Alone - Du kannst nicht entkommen

    • Alone - Du kannst nicht entkommen



      Produktionsland: USA
      Produktion: Jonathan Rosenthal
      Erscheinungsjahr: 2020
      Regie: John Hyams
      Drehbuch: Mattias Olsson
      Kamera: Federico Verardi
      Schnitt: Scott Roon und John Hyams
      Spezialeffekte: Peter 'Drago' Tiemann
      Budget: ca. -
      Musik: Nima Fakhrara
      Länge: ca. 94 Minuten
      Freigabe: FSK 16

      Darsteller:

      Jules Willcox als Jessica
      Marc Menchaca als Man
      Anthony Heald als Robert
      Jonathan Rosenthal als Eric

      Handlung:

      Eine Frau wird entführt, ihre Chance zur Flucht nutzt sie, dort draussen ist sie aber alleine, weit abgelegen in der Wildnis muss sie sich gegen die Elemente und ihren Peiniger wehren.

      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 25.03.2021
      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Was ich nicht wusste ist das es sich hierbei um ein Remake des schwedischen Filmes "Night Hunt - Die Zeit des Jägers" handelt.
      Den hatte ich Monate zuvor gesehen, empfand den auch schon nicht als Highlight.
      Also kam mir während des anschauens einiges bekannt vor, un etwas das im US Remake schlimmer ist, ist das Verhalten der Hauptdarsteller, wer so blöd ist hat es vielleicht auch nicht anders verdient.
      An sich solide, halt mit einigen Macken die mir leichten Verdruss verschafften.

      [film]6[/film]
      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Ist besser als das schwache Original. Wer ruhigen Survival-Horror mag kann ruhig reinschauen. Der Cast ist ordentlich, die Backwood Aufmachung passt. Hinten raus sind die Gewalteinlagen auch recht gut. Hat vielleicht ein paar Längen zu Beginn durch die langen Autofahrten, aber auch vermehrt gute Momente, je länger der Film dauert.

      [film]7[/film]


      Meine unbekannte Youtube Underground-Playliste (Synth Pop, Dark Wave, EBM, NDH) :
      Spoiler anzeigen