Red Notice



    • Produktionsland: USA
      Produktion: Rawson Marshall Thurber, Beau Flynn , Dany Garcia , Hiram Garcia und Dwayne Johnson
      Erscheinungsjahr: 2021
      Regie: Rawson Marshall Thurber
      Drehbuch: Rawson Marshall Thurber
      Kamera: Markus Förderer
      Schnitt: Michael L. Sale
      Spezialeffekte: Matt Dengel
      Budget: ca. 200.000.000 $
      Musik: Steve Jablonsky
      Länge: ca. 118 Minuten
      Freigabe:

      Darsteller:

      Dwayne Johnson
      Ryan Reynolds
      Gal Gadot
      Ritu Arya
      Chris Diamantopoulos

      Handlung:

      Um die meistgesuchte Kunstdiebin der Welt (Gal Gadot) zu schnappen bekommt Interpol-Agent (Dwayne Johnson), hilfe von einem legendären Trickbetrüger (Ryan Reynolds).




      Deutschland Start: 12.11.2021 (Netflix)
      Mein Herz schlägt für meine Mama &

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()

    • Mit einem Budget von sage und schreibe 160 Mio $ gehört Red Notice zur teuersten Netflix Produktion aller Zeiten.
      Dicht dahinter: 6 Underground (150 Mio.) und auf Platz 3 - The Irishman (140 Mio. $).
    • Netflix hat jetzt den ersten Trailer veröffentlicht ;



    • Mein Herz schlägt für meine Mama &


    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Keine Überraschung, "Red Notice" erklimmt die Sptze der Netflix-Charts , aber viel wichtiger, es gelingt der erfolgreichste Start eines Netflix-Films überhaupt.
      200 Mio US soll er am Ende gekostet haben.
      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Billige CGI-Action, aber zumindest zum Lachen geeignet. Ein typsich neurer Dwayne Johnson Film, nimmt sich nicht ernst, wirkt extra dümmlich und kann dann doch die Grundversorgung eines guten Kinofilms liefern, denn unter der dummen Oberfläche ist noch weit aus mehr Hirn als bei den meisten Nolan-Filmen drin. Hier wurden gleich mal Jumanji, Indiana Jones und James Bond miteinander vermischt. So einige Ungereimtheiten ergeben gegen Ende dann Sinn, wenn es zu einer für mich nicht erwartenden Wendung der Geschichte kommt, man sollte den Film nicht wegen in einigen Szenen seiner unerklärlich auftauchenden Charaktere gleich in der Luft zerreißen, dass ergibt alles noch Sinn und das Popkorn wird nicht sauer. Dwayne Johnson lässt sich scheinbar nun auch lieber bei Netflx vermarkten, auch wenn das Produkt schon so das typische Johnson Produkt ist. Wer Rampage und die Jumanji Reihe gut findet, der kann hier blind zugreifen und auch inhaltlich noch richtig überraschen lassen.

      „Es gibt 2 Läufer beim Schach und sehr viele Bauern.“

      [film]7[/film]


      Meine unbekannte Youtube Underground-Playliste (Synth Pop, Dark Wave, EBM, NDH) :
      Spoiler anzeigen

    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Bei dem Erfolg spielen sogar die Produktionskosten von 200 Mio US $ für Teil eins keine Rolle, denn (noch) ist "Red Notice) der erfolgreichste Netflix überhaupt, allerdings kratzt Di Caprio mit "Dont look Up" gewaltig an diesem Erfolg.
      Egal, denn "Red Notice 2+3" werden als bald gemeinsam gedreht!
      Anfang 2023 soll mit dem Dreh begonnen werden.
      Mein Herz schlägt für meine Mama &