Zoros Solo



    • Produktionsland: Deutschland
      Produktion: Kathrin Tabler, Andrea Wetzel
      Erscheinungsjahr: 2019
      Regie: Martin Busker
      Drehbuch: Martin Busker, Fabian Hebestreit
      Kamera: Martin L. Ludwig
      Schnitt: Kilian Schmid
      Spezialeffekte: -
      Budget: ca. -
      Musik: -
      Länge: ca. 86 Minuten
      Freigabe: FSK 12
      Darsteller: Mert Dincer, Andrea Sawatzki, Laurids Schürmann, Hadi Khanjanpour, Robert Kuchenbuch, Elmira Rafizadeh, Michael Benthin, Batoul Hazwani, Hebatullah Altahan, Christine Prayon, Yussuf Mahat, Levin Alin

      Inhalt:

      Der 13-jährige Zoro ist voller Energie und Einfallsreichtum, wenn es darum geht, Geld zu beschaffen. Auch wenn er es mit dem Gesetz dabei manchmal nicht so ganz genau nimmt. Denn Zoro hat ein Ziel: Er wünscht sich nichts sehnlicher, als seine Familie wieder zu vereinen. Mit Mutter und Schwestern war er von Afghanistan ins schwäbische Liebigheim geflüchtet, sein Vater aber blieb in Ungarn zurück. Als Zoro erfährt, dass der christliche Knabenchor unter Leitung der strengen Frau Lehmann zu einem Gesangswettbewerb nach Ungarn fährt, steht Zoros Entschluss fest: Er wird singen lernen und mitreisen!

      Trailer:


      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 11.03.2021


      Meine unbekannte Youtube Underground-Playliste (Synth Pop, Dark Wave, EBM, NDH) :
      Spoiler anzeigen