Friday The 13th Mask-Ranking

    • Friday The 13th Mask-Ranking

      Welche 3 Masken gefallen euch am besten? 7
      1.  
        Part 2 (Jason Kehrt Zurück) (3) 43%
      2.  
        Part 3 (Und Wieder Ist Freitag Der 13.) (2) 29%
      3.  
        Part 4 (Das Letzte Kapitel) (3) 43%
      4.  
        Part 5 (Ein Neuer Anfang) (0) 0%
      5.  
        Part 6 (Jason Lebt) (0) 0%
      6.  
        Part 7 (Jason Im Blutrausch) (1) 14%
      7.  
        Part 8 (Todesfalle Manhattan) (3) 43%
      8.  
        Part 9 (Jason Goes To Hell) (0) 0%
      9.  
        Part 10 (Jason X) (1) 14%
      10.  
        Part 10 Über-Jason (Jason X) (2) 29%
      11.  
        Part 11 (Freddy Vs Jason) (0) 0%
      12.  
        Part 12 (Freitag Der 13. Reboot, 2009) (2) 29%


      Wie sieht euer persönliches Masken-Ranking aus, welche gefällt euch am besten und warum, und was mögt ihr gar nicht?

      Die Nummerierung entspricht den Filmteilen und die Sackmaske aus dem Reboot habe ich deswegen weggelassen, weil sie meine 12er Block Collage gesprengt hätte. Wer sie unbedingt nennen will, denn cool ist sie schon, kann sie ja trotzdem einbauen. Ich find's jdf. ziemlich schwer, die Maske vom generellen Look oder davon, wie sehr einem der Film gefällt, zu trennen. Musste echt relativ lange überlegen :18:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Voorheesian Witch ()

    • Hmm... ist nicht ganz so einfach, weil sich die Masken in den Filmen teilweise gleichen/sehr ähnlich sind.

      Die Über-Jason-Maske lehne ich völlig ab, den Sack aus Teil 2 finde ich scheiße - genauso wie die beiden Darsteller, die Jason im Zweier spielten. Reboot gehört nicht zur Reihe für mich und von daher ebenfalls abgelehnt. FvJ gehört auch nicht zur Reihe, Maske wie in 8 gelb, aber in Ordnung. Teil 5 fliegt auch raus, da es nicht Jason ist - aber finde es gut, dass sie zumindest blaue Streifen anstatt der richtigen eingesetzt haben. Tommy zieht sich am Schluss zwar die richtige an, passt ihm aber nicht, da sie viel zu groß ist, die Maske ist für den viel zu dünnen Fake-Jason-Darsteller auch zu groß.

      Dann gehts los bei mir, am schlechtesten

      Teil 6: guter Darsteller aber schlechtes Kostüm, da es den Körperbau des Darstellers unterschlägt. Maske zu breit.
      Teil 7: das fehlende Stück der Maske stört mich
      Teil 9: Kopf viel zu groß, zu übertrieben, Maske zu klein (zu befremdlich und daher für mich etwas verstörend)
      Teil 10a: eigentlich ok
      Teil 4: zwar gut mit dem Axt-Schnitt, aber irgendwie zu heftig, da Jason nicht so brutal verletzt werden darf
      Teil 8: gelb, aber ok (leider sieht man in der Sauna-Szene den schwarzen Stoff bei den Augen)
      Teil 3: so, wie es sein soll
    • @ Voorheesian Witch

      Wie ist Dein Ranking denn?
    • Hmm, 9 und 10a sind oberkacke.
      10, 11 und 12 gefallen mir nicht.

      Die beiden besten sind für mich 2 und 3
      Und die kommen beide auf Platz 1, weil man sie eigentlich nicht vergleichen kann.


      Den Kane Hodder Hype kann ich leider nicht mitgehen, da ich die meisten Filme, in denen er Jason gibt nicht so dolle finde.

      Für mich ist Teil 2 der mit Abstand beste Teil der Serie.
    • Groucho schrieb:

      Für mich ist Teil 2 der mit Abstand beste Teil der Serie
      Jeder hat ja seinen Liebling, aber gerade die 2 hört und liest man nicht so oft. Ich mag zwar manche mehr, manche weniger, aber mögen tue ich alle. Ausgerechnet 2 eigentlich am wenigsten, weil mir Jason da überhaupt nicht gefällt. Ganz früher, als Jason X aktuell war, fand ich den richtig toll, aber der steht bei mir heutzutage auch mit Teil 2 auf den letzten Plätzen. Dauerlieblinge sind bei mir nach wie vor 3,4 und 8
    • Knorrhahn Siegberts schrieb:

      aber gerade die 2 hört und liest man nicht so oft
      Ich glaube, zum großen Teil, wegen des Sackes, statt der Hockeymaske.

