9-1-1 Notruf L.A

    • 9-1-1 Notruf L.A



      Herstellungsland: USA
      Ausstrahlungsjahr: 2018 -
      Genre: Drama, Action
      US Serienstart: 03.01.2018
      Produktion: Erica L. Anderson, Lou Eyrich, Matthew Hodgson, Eryn Krueger Mekash, Adam Penn, Robert M. Williams Jr.

      3 Staffeln zur Zeit auf Sky
      Staffel 4: 31.03.2021 (Sky One)


      Handlung:
      Die Serie folgt den Leben der Ersthelfer von Los Angeles: Polizisten, Sanitäter, Feuerwehrleute und Mitarbeitern der Leitstelle. Die Serie zeigt sie sowohl während der Arbeit, als auch im privaten Leben.

      Meinung:
      Änhlich wie die Chicago Fire, P.D und Med Serie allerdings teurer produziert.
      Eine Folge beschäftigt sich mit einem fiktiven Zunami nach einem Erdbeben in L.A welche von den Effekten her richtig Super in Spielfilmqualität gedreht wurde.
      Hier freundet man sich ebenfalls wieder sehr schnell mit den symphatischen Darstellern an.
      Der Unterschied zu anderen Serien dieser Art ist ganz klar, wie der Name schon sagt, der Notruf an sich.
      Hier gerät der eingehende und angenommene Notruf in den Fokus.
      In späteren Folgen spielt die alte "Scream Queen" Jennifer Love Hewitt die Rolle der Telefonistin in der Notrufzentrale.
      Die Situation in L.A für die Feuerwehr ist natürlich eine ganz andere wie im Pendant der Chicago Firefighter.
    • Erster Blick auf die vierte Staffel:

      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Die Staffel mit dem Tsunami war der Knaller, ein recht hochwertig Produziertes Hochwasser / Flut Szenario.

      Dagegen sahen z.b Filme wie San Andreas mit ihren ganz schlecht gemachten special Effects richtig alt aus.