Beflügelt - Ein Vogel namens Penguin Bloom

    • Beflügelt - Ein Vogel namens Penguin Bloom



      Original Titel: Penguin Bloom
      Produktionsland: Australien, USA
      Produktion: Sonia Amoroso, Jill Bilcock, Cameron Bloom ,Sam Bloom, Naomi Watts, Joel Pearlman, Bradley Trevor Greive u.a.
      Erscheinungsjahr: 2020
      Regie: Glendyn Ivin
      Drehbuch: Cameron Bloom, Bradley Trevor Greive (Roman / Shaun Grant, Harry Cripps
      Kamera: Sam Chiplin
      Schnitt: Maria Papoutsis
      Spezialeffekte: AltVFX
      Budget: ca. -
      Musik: -
      Länge: ca. 95 Minuten
      Freigabe: FSK 6
      Darsteller: Naomi Watts, Andrew Lincoln, Rachel House, Jacki Weaver, Gia Carides, Leeanna Walsman, Lisa Hensley, Felix Cameron, Abe Clifford-Barr, Randolph Fields, Griffin Murray-Johnston

      Inhalt:

      Sam Bloom (Naomi Watts) führt mit ihrem Mann Cameron (Andrew Lincoln) und ihren drei Söhnen ein erfülltes, glückliches Leben in der Nähe von Sydney. Sam und Cameron, verliebt wie am ersten Tag, verbringen ihre Tage voller Aktivität mit ihren Jungs an den traumhaften Stränden ihrer Heimat. Die Familie Bloom ist glücklich – bis eines Tages ein schrecklicher Unfall ihr Leben für immer verändert. Auf einer Urlaubsreise nach Thailand stürzt Sam schwer und ist fortan querschnittsgelähmt. Sam ist verzweifelt, hadert mit ihrem Schicksal. Es fällt ihr schwer neuen Lebensmut zu finden. Doch dann tritt Penguin in das Leben der Familie Bloom, eine kleine verletzte Elster, die ihr Sohn Noah mit nach Hause bringt. Zunächst wenig begeistert, ahnt Sam noch nicht, wie wichtig dieser kleine, fluguntüchtige Vogel für sie und ihre Familie werden wird. Dennoch sorgt sie für den Vogel und pflegt ihn gesund. Langsam beginnt Sam, Parallelen zwischen ihrer Lebenssituation und dem Schicksal des Tieres zu spüren. Und so wie der kleine Vogel Stärke und Lebenswillen zeigt, so beginnt auch für Sam und ihre Familie der Weg in ein neues Leben…

      Trailer:



      Kinostart in Deutschland: 19.08.2021
      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 10.12.2021


      Meine unbekannte Youtube Underground-Playliste (Synth Pop, Dark Wave, EBM, NDH) :
      Spoiler anzeigen

    • Der Star des Films ist die Krähe. Diese wird so gut in Szene gesetzt, dass sie einen sehr ans Herz wächst. Haustiere können Menschen aus Depressionen holen oder verhindern das sie in Depressionen fallen, dass zeigt der Film eigentlich auf. Beflügelt bleibt familienfreundlich, wirklich beklemmend ist er mit der Thematik: Behinderung nicht, seine Stärke zeigt sich aber durch die gute Laune die vermittelt wird und auch dank der sehr guten Besetzung verkommt der Film nicht zum Kitsch sondern berührt ehrlich.

      [film]7[/film]


      Meine unbekannte Youtube Underground-Playliste (Synth Pop, Dark Wave, EBM, NDH) :
      Spoiler anzeigen