Glory



    • Produktionsland: USA
      Produktion: Freddie Fields
      Erscheinungsjahr: 1989
      Regie: Edward Zwick
      Drehbuch: Kevin Jarree
      Kamera: Freddie Francis
      Schnitt: Steven Rosenblum
      Spezialeffekte: Hans Metz , David Simmons und Ray Svedin
      Budget: ca. - 18.000.000 Mio US $
      Musik: James Horner
      Länge: ca. 122 Minuten
      Freigabe: FSK 16

      Darsteller:

      Matthew Broderick: Col. Robert Gould Shaw
      Cary Elwes: Major Cabot Forbes
      Morgan Freeman: Sgt. Maj. John Rawlins
      Denzel Washington: Private Trip
      Andre Braugher: Corpl. Thomas Searls
      Donovan Leitch: Capt. Charles Morse
      Alan North: Gov. John Albion Andrew
      Bob Gunton: Gen. Charles Harker
      Cliff DeYoung: Col. James M. Montgomery
      Jay O. Sanders: Gen. George Crockett Strong
      Raymond St. Jacques: Frederick Douglass

      Handlung:

      Die USA während des amerikanischen Bürgerkriegs: Hauptmann Robert Gould Shaw, ein junger Offizier aus einer der reichen Abolitionistenfamilien in Boston kämpft auf Seiten der Union in der Schlacht am Antietam, wo er verwundet wird.
      Er wird von einem Schwarzen namens John Rawlins gerettet und ins Lazarett gebracht.
      Dort erfährt Shaw, dass Präsident Lincoln im Begriff ist, die Emanzipations-Proklamation im Parlament einzubringen.
      Nach seiner Genesung bekommt Shaw den Auftrag, als Oberst das 54. Infanterieregiment des Staates Massachusetts nur aus schwarzen Rekruten aufzustellen und für den Kriegseinsatz vorzubereiten.
      Nach anfänglichem Zögern widmet er sich voller Begeisterung dieser Aufgabe und verfolgt mit ihr seine Vision: Er will beweisen, dass schwarze Soldaten genauso gut kämpfen können wie weiße, was von vielen Offizieren der Unionsarmee bezweifelt wird.

      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Glory ist ein Historiendrama aus dem Jahr 1989 über die im Amerikanischen Bürgerkrieg auf Seiten der Union kämpfenden schwarzen Truppen, im Besonderen der allerersten, historisch belegten Einheit, der 54th Massachusetts Volunteer Infantry (die 54. Massachusetts Freiwilligeninfanterie).
      Hauptdarsteller Matthew Broderick war damals sehr angesagt, auch später hatte er noch Erfolge, aber für ihn stagnierte die Karriere.
      Während für Morgan Freeman und Denzel Washington, der zudem den Oscar als Bester Nebendarsteller gewann, ihre Karriere richtig fahrt aufgenommen hat.
      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Grossartiges Epos, eindrucksvolle Bilder.

      [film]9[/film]
      Mein Herz schlägt für meine Mama &