Vater - Otac



    • Produktionsland: Serbien, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Slovenien, Frankreich, Deutschland
      Produktion: Amra Baksic Camo, Marc Baschet, Adis Djapo, Danijel Hocevar, Igor Kecman ,Cédomir Kolar, Boris T. Matic, Lana Matic ,Jelena Mitrovic, Alexander Ris, Danis Tanovic
      Erscheinungsjahr:
      Regie: Srdan Golubovic
      Drehbuch: Srdan Golubovic , Srdjan Koljevic, Ognjen Svilicic
      Kamera: Aleksandar Ilic
      Schnitt: Petar Markovic
      Spezialeffekte: -
      Budget: ca. -
      Musik: Mario Schneider
      Länge: ca. 119 Minuten
      Freigabe: FSK 12
      Darsteller: Goran Bogdan, Boris Isaković, Nada Sargin

      Inhalt:

      Ein Vater aus ärmlichen Verhältnissen macht sich zu Fuß auf den Weg ins 300 Kilometer entfernte Belgrad, um für das Sorgerecht für seine Kinder zu kämpfen. Mit berstender Ruhe inszeniert Srdan Golubović diesen Roadtrip, in dem Goran Bogdan als schweigsamer, stoischer Held glänzt.


      Trailer:



      Kinostart in Deutschland: 02.12.2021


      Meine unbekannte Youtube Underground-Playliste (Synth Pop, Dark Wave, EBM, NDH) :
      Spoiler anzeigen