Death Ranch



    • Produktionsland: Großbritannien
      Produktion: Dean Corbin, Charley McDougall, Jamie McLeod-Ross, Aaron Mirtes, Nick Munro, Charlie Steeds
      Erscheinungsjahr: 2020
      Regie: Charlie Steeds
      Drehbuch: Charlie Steeds
      Kamera: Aaron Mirtes, Charlie Steeds
      Schnitt: Charlie Steeds
      Spezialeffekte: -
      Budget: ca. 1.000.000$
      Musik: Sam Benjafield
      Länge: ca. 78 Minuten
      Freigabe: FSK Keine Jugendfreigab
      Darsteller: Deiondre Teagle, Faith Monique, Travis Cutner, Scot Scurlock, Brad Belemjian, Thomas Mark Higgins, Shane Guilbeau, Robert D. Allsup

      Inhalt:

      Die drei afroamerikanischen Geschwister Brandon - frisch aus dem Gefängnis entlassen, seine Schwester Angela und sein Bruder Clarence suchen Zuflucht in einem alten Farmhaus mitten im Nirgendwo. Leider dient dies auch als Treffpunkt für Mitlieder einer Sekte des Ku Klux Klans, die nicht nur rassistische Killer, sondern auch Kannibalen sind. Brandon, Angela und Clarence fallen den Männern in die Hände und werden brutal gefoltert. Doch so einfach geben die Geschwister nicht auf...

      Trailer:


      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 29.10.2021


      Meine unbekannte Youtube Underground-Playliste (Synth Pop, Dark Wave, EBM, NDH) :
      Spoiler anzeigen