Late Night with the Devil

    • Late Night with the Devil



      Produktionsland: Australien
      Produktion: Adam White, Steven Schneider , Derek Dauchy, Mat Govoni und Roy Lee
      Erscheinungsjahr: 2023
      Regie: Cameron Cairnes, Colin Cairnes
      Drehbuch: Cameron Cairnes, Colin Cairnes
      Kamera: Matthew Temple
      Casting: Fiona McMaster
      Stunts: Sam Desmond
      Budget: ca. 1.500.000 Mio. US $
      Musik: Andrew Kotatko
      Länge: ca. 93 Minuten
      Freigabe: FSK 16
      Deutscher Kinostart: 30. Mai 2024

      Darsteller:

      David Dastmalchian: Jack Delroy
      Laura Gordon: June Ross-Mitchell
      Ian Bliss: Carmichael Haig
      Fayssal Bazzi: Christou
      Ingrid Torelli: Lilly D'Abo
      Rhys Auteri: Gus McConnell
      Josh Quong Tart: Leo Fiske
      Georgina Haig: Madeleine Delroy
      Steve Mouzakis: Szandor D'Abo
      Gaby Seow: Sammy
      Christopher Kirby: Phil

      Handlung:

      Der Fernsehmoderator Jack Delroy hat sich mit seiner Erfolgsshow Night Owls eine Fangemeinde aufgebaut, die sich über die ganzen Vereinigten Staaten verteilt. Nach dem Tod seiner Ehefrau Madeleine nimmt er sich eine einmonatige Auszeit.
      Als er wieder zurückkehrt, muss er feststellen, dass die Einschaltquoten der Show stark zurückgegangen sind.
      Zudem befindet sich Delroy in einem direkten Konkurrenzkampf um die Einschaltquoten mit The Tonight Show Starring Johnny Carson.

      Um seine Show zu retten, plant Delroy zu Halloween 1977 ein Special zu ausschließlich übernatürlichen Phänomenen.
      Es ist die sechste Staffel von Night Owls with Jack Delroy, und zu den Gästen zählen der Hellseher Christou, der Magier Carmichael the Conjurer, die Autorin June Ross-Mitchell, das ehemalige Sektenmitglied Lilly D'Abo und die Musikerin Cleo James.
      Mein Herz schlägt für meine Mama &


    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Einer der am meisten erwarteten Horrofilme des jahres feiert in den USA seine Permiere ab dem 22. März in den Kinos, bevor er am 19. April 2024 dann auf Shudder zu sehen ist.

      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Doch ja...

      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • ...wird z.Z. durch den Skandal-Dschungel getrieben ...

      neon-zombie.net/der-teufel-im-…e-devil-in-der-k-i-falle/

      ...weil KI (!)






    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Gibt es einen Kinostart oder versauert der auch wie der Flipper-Film und verschwindet ins Nirgendwo?
    • Geil. Dann gehe ich mit Schlaghose ins Kino. shack
    • Ist in den USA bereits Digital abrufbar, und hat die meisten Abrufzahlen für einen Film auf Shudder erreicht.
      Dort veröffentlichen sie keine genaue Zahlen, hat aber die bisherigen "When Evil Lurks" und "V/H/S/99" abgelöst.

      Die Weltpremiere von "Late Night With the Devil" fand am 10. März 2023 beim South by Southwest Film Festival statt.
      Im Juni 2023 wurde der Film beim Sydney Film Festival gezeigt.
      Im Oktober 2023 wurde er beim Sitges Film Festival und beim London Film Festival vorgestellt und im November 2023 beim Stockholm International Film Festival.Anfang März 2024 wurde der erste Trailer vorgestellt.
      Am 22. März 2024 kam der Film in die US-Kinos, ausgewählte kanadische Kinos und startete auch im Vereinigten Königreich.
      Der Kinostart in Australien erfolgte erst am 11. April 2024, ebenfalls im April 2024 wurde er beim Fantasy Filmfest erstmals in Deutschland gezeigt.
      Am 19. April 2024 wurde er in das Programm des US-amerikanischen Video-on-Demand-Anbieters Shudder aufgenommen.
      Der Kinostart in Deutschland ist am 6. Juni 2024 geplant.
      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Ungewöhnlich. Sonst läuft das parallel ab. Der Film mag wohl eine Retro-Bombe (Cocaine Bear) sein und daher soll er hier noch in Kinos kommen.
    • Ab dem 30. Mai 2024 bei uns im Kino.

      Mein Herz schlägt für meine Mama &
    • Unfassbar!

      2. Woche und schon wird der Film ins Nachtprogramm verschoben. Kein Bock nachts durch die Stadt zu tingeln.