Schumacher



    • Produktionsland: Deutschland
      Produktion: Wiebke Andresen, Joel Brandeis, Christoph Daniel, Vanessa Nöcker, Marc Schmidheiny ,Benjamin Seikel, Dario Suter
      Erscheinungsjahr: 2021
      Regie: Hans-Bruno Kammertöns, Michael Wech, Vanessa Nöcker
      Drehbuch: Hans-Bruno Kammertöns, Michael Wech, Vanessa Nöcker
      Kamera: Reiner Bauer, Ilhan Coskun, Robert Engelke, Johannes Imdahl
      Schnitt: Susanne Ocklitz, Michael Scheffold, Olaf Voigtländer
      Spezialeffekte: -
      Budget: ca. -
      Musik: Peter Hinderthür, Christian Wilckens
      Länge: ca. 112 Minuten
      Freigabe:
      Darsteller: Ross Brawn, Flavio Briatore, Luca Cordero di Montezemolo, David Coulthard ,Bernie Ecclestone, Piero Ferrari, Damon Hill ,Mika Häkkinen, Eddie Irvine, Michael Schumacher (Archiv), Mick Schumacher, Ralf Schumacher, Jean Todt, Sebastian Vettel, Mark Webber

      Inhalt:

      Rennfahrer, Sportikone, Legende. Der erste von seiner Familie unterstützte Film gibt einzigartige Einblicke in das Leben des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters Michael Schumacher:


      Trailer:



      Deutschland Start: 15.09.2021 (Netflix)
      Bilder
      • zhgz.jpg

        9,75 kB, 201×251, 32 mal angesehen
      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Kritik:

      Michael Schumacher ist wahrscheinlich so mit der letzte große Sportler in unserem Land, der Kultstatus erreicht hat. Seine Dokumentation befasst sich mit dem Aufstieg bei Benetton, das Drama um dem verstorbenen Ayrton Senna und welchen Status Schumacher zu dieser Zeit hatte, zudem die packenden Duelle mit Hill, Villeneuve und Hakkinen werden aufgegriffen. Wer jetzt aber denkt die Doku wird nur eine Beweihräucherung Schumachers für seine Fans, dem ist dann auch nicht so, denn die Doku zeigt auch den wahren Charakter Schumacher. Dieser ist herzlicher Familienmensch, die andere Seite aber sein perfektionistisches, fast schon krankhaftes Streben, der innere Konflikt als Medienstar und besonders wie er früher bei Benetton über das Ziel hinausschoss um an die Spitze zu kommen, Schumacher bekam sogar deswegen in den 90ern alle Punkte einer Saison aberkannt und hat seine Rivalen auch gerne mal abgeschossen. Aber genau das macht es auch aus, jemand mit Ecken und Kanten, ansonsten könnte man nie so beliebt werden, da helfen auch alle Erfolge nichts. Ok das trifft sicher auch auf andere überragende Perfektionisten wie der aktuelle Fahrer Max Verstappen so in etwa zu. Alles für den Sieg, wo auch das Privatleben sich unterordnen muss und man brauch dafür einen verständnisvollen Rückhalt. Informationen über den aktuellen Gesundheitsstatus von Michael erfährt man natürlich nicht.

      Aufschlüssige, emotionale und würdige Dokumentation einer deutschen Sportlegende.

      [film]8[/film]


      Meine unbekannte Youtube Underground-Playliste (Synth Pop, Dark Wave, EBM, NDH) :
      Spoiler anzeigen

    • Beiträge zusammengefügt.
      Konnte wegen Tippfehler nicht gefunden werden.
    • Hat mir zugesagt.
      Das persönliche kommt leider zu kurz, seine gesamte Karriere kommt bei der Laufzeit auch zu knapp weg, aber als Zusammenfassung sehr unterhaltend.
      Ich hoffe wir sehen ihn bald persönlich wieder.

      [film]8[/film]
      Mein Herz schlägt für meine Mama &