      Wie gesagt, für mich ist der zweite Teil der mit ABSTAND beste der Reihe. Der hat den dreckigsten Look, ein zwar etwas unverständlichen aber großartigen Beginn, das Finale ist verglichen mit allen anderen ebenfalls was besonderes (mit kleinem Augenzwinkern Richtung Norman Bates) und vor allem, der nimmt sich richtig ernst. Auch wenn Jason mit Maske cooler aussieht, bedrohlicher, fieser sieht er für mich mit dem Sack aus.


      Darauf können wir uns einigen, die finde ich auch (nach 2) am Besten
    • Knorrhahn Siegberts schrieb:

      Die Über-Jason-Maske lehne ich völlig ab, den Sack aus Teil 2 finde ich scheiße - genauso wie die beiden Darsteller, die Jason im Zweier spielten. Reboot gehört nicht zur Reihe für mich und von daher ebenfalls abgelehnt. FvJ gehört auch nicht zur Reihe, Maske wie in 8 gelb, aber in Ordnung. Teil 5 fliegt auch raus, da es nicht Jason ist - aber finde es gut, dass sie zumindest blaue Streifen anstatt der richtigen eingesetzt haben. Tommy zieht sich am Schluss zwar die richtige an, passt ihm aber nicht, da sie viel zu groß ist, die Maske ist für den viel zu dünnen Fake-Jason-Darsteller auch zu groß.
      Knallhart aussortiert, da wächst kein Gras mehr lolp

      Knorrhahn Siegberts schrieb:

      Teil 6: guter Darsteller aber schlechtes Kostüm, da es den Körperbau des Darstellers unterschlägt. Maske zu breit.
      Teil 7: das fehlende Stück der Maske stört mich
      Teil 9: Kopf viel zu groß, zu übertrieben, Maske zu klein (zu befremdlich und daher für mich etwas verstörend)
      Teil 10a: eigentlich ok
      Teil 4: zwar gut mit dem Axt-Schnitt, aber irgendwie zu heftig, da Jason nicht so brutal verletzt werden darf
      Teil 8: gelb, aber ok (leider sieht man in der Sauna-Szene den schwarzen Stoff bei den Augen)
      Teil 3: so, wie es sein soll
      Hier zeigen sich paar Gemeinsamkeiten, was ich cool finde, denn du nennst Details, die mich auch stören. Sorgt zwar nicht unbedingt immer für ein ähnliches Ranking, aber ich find's trotzdem interessant, denn manche mögen genau das, was du und auch ich monieren.

      Mein Ranking sieht so aus:

      1. Reboot (gefährlich, toll verwittert, perfekt)
      2. 8 (iwie süß, weil so rund, trotzdem gefährlich, tolle Farbe, toller Wet/Gloss Effekt, perfekt - das mit dem Stoff stimmt allerdings)
      3. 3 (oldschool und dadurch iwie sehr pure, sehr cool)
      4. 7 (tolle Leichenblässe, passt perfekt zum Knochen-Outfit und das fehlende Stück betont das; ich mag den Bruch demnach schon, aber er is mir was zu groß)
      5. 10 (tolle Verwitterung und stylische Nasenform, perfekt im Space-Kontext)
      6. 6 (durchaus nice, clean, aber etwas zu groß/breit)
      7. 11 (coole Form und Kampfspuren, aber mir massiv zu dunkel)
      8. 4 (durchaus nice, aber mich stört der halbe Stirn-Chevron und das Blut am Axt-Einschlag könnte etwas weniger eckig verlaufen)
      9. 5 (schöne Form, clean, blaue Farbe macht Sinn, aber mir sind die Chevrons viel zu groß)
      10. 9 (an sich coole Idee, aber zu zerstört/klein und Kopf dafür zu groß/wulstig)
      11. 10a (verstehe den Gedanken der technischer aussehenden Transformation, aber man hätte einfach die vorige Jason X Maske so stahl-silber-schwarz machen und dann die roten Augen in Szene setzen sollen; das wär 'n richtig geiles Ding geworden)
      12. 2 (ich akzeptiere den Sack im Kontext dieses alten, tollen Filmes, finde ihn aber wenig ästhetisch, nicht mein Ding)

