Lass es Larry!

    • Lass es Larry!



      Originaltitel : Curb Your Enthusiasm
      Produktionsland : USA
      Originalsprache : Englisch
      Ausstrahlungsjahr : 2000
      Länge : Ca. 30 - 58 Minuten
      Staffeln: 10 - wurde aktuell um eine elfte verlängert
      Episoden: 100
      Genre : Sitcom, Comedy
      Idee: Larry David
      Ausstrahlender Sender: HBO
      Serienstart: 15. Oktober 2000 (USA) auf HBO
      Deutscher Serienstart: 19. Mai 2008 auf FOX

      Darsteller:

      Larry David al Larry David
      Cheryl David als Cheryl Hines
      Jeff Greene als Jeff Garlin
      Susie Greene als Susie Essman
      Leon Black als J. B. Smoove

      Handlung:

      Durch die US-Comedyserie Seinfeld zum Multimillionär geworden, lebt Larry David mit seiner Frau (gespielt von Cheryl Hines) in Pacific Palisades, einem wohlhabenden Stadtteil von Los Angeles.
      Er ist erfolgreich, hat gute Freunde und ein schönes Haus.

      In einer Mischung aus nacherzählten Begebenheiten und fiktiven Elementen stellt jede Episode in spezifischen, gesellschaftskritischen Nuancen den Alltag von Larry David dar, teilweise vollkommen trivial, aber auch schockierend ehrlich.
      Mit Genauigkeit und Tiefe werden alle amerikanischen Kulturkreise und die Missverständnisse in deren Kommunikation auf die Schippe genommen.
      Insbesondere auch die jüdisch-amerikanische Kultur, die den Hintergrund von Larry David selber darstellt.
      Auffällig sind die Ähnlichkeiten zwischen Larry David und George Costanza (gespielt von Jason Alexander) aus Seinfeld, was darauf zurückzuführen ist, dass er der Figur als Vorbild diente.

      Larry David bezeichnet sich selber eher als Neurotiker und das Gegenteil seines Charakters in der Serie.
      Er gab auch an, dass das Spielen des Seriencharakters sehr therapeutisch für ihn war.

      Für die Folgen existiert ein sehr detailliertes Skript bezüglich Gesprächsinhalt und - verlauf, die Dialoge selbst werden entsprechend diesen Vorgaben von den Schauspielern improvisiert.

      Mein Herz schlägt für meine Mama &

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()

    • Lass es, Larry! (Originaltitel: Curb Your Enthusiasm) ist eine von Larry David geschaffene US-amerikanische Impro-Sitcom, die seit 2000 unregelmäßig produziert und auf dem Kabelsender HBO ausgestrahlt wird.
      Der Seinfeld-Miterfinder Larry David übernimmt die Hauptrolle, und schreibt die Handlung aller Folgen. Er spielt dabei eine fiktive Version seiner selbst.

      Die achte Staffel wurde 2011 veröffentlicht, danach pausierte die Serie für mehrere Jahre.
      Die neunte Staffel wurde ab dem 1. Oktober 2017 auf HBO ausgestrahlt, die zehnte feierte im Januar 2020 Premiere.
      Am 1. Juli 2020 wurde die Serie um eine elfte Staffel verlängert.

      nightmare-horrormovies.de/inde…fea2e6b32a849824b41518ed7

      nightmare-horrormovies.de/inde…fea2e6b32a849824b41518ed7

      nightmare-horrormovies.de/inde…fea2e6b32a849824b41518ed7

      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Ich hatte keinerlei Idee oder Ahnung was sein könnte, hatte auch nie zuvor davon gehört.
      Ein schwerer Fehler wie ich mir eingestehen muss, wer Sarkasmus und Improvisation mag wird Larry und seine Bande lieben.
      Habe angefangen und wollte nur eben reinschauen, daraus wurde gleich mal sieben Episoden hintereinander.
      Mein Herz schlägt für meine Mama &