Evil Dead Rise

    • Evil Dead Rise



      Produktionsland: USA
      Produktion: Sam Raimi
      Erscheinungsjahr: 2021
      Regie: Lee Cronin
      Drehbuch: Lee Cronin
      Kamera:
      Schnitt:
      Spezialeffekte:
      Budget: ca. -
      Musik:
      Länge: ca.
      Freigabe:

      Darsteller:



      Handlung:

      Weiterer Film der "Tanz der Teufel" Reihe, Schöpfer Sam Raimi und Bruce Campbell sind stark beteiligt.
      Momentan ist es noch sehr früh um viel sagen zu können, Campbell äusserte sich aber jetzt und verriet den Titel, sowie das der neue Film nichts mit den alten gemeinsam haben wird, auch nicht mit dem letzten von Fede Alvarez , sondern ein neues Kapitel im "Evil Dead" Universum aufschlagen wird.
      Regissuer Cronin (The Hole In The Ground) war der spezielle Wunsch von Raimi.
      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • ..liest sich soweit vielsversprechend. sollte das nicht so in die richtung wie bei der neuen version inszeniert und mit raimi's einfluss, hoffe ich doch auf ein gutes konzept und etwas das sich nicht so ernst nimmt, leicht ironisch und mit lecker gore. :111:


      "I like that skin of yours."
    • Vom Gesicht her erinnert die Alte brutal an Evil Dead, sieht gut aus.
      Sicher nicht uninteressant, mal sehen in welche Richtung die Angelegenheit verläuft.
      Einen Beinharten würd ich mir wünschen, kein Klamauk, Ironie mit bösem Unterton, und das pure, Gnadenlos Böse!
      CGI befreite Effekte, Spannung, nicht zu viel aber auch nicht zu wenig Gore, gut bedachtes, kreatives Drehbuch, kein Schmonz von wegen Drogenentzug im Wald :3: I-wo hörts auf^
      Lustvolle Darsteller, keine Abziehbilder. Atmosphäre, Herzblut! Ein ECHTER Evil Dead! Exact dem Original, nur noch Härter ohne Qualitätseinbuße.
      Sich auf die Anfänge besinnen, zu den Wurzeln zurückkehren, frisch ansetzen und heutige Zeit ausklammern. Versuchen, wie einst durch den Erstling etwas Kultiges zu erschaffen!

      Mal schauen, obs funktioniert.
    • ..wie das original glaub ich nicht das es so wird, soll ein weiterer evil dead werden der nichts mit den alten gemeinsam hat? wie tom gepostet , das kann in viele richtungen gehen. bin gespannt, showdown im s-mart? :3:



      "I like that skin of yours."
    • Was er mit dem Alten gemeinsam haben soll, ist die Qualität, ne Hausnummer, etwas wo noch Jahre später als Aushängeschild präsentieren kannst,
      als Klassiker durchgeht! Kein Konsum, und schnell vergessen.

      Was bis heute kurioserweise eh noch fehlt ist eine S-Mart Edition!

      Du, der neue Evil Dead is raus.
      Was echt? Schon bestellt?
      Na klar, vorhin beim Stammhändler, komm ich grade her.
      Bist du verrückt?
      Warum?
      Junge, DEN kauft man im S-Mart!!!!

      :3:
    • ..als gimmick gibt's n bonus mit gewehr und munition. :3:

      ..was das althergebrachte angeht, wer weiss ob die das nochmal so umsetzen koennen. vorallem waeren die kamerafahrten, das duestere, die daemonenfratzen und sonstige spezialeffekte hervorzuheben. das muss auch gar nicht mal modern wirken wie im 2013er film, mehr diabolisches und unheimliches waere angebracht, da koennte mir sogar die ganze story oder drumherum egal sein.


      "I like that skin of yours."
    • Genau mit dem, statt Büste gibts Gewehr & Munition^^ Limitiert auf 300 Kugeln rofl

      Dann dürften positive Kritiken ziemlich ausbleiben wenn außer Atmo/Fratzen nichts weiter bei rumkommt.
      Mit Kreativität und Herzblut, wenn jemand weiß was er will, lässt sich (fast) alles umsetzen, besonders heute mit mehr Kohle und Möglichkeiten im Rücken.
      Gutes Drehbuch ist schon halbe Miete.
    • Das Evil Dead "Universum" sollte genug Material zu bieten haben.
      Ich hoffe, das mit einem guten Drehbuch und Produktionsbudget was gutes geschaffen wird.

      Ich konnte mir auch vorstellen, das die Vorgeschichte, also praktisch die Story um den Forscher mit seiner Frau,
      die im Keller endete, mal auf die Leinwand kommt.
      Oder etwas über die Entstehung des Buches, je nachdem wie alt es ist auch gerne ein Mittelalter Splatter^^.

      Je nachdem, Potential und Material für einen guten Horrorfilm sind vorhanden, ich hoffe man will hier nicht einfach nur
      mit einem guten Namen und geringen Budget möglichst viel Geld machen.
      Das die Werbetrommel mehr Geld verschlingt wie die Special Effects sollte nicht passieren!
    • ..oh, oh, da bin ich ja mal gespannt, ob das was wird. auf bloody disgusting habe ich eben gelesen, das es keinen ash gibt und das ganze die huette im wald verlaesst (was nicht unbedingt schlecht ist) ..soll aber, laut aussagen in einem aktuellen video in einem gebaeude, wolkenkratzer oder hochhaus oder aehnliches spielen :34: ..ist aber nur ein geruecht.

      ..also koennte meine annahme mit finale im s-mart naheliegen :3: nein, spass.. klingt alles total besch. aber wer weiss erstmal lookilooki :264:


      "I like that skin of yours."
    • Klingt nach Poltergeist 3, hat zwar seine Momente doch bahnbrechend war der jetzt auch nicht.
      Was immer bei rauskommen wird, ich hoffe er kommt wie oben beschrieben.