The Black Phone - Sprich nie mit Fremden

    • The Black Phone - Sprich nie mit Fremden



      Produktionsland: USA
      Produktion: Jason Blum, Scott Derrickson und C. Robert Cargill
      Erscheinungsjahr: 2022
      Regie: Scott Derrickson
      Drehbuch: Scott Derrickson und C. Robert Cargill , nach einer Vorlage von Joe Hill
      Kamera: Brett Jutkiewicz
      Schnitt: Frédéric Thoraval
      Spezialeffekte: Jacob Bridges
      Budget: ca. -
      Sound: Kellen Bloomer
      Länge: ca. 102 Minuten
      Freigabe: FSK 16

      Darsteller:

      Ethan Hawke: The Grabber
      Mason Thames: Finney Shaw
      Jeremy Davies
      James Ransone: Max
      Madeleine McGraw: Gwen
      E. Roger Mitchell
      J. Gaven Wilde: Moose
      Gina Jun: Bruces Mutter

      Handlung:

      Es ist das Jahr 1978. Finney Shaw und seine Schwester Gwen leben bei ihrem Vater in North Denver in Colorado.
      Der ist Alkoholiker und schlägt seine Kinder regelmäßig, vor allem aber seine Tochter, was Finney mitansehen muss.
      Auch in der Schule, wo er gemobbt wird, ist es für den Jungen nicht leicht.

      Zu allem Überfluss gibt es einen Mann, der in letzter Zeit mehrere Kinder in ihrer Nachbarschaft entführt hat.
      Die Einheimischen nennen den mysteriösen Täter „The Grabber“.
      Der fährt mit einem schwarzen Van durch die Gegend, der bis zum Dach mit schwarzen Ballons gefüllt ist, schnappt sich die Kinder, setzt sie unter Drogen und rast mit ihnen davon.
      Auch einer von Finneys Freunden wurde von dem Mann gekidnappt.
      Als der Junge mit seinem Fahrrad von einem Baseballspiel zurück nach Hause fährt, wird er sein nächstes Opfer.

      In dem Keller, in dem Finney gefangengehalten wird, befindet sich ein schwarzes, antiquiertes Telefon.
      Obwohl dieses nicht angeschlossen ist, klingelt es, und er hört die Stimme eines der früheren Opfer von „The Grabber“ am Ende der Leitung.
      Das tote Kind versucht ihm zu helfen, seine Gefangenschaft zu überleben.

      Unterdessen versucht Gwen, ihren vermissten Bruder aufzuspüren.
      Sie nutzt hierfür ihre Gabe, die sie von ihrer verstorbenen Mutter geerbt hat. In ihren Träumen verfügt sie über hellseherische Fähigkeiten, und schon seit geraumer Zeit haben ihr diese Hinweise auf die vermissten Kinder gegeben




      Kinostart in Deutschland: 23.06.2022
      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 08.09.2022
      Mein Herz schlägt für meine Mama &

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tom bomb ()

    • US Start ist der 28. Januar 2022, ein Trailer erscheint demnächst.

      Mein Herz schlägt für meine Mama &


    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Der US Kinostart wurde auf den 24. Juni 2022 verschoben.
      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Das Internationale Poster:

      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Ich habe einen Trailer zum Film gesehen, der so ziemlich den ganzen Film von Anfang bis Ende gespoilert hat.
      Ich werde in Zukunft einfach Trailer meiden, die länger als 2 Minuten gehen.