Toys of Terror

    • Toys of Terror



      Produktionsland: USA
      Produktion: Stan Spry und Eric Scott Woods
      Erscheinungsjahr: 2020
      Regie: Nicholas Verso
      Drehbuch: Dana Gould
      Kamera: Paul Suderman
      Schnitt: Mike Mendez
      Spezialeffekte: -
      Budget: ca. -
      Musik: Matthew Rogers
      Länge: ca. 89 Minuten
      Freigabe: FSK 16

      Darsteller:
      Kyana Teresa
      Georgia Waters
      Verity Marks
      Dayo Ade
      Saul Elias
      Zoe Dish

      Handlung:

      Weihnachten bei der Familie Cashman, es gibt einen Ausflug in ein Haus, dort gibt es ein Spielzimmer in dem sich die Kids vergnügen sollen, keine wirklich gute Idee.



      Kinostart in Deutschland: 02.12.2021
      Mein Herz schlägt für meine Mama &

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()



    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Haha, klingt nach Old school Trash im neuen Gewand. :0:


    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Das Teil wird ziemlich an die Puppet Master Horrorfilmreihe erinnern. Die Aufmachung ist zwar modern, also eingestaubt wirkt es hier nicht, ist auch passend überdreht, aber die Puppen kommen mit ihrer Stop Motion dann auch echt ulkig rüber. Der Cast ist sympathisch und die weihnachtliche Stimmung allgegenwärtig, auch die Winterlandschaft gibt es dabei mal kühl zu sehen. Was ist daran denn jetzt so derb schlecht wenn man die 1er Bewertungen und Datenbankbewertungen von 3 Punkte sieht. Eigentlich nichts! Wer das alles nicht all zu ernst nimmt und nur auf seelenlose Jump Scares Action abziehlt, der kann sich im Stil von Gremlins, Critters oder Puppet Master wie Zuhause fühlen. Die Handlung ist böse genug um nicht nur als Kinderfilm geeignet zu sein. Der Beginn brauch ein wenig, bis die Puppen dann noch gut aktiv sind, da stellt sich sicher nicht gleich der richtige Spannungsbogen heraus, aber das ist auch nicht so weiter wild, für mich ist das Teil amüsante Horrorkost. Ich weis ja nicht was die Leute heute alles erwarten, aber Toys of Terror hat sicher keine Tiefstwertungen am Stück verdient.

      [film]6[/film]

      [bier]6[/bier]


      Meine unbekannte Youtube Underground-Playliste (Synth Pop, Dark Wave, EBM, NDH) :
      Spoiler anzeigen