      Groucho schrieb:

      Die beiden besten sind für mich 2 und 3
      Und die kommen beide auf Platz 1, weil man sie eigentlich nicht vergleichen kann.
      Deckt sich mit den Filmen, die du am besten findest, 1 - 3. Maske 3 kann ich sehr gut verstehen, Maske 2 (Sack) weniger. Du scheinst Jasons Entwicklung, hin zum immer Paranormaleren/Unmenschlicheren, nicht so zu mögen. Wie wir ja auch, meine ich, schon besprochen hatten. Magst wohl eher diese oldschoolige "Reinheit", die sich eher simpel, stumpf und ggf. auch verletz-/fehlbar zeigt. Und das ist 0 negativ gemeint, eher "pure" und insofern natürlicher, weil weniger aufgeblasen. Ich glaub, man kann sagen, dass nicht nur diese Natürlichkeit von Teil zu Teil nachlässt, sondern sich dieses Nachlassen auch auf den immer spezieller werdenden Look der Maske auswirkt, ihn quasi logischerweise erzwingt. Denn zu einem zombihaften Part 7 oder einem spacigen Part 10 würde die dritte Maske einfach nicht mehr passen, geschweige denn der Sack :97:
    • Voorheesian Witch schrieb:

      Denn zu einem zombihaften Part 7 oder einem spacigen Part 10 würde die dritte Maske einfach nicht mehr passen, geschweige denn der Sack
      Das ist ein guter Punkt, der letztlich zeigt, wie ich bewertet habe. Die Maske parallel zum Film, heißt, die besten Masken, sind in den (für mich) besten Filmen.



      Voorheesian Witch schrieb:

      Du scheinst Jasons Entwicklung, hin zum immer Paranormaleren/Unmenschlicheren, nicht so zu mögen.
      Nee, DAS ist nicht der Punkt.
      Mir wird es zum Ende der Serie hin (naja, was heißt zum Ende hin? Eigentlich ab teil 5) zu "lustig", zu klamaukig.

      Und wie ich oben schon sagte, die Maske ist schon cool vom look her, also cooler, als der Sack. Ich mag grundsätzlich die alten Slasher der späten 70er und frühen 80er lieber, als die späteren, denn analog zu der Freitag Reihe wird auch da der Weg zu mehr Klamauk gegangen, weg von ernsthaften Filmen.
    • Ich tanz dann mal aus der Reihe, bei mir haben meistens Alleinstellungsmerkmale das größte Gewicht:

      12, einfach perfekt. Versifft und verwittert, insgesamt aber akzeptable Gebrauchsspuren, gerne wieder.
      7, geil. Ich steh auf das fehlende Stück und die dadurch sichtbare, charmante Kauleiste.
      4, geil. Mag das Blut und dessen Sinn als Weiterentwicklung der 3er-Maske.
      11, Freddy halt.
      10, weil ich sie selbst hab. (Aber auch sonst gut, fehlt ebenfalls ein kleines Stück und die Kerbe ist auch nice. Wirkt sonst manchmal zu kratzerartig.)
      9, absolut zerstört, das pure Grauen, ebenso wie der Film. Trotzdem guter Look. Scheiß auf die zu große Matschbirne, geht um die Maske.
      3, hier war jetzt Platz für's Original.
      5, weil blau. Fake und deswegen blau. Einmalig.
      8, sieht mir zu sehr nach Mumpsbäckchen aus.
      6, stinklangweilig.
      2, nicht mein Ding. Coole Idee von der Story her und des folgenden Übergangs, aber ist halt'n Sack.
      10a, ganz schlimm. Wie 'ne billige Actionfigur. Macht die ganze Präsenz zu lächerlich.

      Voorheesian Witch schrieb:

      man hätte einfach die vorige Jason X Maske so stahl-silber-schwarz machen und dann die roten Augen in Szene setzen sollen; das wär 'n richtig geiles Ding geworden
      Genau so!
    • Hab eine Umfrageoption hinzugefügt :cheer: Klar kann auch voten, wer kein' Bock hat zu schreiben oder das Franchise nicht so gut oder vollumfänglich kennt.