.2020
      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()





    • So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...








    • So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • laut diversen Kritiken, soll es nach furiosen Beginn mehr in Richtung Mainstream, sprich Jumpscares und Konsorten gehen.
      Allgemein heißt es, daß deutlich mehr in dieser Thematik möglich gewesen wäre.
      Egal, sobald im Heimkino verfügbar, werde ich mir den reinschrauben.